Ed McMahon verabschiedet sich von Johnny Carson

Johnny Carson, der langjährige Gastgeber der “Tonight Show”, war eine TV-Ikone – und hinter jeder Ikone steht eine treue zweite Banane. Ed McMahon läutete 30 Jahre lang die Ankunft des Königs des Late-Night-Fernsehens auf seine vertraute Art ein und war der liebenswerte und entspannte Setup-Typ für Johnnys berühmte One-Liner. Als Carsons Herrschaft in der “Tonight Show” zu Ende ging, erkannte er gnädig McMahons standhafte Freundschaft an. Jetzt hat McMahon über diese Freundschaft in einem neuen Buch geschrieben: “Hier ist Johnny.” Lesen Sie einen Auszug.

“Johnny”, sagte ich ein paar Monate vor seinem Tod, “wir hatten so viele wundervolle Erinnerungen, sowohl innerhalb als auch außerhalb der Show, von denen niemand weiß.”

“Wir sollten es besser so behalten”, sagte er, “besonders in dieser Nacht bei Jilly’s, als diese beiden nussigen …. Natürlich haben wir nichts gemacht. “

“Nein, nicht diese Erinnerung, aber all die anderen. Ich würde sie gerne mit jedem in einem Buch teilen. “

“Nun, du bist der Einzige, der das macht”, sagte er. “Und du kannst es jederzeit im nächsten Jahrhundert tun.”

“Aber so viele Leute …”

“Ed, schreibe zuerst” Wayne Newton’s Leben eines Jungen “. Oder “Der Witz und die Weisheit der Fette Domino.” Oder die Geschichte des Lincoln-Tunnels: Wem die Maut gebührt. “Oder …”

“Halt!”, Sagte ich und lachte laut. “Johnny, es werden so viele wertlose Bücher veröffentlicht.”

“Und du willst noch einen schreiben? Hey, wie wäre es mit “The Joy of Zinc” für all die Leute, die Romantik in Mineralien finden?

“Ernsthaft, Johnny”, sagte ich, “jeden Tag fragen mich ein Dutzend Leute, wie ist Johnny Carson wirklich?”

“Das gleiche Dutzend? Nun, sag ihnen einfach die Wahrheit. Ich bin ein unbekümmerter Soziopath, dessen Hobbys Bungee-Jumping, das Sammeln von Badeanzug-Bildern von Jack LaLanne und Zen-Meditation mit P. Diddy sind. Wir beten um einen neuen Namen für ihn. “

Zu früh
Mein Herz bricht, um zu denken, dass ich nicht bis zum Jahr 2100 warten muss, um meine Erinnerungen an Johnny Carson zu schreiben. Ein paar Minuten nach sieben Uhr am Morgen des 23. Januar 2005 klingelte das Telefon in meinem Haus in Beverly Hills. Meine Frau, Pam, antwortete darauf und ihre Hand fiel auf ihr Herz. Als das Blut aus ihrem Gesicht lief, reichte sie mir schweigend das Telefon. Ich brauchte Sherlock Holmes nicht, um zu wissen, was passiert war.

“Johnny”, sagte ich.

Pam’s Blick sagte alles. Entsetzt nahm ich das Telefon.

“Ed”, sagte Johnnys Neffe Jeff Sotzing, “Johnny ist gerade gestorben.

“Oh nein nein.”

“Du bist mein erster Anruf. Er hätte gewollt, dass ich dich zuerst anrufe. Ich weiß, wie viel ihr einander bedeutet habt. “

Mit Worten nicht umgehen zu können, ist nicht mein Stil, aber es war damals.

“Jeff … ich … ich weiß nicht was ich sagen soll.”

“Du musst nicht.”

“Ich taumele jetzt. Lass mich dich zurückrufen.”

Dann fing ich an zu weinen – die ersten Tränen, die Pam jemals gesehen hat.

Am nächsten Tag lag ich einfach im Bett und beobachtete all die Ehrungen, die Johnny hatte, eine Minute weinen, die nächste lachen. Es war eine Art Trauer, die man nicht oft sieht.

“Ed”, kann ich Johnny sagen hören: “Du brauchst einen Trauerberater. Oder vielleicht eine für Volleyball. “

In den folgenden Wochen ging ich in viele Radio- und Fernsehshows, auf denen jeder Johnny Tribut zollte. Und eines Tages rief seine Witwe Alexis an.

