Jenna Bush Hager entschuldigt sich für verwirrende 'Versteckte Figuren', 'Zäune' bei Golden Globes

Jenna Bush Hager entschuldigt sich für verwirrende ‘Versteckte Figuren’, ‘Zäune’ bei Golden Globes

Jenna Bush Hager entschuldigte sich am Montag für einen Fehler, den sie bei den Golden Globes gemacht hatte, indem sie die Namen von zwei Filmen vermischte, die beide überwiegend schwarze Besetzungen haben.

Der Fehler trat auf, als Jenna den Sänger Pharrell interviewte, der für den besten Originalfilm für den Film “Hidden Figures” nominiert war.

“Ich habe zufällig in der Elektrizität des roten Teppichs, den ich noch nie zuvor gemacht hatte, ‘Versteckte Figuren’ ‘Verborgene Zäune'”, sagte sie am HEUTE Montag.

Jenna Bush Hager: Es tut mir sehr leid, dass “Hidden Fences” bei Golden Globes verwechselt wurde

Jan.09.201702:31

Pharrells Film erzählt die Geschichte von drei schwarzen Frauen in den 1960er Jahren, die bei der NASA arbeiteten und eine entscheidende Rolle bei der Weltraumfahrt des Astronauten John Glenn spielten.

Aber Jenna mixte den Namen des Films mit “Fences”, einem Film, der auf August Wilsons Spiel basiert und Stars wie Denzel Washington und Viola Davis.

VERBINDUNG: Meryl Streep liefert leidenschaftliche Dankesrede bei Golden Globes

“Ich habe beide Filme gesehen. Ich dachte, sie wären beide brillant. Ich habe Interviews aus den beiden Filmen interviewt “, sagte Jenna mit zitternder Stimme. “Und ich habe die Leute beleidigt, es tut mir sehr leid. Es war ein Fehler, weil du weißt, dass ich nicht perfekt bin. Ich bin authentisch, aber ein Mensch. Was ich nicht wollte, ist, dass sich jemand weniger fühlt als wer sie sind. “

Auf Twitter später bot “Hidden Figures” -Star Octavia Spencer Jenna einige ermutigende Worte.

Williams hat es auch getan.

Jenna war nicht die einzige Person, die den Namen des Films falsch verstanden hat.

Später am Abend, Schauspieler Michael Keaton rutschte auf und rief “Hidden Figures” “Hidden Fences” während der Verleihung der Auszeichnung für die beste Nebendarstellerin.

Sowohl Davis als auch Spencer wurden in der Kategorie nominiert.

Octavia Spencer, Taraji P. Henson und Janelle Monae porträtieren “Hidden Figures” der NASA

14.11.201604:32

“Ich entschuldige mich bei den Schauspielern, bei Pharrell, aber es war ein Fehler, und ich hoffe, wir können weitermachen”, fügte Jenna hinzu.

Die Tochter des ehemaligen Präsidenten George W. Bush, sagte Jenna, sie ist es gewohnt, Wärme zu nehmen und im Rampenlicht zu stehen, aber dieses Mal fühlte sie sich anders.

“Ich habe normalerweise eine ziemlich dicke Haut, weil ich viel durchgemacht habe, und du kannst sagen, was immer du über mich sagen willst, aber zu handeln, dass es mir egal ist, dass Menschen wirklich verletzt sind”, sagte sie.

VERBINDUNG: Jimmy Fallon trifft die richtigen Noten mit schönen Golden Globes Eröffnung

HEUTE bot Co-Moderatorin Natalie Morales ihre Unterstützung an.

“Wir waren alle dort”, sagte sie und bemerkte, dass sich die hektische Atmosphäre des roten Teppichs wie ein “Moshpit” anfühlen könnte.

Al Roker stand auch für seinen Mitanker auf.

“Wir alle, die Sie kennen, kennen Ihr Herz und wissen, dass das ein Fehler war”, sagte Roker.

“Ehrliche Fehler passieren im Live-Fernsehen”, sagte er. “Und diese Kultur von Twitter und Leuten, die darauf warten, sich auf die Leute zu stürzen, muss aufhören. Irgendwo muss es aufhören. Es ist einfach lächerlich. “

Denzel Washington spricht über den neuen Film “Zäune”, Golden Globe-Nominierung

Dec.191605:26

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

97 − = 93

Adblock
detector