“Hoarding” Frau kämpft, um Schätze zu behalten, nachdem sie dreckig geworden sind, Ratte gefüllt nach Hause

Sicher, die Küche war bis zur Hüfte mit Schüsseln, Müll und Nagetierkot gefüllt, und die Rattenbevölkerung war der menschlichen Bevölkerung um tausende überlegen, aber es war das Haus, das Michelle Zuhause nannte. Bis es an ein paar ahnungslose Investoren versteigert wurde.

Die nächste Episode von TLCs “Hoarding: Buried Alive” wirft einen genaueren Blick auf alle, die von der Immobilienvereinbarung betroffen sind, insbesondere Michelle, die nur 30 Tage Zeit hatte, um aufzuräumen und auszusteigen.

‘Hoarding’ Frau verliert schmutziges, Ratte-gefülltes Haus

Nov.06.201302:05

In einem Clip, den das Netzwerk ausschließlich mit TODAY teilt, kann der Umfang des Problems nicht ignoriert werden.

“Das war ziemlich hart”, sagte Investor Mark, nachdem er Müll aus dem Haus geharkt hatte und nur eine kleine Delle in der massiven Unordnung machte. “Ich bin wund. Ich werde zu alt dafür.”

Mark war nicht der einzige bei der Arbeit. Der Exterminator Dennis Day verbrachte seine Zeit damit, den schwersten Ratten – und mehr – Befall in der “Hoarding” – Geschichte in den Griff zu bekommen, so die Zusammenfassung der Episode.

Bild: possum
Heute

“Wir zogen große Ratten, kleine Ratten, mittelgroße Ratten, Spinnen und eine Schar anderer kleiner fliegender Kreaturen heraus”, sagte er und fügte hinzu: “Und natürlich ein Opossum.”

Es ist leicht zu sehen, wie das Problem von vornherein aus dem Ruder lief. Als die professionelle Organisatorin Rebecca Ross versuchte, mit Michelle zusammenzuarbeiten, um massive “Keeper” -Stacks zu reduzieren, kam sie mit der Frau nicht weiter, die darauf bestand, dass alles ein Hüter war.

“Michelle ist zu diesem Zeitpunkt im Grunde obdachlos, was ich heute sehe, ist eine echte Trennung”, sagte der Profi. “Sie versteht nicht ganz, dass es nicht immer noch ihr Haus ist.”

Ein weiterer flüchtiger Blick aus der Episode zeigt, wie sehr sie von der Realität der Situation, in der Michelle damals war, abgeschnitten war, als sie eine Tour durch ihre unbewohnbare, unbrauchbare Küche machte, während sie all das Kochen beschrieb, das sie darin liebte.

Finden Sie heraus, ob Michelle einen Ausweg aus dem Chaos finden kann, wenn “Hoarding: Buried Alive” mittwochs um 22 Uhr auf Sendung geht. auf TLC.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

+ 4 = 6

map