»Ed«, sagte sie, »ich habe alles gesehen, was du getan hast. Du warst großartig. “

“Johnny hätte alles gehasst”, sagte ich.

“Ja, nicht wahr? Aber es ist so wunderbar, dass du es tust. Ich liebe dich, Ed, genau wie Johnny. “

Freunde
Skitch Henderson hat einmal gesagt, dass ich jeden mit Liebe behandle, eine Beobachtung, die mich mehr wie einen Captain in der Heilsarmee anstatt eines Obersten in den US-Marines klingen ließ. Nun, ich habe nicht immer alle mit Liebe behandelt. Im Jahr 1952 ließ ich einige lieblose Dinge auf einige Nordkoreaner fallen. Aber ich fühlte immer ein wenig mehr Liebe für Johnny, der einige seiner eigenen Bomben fallen ließ, als wir zusammen waren.

Die meisten Comic-Teams sind keine guten Freunde oder gar Freunde. Laurel und Hardy blieben nicht zusammen, Abbott und Costello waren nicht die besten Freunde, und Dean Martin und Jerry Lewis – nun, es gab wärmere Gefühle zwischen Custer und Sitting Bull. Johnny und ich waren jedoch die glückliche Ausnahme. Obwohl er mein Chef war, teilten wir die unerschütterliche Zuneigung einiger Gleichgestellter, die sich selbst zur Arbeit drängten, schließlich die richtigen Frauen fanden und sich beim Trommeln und Singen am liebsten beim Jazz verliebten.

Für sechsundvierzig Jahre waren Johnny und ich so nah wie zwei unverheiratete Leute sein können. Und wenn er mich das sagen hören würde, könnte er sagen: “Ed, ich habe immer gespürt, dass du mein unbedeutender anderer bist.”

In seiner Abschiedsvorstellung war ich tief bewegt, als Johnny zu America sagte: “Diese Show wäre ohne Ed nicht möglich gewesen. Einige der besten Dinge, die wir in der Serie gemacht haben, waren einfach … nun, er beginnt etwas, ich beginne etwas … Ed ist seit dreißig Jahren ein Rock und wir sind seit vierunddreißig Jahren befreundet. Viele Leute, die im Fernsehen zusammenarbeiten, mögen sich nicht, aber Ed und ich waren gute Freunde. Das kannst du im Fernsehen nicht vortäuschen. “

Nein, das kannst du nicht. George Burns sagte: “Im Showbusiness ist Aufrichtigkeit das Wichtigste. Und wenn du das fälschen kannst, hast du es gemacht. “Allerdings gab es keine Fälschungen, was Johnny und ich füreinander empfanden.

Jedes Jahr in unserer Jubiläumsshow am 1. Oktober wandte sich Johnny an mich und sagte: “Ich würde nicht auf diesem Stuhl sitzen, um [eine Zahl von zwei bis dreißig] zu schreiben, wenn dieser Mann nicht neben mir wäre . Er ist mein Rock. ”

Mein dröhnendes Lachen in der Tonight Show war nie nur ein konditionierter Reflex, sondern immer eine echte Wertschätzung für den Mann, der sich etwas ausdenken konnte: “Eine Frau wurde hier in Los Angeles verhaftet, weil sie Sex nicht für Geld, sondern für Spaghetti-Dinner getauscht hat . Würde sie das ein Pastatute machen? “

Diese Zeile stammte von Johnny, keinem seiner Schreiber, von denen keiner Witz hatte, der auf ihn zukam.

In einer anderen Nacht redeten Madeline Kahn und Johnny über ihre Ängste: “Gibt es etwas Besonderes, vor dem du Angst hast?”, Fragte er sie.

“Nun, es ist seltsam, Johnny”, sagte sie, “aber ich mag keine Bälle, die auf mich zukommen.”

“Das nennt man Testaphobie”, sagte Johnny.

Johnny ist es immer gelungen, die richtige Linie oder nur die richtige Geste oder eine Mischung aus beidem zu finden.

Eiswasser?
“Johnny Carson hat Eiswasser in seinen Adern”, pflegten manche Leute zu sagen.

