“Elternschaft” wird “kolossal” enden, sagt Star Sam Jaeger

Nach dem Finale am Donnerstagabend sind nur vier Episoden von “Parenthood” übrig geblieben. Zuschauer sind nicht die einzigen, die sich blau fühlen. Sam Jaeger, der Joel Graham spielt, sprach mit TODAY.com über das bittersüße Ende.

“Es fühlt sich an wie das letzte Semester Ihres letzten Jahres”, sagte er während einer Pause von den Dreharbeiten Anfang der Woche. “Ich fühle mich etwas wehmütig.”

Bild:
Erika Christensen als Julia Braverman-Graham und Sam Jaeger als Joel Graham über “Parenthood”.Colleen Hayes / Heute

Während einige Mitglieder der Besetzung emotional sind, halten andere die Dinge leicht. “Die lustigste Person am Set ist Dax [Shepard]. Es macht immer Spaß, sich zurückzulehnen und zuzusehen “, sagte Jaeger und fügte hinzu, dass Shepard, der Crosby Braverman spielt,” der einzigartigste Alpha-Mann ist, den ich je getroffen habe. Er hat eine Karriere gemacht, indem er unbeholfene Idioten spielt – und der Mann ist sehr intelligent. “

Die Besetzung wird sich vermissen, sagte Jaeger, und auch der Pflaumenauftritt. Es gibt 74 Serien Stammgäste, also niemand arbeitet zu viel. Für Jaeger bedeutet das mehr Zeit mit seiner echten Familie: seiner Frau, Schauspielerin Amber Jaeger, und Kindern, einer 20-jährigen Stieftochter und zwei Söhnen im Alter von 4½ und 2 Monaten.

Jaeger ist auch mit seiner Familie auf dem Bildschirm verbunden, besonders mit Erika Christensen, die seine Frau Julia Braverman spielt. Die beiden wurden schnell Freunde, als sie den Piloten filmten.

“Einer der Gründe, warum wir so eine eng verbundene Gruppe sind, ist, dass wir drei oder vier Wochen in Berkeley hatten, außerhalb unseres Elementes, nur zusammen zu sein”, sagte er. “Ich erinnere mich deutlich daran, wie ich auf einem Hotelbett lag und vier oder fünf Episoden in einer Reihe von ‘Friday Night Lights’ mit Dax und Erika sah.”

Als Christensen sich aktiv traf, traten Jaegers großbrüderliche Instinkte ein. “Ich habe sie schon früh beschützt”, sagte er. “Sie ist ein Fang! Ich wollte sicherstellen, dass derjenige, der um ihre Hand in der Ehe gebeten hat, wusste, dass er eine großartige Frau bekommen würde. “

Am vergangenen Montag gab Christensen bekannt, dass sie mit dem Radfahrer Cole Maness verlobt ist. Aber stimmt Jaeger zu??

“Ja, das tue ich definitiv”, sagte er. “Ich kenne ihn seit Jahren und sie arbeiten sehr gut zusammen. Sie haben die Dinge, die Sie in einer Beziehung hoffen. “

Bild:
Die Besetzung von “Parenthood”, von links, Monica Potter als Kristina Braverman, Erika Christensen als Julia Braverman-Graham, Joy Bryant als Jasmine Trussell, Tyree Brown als Jabbar Trussell, Dax Shepard als Crosby Braverman, Sarah Ramos als Haddie Braverman, Lauren Graham als Sarah Braverman, Bonnie Bedelia als Camille Braverman, Max Burkholder als Max Braverman, Craig T. Nelson als Zeek Braverman, Peter Krause als Adam Braverman, Mae Whitman als Amber Holt, Miles Heizer als Drew Holt, Sam Jaeger als Joel Graham und Savannah Paige Rae als Sydney Graham.Florian Schneider / Heute

Jaeger sagte, er werde mit Christensen und seinen Kindern auf dem Bildschirm in Verbindung bleiben – Xolo Maridueña, der Victor spielt, und Savannah Paige Rae, die Sydney spielt. “Am Ende hasse ich die Vorstellung, dass sie sich fühlen, als ob sie mich nicht als Ressource oder jemanden zum Anlehnen hätten.”

Es ist eine besonders sensible Zeit für die 13-jährige Maridueña, sagte er. “Siebte und achte Klasse? Das ist das Schlimmste. Ich denke, es ist der niedrigste Punkt des Lebens. Ich erinnere mich nur an schmerzhafte Akne und schreckliche Kleidung. Und es wird viel abgeladen. “

Apropos Herzschmerz, Jaeger war froh, endlich “ein paar Falten” in Joel zu sehen, als er Julia – und die Kinder – nach ihrem außerehelichen Kuss verließ. Aber er war überrascht, dass Fans Joel anschauten. “Ich dachte:” Warte, warte eine Sekunde. Ich verstehe nicht! Julia war diejenige, die… “”

Jetzt, mit Joel und Julia am Rande der Scheidung (obwohl möglicherweise bereit für die Versöhnung), zieht er für sie. “Wir hoffen genauso wie unsere Zuschauer, dass diese beiden es schaffen.”

Wie wird es für die Bravermans enden??

Er bot diese Krume an: “Die Leute werden traurig sein. Aber ich denke, es wird sich so lohnen, wenn sie am Ende sind. “

Als TODAY.com fragte, ob wir uns auf eine Wiedervereinigungsshow freuen können, sagte er, es sei unwahrscheinlich. “Vielleicht liege ich falsch, aber ich habe das Gefühl, dass die Art, wie sie es einpacken, keinen großen Grund dafür lässt.”

Dann fügte er hinzu: “Es ist so ein kolossales Ende, dass ich nicht denke, dass wir herausfinden müssen, wo die Leute die Straße hinunter sind. Wir haben schon einen Sinn. “

Irgendwelche Ideen?

“Parenthood” kehrt im Januar zu NBC für seine letzten vier Episoden zurück.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

+ 48 = 49

map