Homosexuell Gruppe Fragen “American Idol” Richter

Ist “American Idol” homophob??

Die Fox-Talentshow löste eine Antwort von der Schwulen- und Lesbenallianz gegen Diffamierung (GLAAD) aus, nachdem die Richter Simon Cowell und Randy Jackson das gemacht hatten, was die Schwulenrechtsgruppe in der Premiere der letzten Woche als fragwürdige Kommentare empfand.

In der Sendung am Dienstag, die von einer Nielsen-Karte mit 35,5 Millionen Zuschauern gesehen wurde, sagte Cowell zu einem männlichen Teilnehmer, er solle ein Kleid tragen, und Jackson fragte einen anderen: “Bist du ein Mädchen?”

“Das eigentliche Ärgernis hier war die Entscheidung des Produzenten, eine Beleidigung für die Verletzung hinzuzufügen, indem er den Geschlechtsausdruck eines Kandidaten in einen Witz verwandelte”, sagte Damon Ramine, ein Sprecher von GLAAD, in einer Erklärung auf der Website der Gruppe.

Ramine hat die Situation am Montag mit einer weiteren Erklärung aktualisiert: “Wir haben mit Fox gesprochen und sind in ein hoffentlich produktives Gespräch über die Darstellung und Diskussion der Show über sexuelle Orientierung und Geschlechterausdruck eingetreten.”

Ein Sprecher von “American Idol” sagte Montag, dass Fox keinen Kommentar hatte.

Die beliebte Fox-Show, jetzt in der fünften Staffel, läuft dienstags um 20 Uhr. ET.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

60 + = 63

Adblock
detector