Worauf Johnny einmal antwortete: “Das ist einfach nicht wahr; Ich hatte das ganze Eiswasser entfernt. Ich habe es vor vielen Jahren in Dänemark gemacht. “

Er hatte auch eine weniger komische Antwort: “Ed, ich bin so müde von dem gleichen alten Mist: Leute sagen mir, ‘Du bist cool und unnahbar.’ Sie wollen immer wissen, warum ich cool und distanziert statt heiß bin und gebückt. Du kennst mich seit achtzehn Jahren. Bin ich cool und distanziert? “

“Nein, mein Herr.”

Johnny hatte den Ruf, kalt und unnahbar zu sein, weil er sich mit Leuten unwohl fühlte, die er nicht kannte, aber ich kannte ihn besser als irgendjemand außerhalb seiner Familie und ich kann dir sagen, dass es nie Eiswasser zu entfernen gab. Im Juli 1995, als mein Sohn Michael bei vierundvierzig Jahren an Magenkrebs starb, rief Johnny mich mit den richtigen Worten an. Und nachdem er diese Worte gesprochen hatte, sagte er: “Es gibt keinen Tag, an dem du nicht an ihn denkst.”

Eiswasser? Als sein eigener Sohn Rick 1991 bei einem Autounfall getötet wurde, gab Johnny eine kurze bewegende Laudatio, die Amerika wissen ließ, was in seinen Adern floss.

“Ich tue das nicht, um unverschämt zu sein, glauben Sie mir”, sagte er, als er ein Bild von Rick und dann von Ricks Naturfotos zeigte. “Rick war ein überschwänglicher junger Mann, Spaß in der Nähe. Und er versuchte so sehr zu gefallen. Du musst den Stolz eines Vaters auf diese Bilder verzeihen. ”

Das letzte war ein Sonnenuntergang.

Und Amerika kannte diesen warmen Fluss wieder in der vorletzten Tonight Show, als Bette Midler Johnny sang und seine Augen feucht wurden, als er “You Made Me Love You” und “One for My Baby und One More for the Road” hörte.

Das war eines der wenigen Male, als ich Johnny tränenreich sah. Ich kann mich nur an drei andere erinnern: an Jack Bennys Beerdigung; als Alex Haley, der Autor von Roots, Johnny einen ledergebundenen Band mit dem Titel “Wurzeln von Johnny Carson – Ein Tribut an einen großen amerikanischen Entertainer” mit der Inschrift gab: “Mit herzlichen Wünschen an Sie und Ihre Familie aus der Familie von Kunta Kinte “Auf dem Vorsatzblatt; und als Jimmy Stewart las “Ich werde nie einen Hund namens Beau,” ein Gedicht über seine Golden Retriever vergessen. Das Gedicht war vergessen, aber Johnny war gerührt, wie Jimmy Stewart es lieferte. Jimmy war eine Mischung aus großartiger Schauspieler und großartiger Person. Sowohl Johnny als auch ich waren in Tränen aufgelöst. Nur ein paar mürrische Kötertrauer.

Schmerzhaft vermisst
Ich glaube nicht, dass ich jemals akzeptieren kann, dass Johnny weg ist. Sein Lieblingslied “Ich werde dich sehen” ist für mich jetzt schwer zu hören, viel härter als zu hören, wie Stevie Wonder es Johnny bei einer der letzten Shows vorsingt. So oft sehe ich ein Telefon mit einem sinkenden Gefühl, weil ich es nicht aufnehmen und zu ihm kommen kann.

“Und nun weißt du dieses sinkende Gefühl”, sagte Johnny, “von all den Nächten sind wir in den Tank gegangen.”

