Eva Mendes spricht über Reha

0

Eva Mendes ist nicht “verärgert” über Reha und Promi-Süchte – nur ausgesprochen.

In einem Gespräch mit der Zeitschrift Interview wurde Mendes zum Thema Prominente mit Drogenproblemen gedrängt und reagierte auf einen Stoß bei den Anonymen Alkoholikern mit Schweigen.

“Sie werden den Namen zu” Alkoholiker Einstimmig “ändern müssen”, scherzte der Interviewer David Colman, der Mendes einen Moment innehalten ließ.

“Ich mache keine Witze, weil Leute an diesem Zeug sterben”, sagte sie schließlich. “Ich bin nicht verärgert. Ich habe auch Freunde verloren – sogar vor kurzem. Also kann ich ein bisschen empfindlich auf das Thema sein. “

Mendes selbst verbrachte Anfang des Jahres Zeit in der Reha-Einrichtung Cirque Lodge aus Gründen, die sie im Interview weder bestätigen noch leugnen würde.

Die “Ghost Rider” -Schauspielerin fuhr fort, andere zu unterstützen, die ihre Probleme bekämpft haben.

“Ich bin stolz auf Menschen, die die Entschlossenheit und Furchtlosigkeit haben, sich ihren Dämonen zu stellen und besser zu werden”, sagte sie.

Mit Berühmtheit in einem Allzeithoch, sagte Mendes, dass es einfach für Sterne ist, unter dem Mikroskop stecken zu bleiben.

“Es ist, weil alle jetzt so gut sichtbar sind”, sagte sie. “Es gibt so viele Lügen über meine letzte Reise in die Cirque Lodge. Aber mir ist es egal, was die Leute denken. Es ist mir einfach egal … Ich denke jetzt wissen wir einfach viel zu viel über unsere Berühmtheiten. Es ist nicht so interessant, wenn man so viel über Leute weiß. Ich habe kein Ego über mich. Es ist nur besser für dich, es nicht zu wissen, weil es mich am Ende des Tages wirklich zu einem besseren Schauspieler macht. Du gehst nicht mit all diesen Details über mich in den Film. ”

Dennoch, wenn es um Publicity-Albträume geht, gibt Mendes zu, dass sie Glück gehabt hat.

“Die Medien waren sehr nett zu mir”, sagte sie. “Sie haben wirklich einige Leute zerstört, also bin ich wirklich dankbar, dass es nicht zu verrückt wurde.”

Weitere Informationen zu Mendes finden Sie in der neuen Ausgabe von Interview, die am 15. Juli auf den Zeitungsstand erscheint.