Jedi-Jeans! Luke Skywalkers “Hero Pants” könnte für $ 100.000 verkauft werden

0

Bild: Luke Skywalker pants
Mark Hamill als Luke Skywalker, der berühmte “Star Wars” Jedi, dessen Hose dich auch zum Helden machen könnte.Heute

Wenn es eine Weile her ist, dass du deine Büro-Khakis als “Heldenhosen” bezeichnet hast, ist es vielleicht Zeit für dich, in das Kostüm zu treten, das Luke Skywalker in “Star Wars” trug.

Ja, Luke hat seine Hose immer auf ein Bein gelegt, genau wie der Rest von uns, aber diese Hose “ist eine der bekanntesten Requisiten in der Filmgeschichte.” So sagt das Auktionshaus Nate D. Sanders, das Mark Hamills verwitterte Klamotten aus dem Science-Fiction-Klassiker von 1977 70.000 bis 100.000 Dollar einbringen will.

Die sandfarbenen Levi’s haben alle Abnutzungserscheinungen, die mit einem Leben verbunden sind, das Droiden auf einem Wüstenplaneten repariert. “Tattered by Tatooine” wäre ein guter Weg, sie zu beschreiben. Und mit einer 29 “Taille ist klar, dass der junge Luke nicht dick auf Tante Berus blauer Milch wurde.

Hamill selbst sagte einmal, die Hosen seien nur “gebleicht, Levi’s mit dem Etikett noch drin.” Das Etikett auf der Innennaht stammt von dem Londoner Costumier, der dem Requisit den Jedi-Stil hinzufügte: “Berman & Nathans / 40 Camden St. / London N.W. 1.” (Luke, ich bin dein Schneider!)

Mit etwas mehr als einem Tag auf der Auktion gibt es acht Gebote für die Hosen und das aktuelle Hoch ist 22.413 $. Wenn die Hosen $ 100,000 erreichen, würde das für ungefähr 1300 Paare von Männern Levi’s von der Website des Denimriesen zahlen.

Hier ist ein kurzer Blick auf Luke in Aktion in der Hose. Wir können nicht dafür bürgen, ob das Tragen von ihnen auch Sie dazu bringen wird, nach Tosche Station zu gehen, um Stromrichter zu holen. Wenn sie das tun, warten sie vielleicht lieber auf die Weste von Han Solo.