Johnny Carson wird schmerzlich vermisst. Der Kritiker James Wolcott beschrieb ihn als “cool, unerschütterlich, präzise, ​​Carson wusste immer, wie man schwenkt. Er war der blaue Diamant der Komödie, der Meister, das Vorbild der Exzellenz. “

Ja, blauer Diamant, dieser große Strassstein erinnert sich gut daran, wie Sie sich mit all jenen Gästen drehten, die Sie plötzlich dazu brachten, mit ihnen zu tanzen. Du warst nicht Fred Astaire, aber du warst auch nicht Fred Mertz. Du hast eines Abends mit Pearl Bailey zu “Love Is Here to Stay” getanzt, mit einer luftigen Mischung aus Comedy und Grazie. Du hast mutig mit Vlasta getanzt, der internationalen Königin der Polka, die dich leicht dazu gebracht haben könnte, auszusehen, als würde jemand die Treppe hinunterfallen. Und in der Nacht, in der ich dich mit dieser fetten Frau aus Detroit beobachtete, die lustig aussah, aber nicht dumm, sie nie verspottete, sie aber mit dieser luftigen Mischung fegte, fragte ich mich: Gibt es nichts, was dieser Mann nicht tun kann??

Seit mehr als drei Jahrzehnten treten wir gemeinsam in zwei Fernsehshows und auf Roadshows, Conventions und Staatsmessen auf. Wir lasen einander so gut, dass jeder von uns etwas starten konnte und der andere wusste, wo er es hinbringen sollte. Als ein Hund in einer meiner Alpo-Werbespots von dem Essen wegging, anstatt es zu essen, wusste Johnny, wie er direkt hinein sprang. Auf allen Vieren kroch er hinüber zum Futternapf und wurde TVs erste Tierbesatzung.

Als Johnny sagte, einer von Joan Embreys Schimpansen sei sieben oder acht Jahre alt und ich sagte: “Nein, Johnny, ich glaube, er ist neun.” Wir sahen uns an und waren auf einem anderen Flug von einer ungewöhnlichen Abschussrampe.

»Lass mich das klarstellen, Ed«, sagte Johnny und tippte auf den Stift, den er oft hielt. “Du korrigierst mich über das Alter eines Schimpans?”

“Entschuldigung, Johnny”, sagte ich und spielte es genauso direkt, “aber ein Mann muss Standards haben. Sie fangen damit an, das Alter von Schimpansen zu fälschen und dann fälschen Sie Elefanten und das nächste, was Sie wissen, sind Sie selbst fünf Jahre jünger. Du arbeitest dich einfach hoch. “

“Oder runter.”

“Ja, das ist sicher eine andere Art, es anzuschauen.”

“Ed, du hast Philosophie studiert und vielleicht sogar ein bisschen gelernt. Wie wichtig ist im Zeitalter der Dinge das Alter eines Schimpans? “

“Nun, vielleicht nicht wichtig für Plato”, sagte ich.

“Recht. Platon hatte Hamster. “

“Aber du musst zugeben, dass es für den Schimpansen sicherlich wichtig ist.”

“Acht, neun … er ist sowieso zu jung um zu fahren.”

“Aber nicht für bestimmte Themenparkfahrten, wenn der Cutoff neun und nicht acht ist.”

“Ich habe eine Vergnügungsparkfahrt für dich im Sinn, Ed. Die halb gebaute Achterbahn. “

Seit Johnnys Tod hat jedes nationale Magazin außer Cattleman’s Quarterly Dinge über ihn erzählt, die kleine Kinder bereits kannten. Nun, ich werde dir einige Dinge erzählen, die weder kleine Kinder noch große Erwachsene wissen. Hier, mit Johnnys nervösem Segen, ist meine Antwort auf diese Frage, die fast diese zweite Banane Bananen trieb: Wie war Johnny wirklich? Und während ich diese Erinnerungen spinne, höre ich ihn sagen: “Einfach auf den Bullen, Ed, oder ich werde einen Weg finden, wie Carnac alle wissen lässt, dass das Marine Corps Ihnen eine Sicherheitsdecke ausgestellt hat.”

Bei seiner letzten Show las Johnny diese Zeile aus einem Brief: “Jetzt werden wir sehen, ob Ed McMahon wirklich denkt, dass du lustig bist.”

Eine süße Linie. Aber für jeden, der sich ernsthaft fragt, ob ich vierunddreißig Jahre lang der größte Schauspieler der Welt war, enthalten diese Seiten die überwältigende Antwort.

Auszug aus “Hier ist Johnny!” Von Ed McMahon. Copyright © 2005 durch Ed McMahon. Veröffentlicht von Rutledge Hill Press, einer Abteilung von Thomas Nelson Bücher. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieses Auszuges darf ohne Genehmigung des Herausgebers verwendet werden.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

45 + = 54

map