George W. Bush überrascht die 6-jährige Präsidentschaftskandidatin Macey Hensley über “Ellen”

0

Macey Hensley kennt ihre Präsidenten. Von George Washington bis Barack Obama kann sie alle benennen und sogar ein paar Kleinigkeiten über jeden von ihnen erzählen.

Aber jetzt, dank Ellen DeGeneres, kennt der 6-jährige auch persönlich ein paar Präsidenten.

Im Februar stellte Ellen sie Präsident Obama vor. Und am Montag teilte der Gastgeber einen Ausschnitt aus Maceys kürzlichem Treffen mit George W. Bush.

Macey traf den ehemaligen Präsidenten in seiner Bibliothek in Dallas, und sie war nicht allein.

MEHR: Ellen gibt diesem entzückenden Experten des Weißen Hauses “den besten Tag aller Zeiten”

Macey Hensley on Ellen
Macey Hensley auf Ellen.Michael Rozman / Warner Bros..

Ihre George W. Bush Bauchrednerpuppe kam für die Fahrt, und sie bot sogar Laura Bush die Gelegenheit an, ein paar Wörter in seinem Mund zu setzen.

“Ich habe das schon immer versucht!” sagte die ehemalige First Lady, als sie die Puppe packte.

Nachdem er Maceys Hobby erkannt hatte, stellte der echte George W. sie seinem Hobby – der Malerei – vor.

Die beiden arbeiteten zusammen an einem Porträt von Ellen, das er als “Gewinner” bezeichnete.

Macey Hensley on Ellen
Macey Hensley auf Ellen.Michael Rozman / Warner Bros..

Apropos gewinnen, Macey will 2048 für den Präsidenten kandidieren, und sie hielt eine Wahlkampfrede, während sie in der Bibliothek war.

“Ok, nur … Lehrer werden mehr bezahlt”, sagte sie.

Sie könnte nur haben, was es braucht!

Folge Ree Hines auf Twitter.