In “SNL” “Undercover Boss” parodiert Adam Drivers Kylo Ren den “Star Wars” -Arbeitsplatz

Denken Sie, Sie haben es schlecht in Ihrem Job? Stell dir vor, dein Boss wäre “Star Wars: The Force Awakens” -Verschlechter Kylo Ren.

In der “Saturday Night Live” von letzter Nacht revidierte Moderator Adam Driver seinen berühmten Charakter für eine Parodie auf die CBC-Reality-Serie “Undercover Boss”.

VERBINDUNG: Jimmy Fallon, ‘The Force Awakens’ Besetzung singen ‘Star Wars’ Acapella Tribut Medley

Im Sketch “Undercover Boss: Starkiller Base” verkleidet sich Ren als Radartechniker namens Matt, um seine Mitarbeiter auf der Starkiller Base besser zu verstehen.

“Du bist so sehr darin versunken, die Galaxie in ihren rechtmäßigen Zustand zurückzuversetzen, dass du vermisst, was hinter den Kulissen passiert”, erklärt Ren die Kameras in einem strengen Deadpa. “Ich freue mich auf ein paar echte Gespräche mit einigen echten Leuten.”

Mit einem schwarzen Kleid und Helm für eine blonde Perücke, einer Brille und einem Overall mit einer neonorangen Arbeitsweste schließt sich Ren sogar den Stormtroopers in der Cafeteria an.

Trotz Rens Bemühungen konnte Ren seine Identität nicht geheim halten und als er versuchte, die große Enthüllung zu machen, alle Angestellten im Pausenraum, von verschiedenen Offizieren bis hin zu Stormtroopers.

VERBINDUNG: Adele’s ‘Hallo’ rettet eine Fehde Thanksgiving-Familie in ‘Saturday Night Live’ Sketch

“Ich hatte heute eine tolle Zeit”, sagte Ren zu den Kameras am Ende der Skizze, zurück in seinem schwarzen Helm und echoartig monoton. “Ich habe wirklich viel gelernt.”

Die Folge zeigte auch eine herzerwärmende Hommage an David Bowie, mit dem ehemaligen Darsteller Fred Armisen, der einige Erinnerungen an den ikonischen Sänger teilte und einen alten Clip von ihm vorstellte, der in der Show auftrat.

Ryan Gosling und SNL-Darsteller bekommen während des Sketchs eine Menge Kichern

Dez. 07.201501:27

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

1 + = 10