“Echte Hausfrau”: Mein Nacktbild wurde mit Airbrush gemacht

Ja, gibt Bethenny Frankel zu, dieses gigantische Foto auf dem Times Square, das sie in der Buff zeigt, wurde Airbrush.

“Es gab eine Schurke, die sie herausgenommen haben”, sagte der Star der “Real Housewives of New York City” am Dienstag in New York an Matt Lauer von dem Foto, das während ihrer Schwangerschaft aufgenommen wurde. “Es ist ein bisschen Airbrush, aber die Wahrheit ist, hier ist es. Es ist mir egal. ”

Die nackten Fakten
HEUTE zeigte das Originalfoto, das Frankel auf USMagazine.com veröffentlicht hatte, Seite an Seite mit der fertigen Anzeige. Das Ganzkörperprofil wird von ihrer linken Seite genommen, wobei Frankels Arm ihre Brust bedeckt. Im Original zeigt sich die untere Kurve ihrer Brust unter ihrem Arm; das wurde herausgenommen. Die Foto-Redakteure entfernten auch die Bräunungslinien auf Frankels Hüfte und Kummer. Frankel machte die Nacktwerbung für eine PETA-Kampagne gegen Pelze. “Es ist ein großartiger Grund”, sagte sie zu Lauer. “Es ist ein guter Grund, nackt zu werden. Es gibt andere Gründe, viele Gründe, aber das ist ein guter Grund, nackt zu sein. “

Sie wehrte die ab, die sie dafür kritisierten, dass die Fotos mit Airbrush gemacht wurden.

“Es war nicht so, als würde ich für ein Fitnessvideo posieren oder ich wollte ein Model sein. Es ging darum, kein Fell zu tragen, worüber ich wirklich leidenschaftlich bin “, sagte Frankel, die ein kurzes, figurbetontes Kleid trug, das jede Kurve zeigte – einschließlich ihres viermonatigen Babybauchs. (Sie soll im Juni ihr erstes Kind mit dem Verlobten Jason Hoppy zur Welt bringen.)Hausfrau nicht mehr?Frankel trat 2005 erstmals in den öffentlichen Rampenlicht, als sie die erste Zweitplatzierte in “The Apprentice: Martha Stewart” war. Neben dieser Aufführung holten die Produzenten von “The Real Housewives of New York City” sie für die erste Staffel der Show auf Jahre zuvor. Mit der dritten Staffel, die gerade abgeschlossen ist, ist sie genug von einem bekannten Namen, um ihre eigene Spin-Off-Serie auf Bravo zu verdienen.

Die neue Serie, die immer noch in Produktion ist, hat Gerüchte ausgelöst, dass Frankel für eine vierte Staffel von “Hausfrauen” nicht zurückkehren könnte. Sie deutete an, dass die Gerüchte wahr sein könnten.

“Wer weiß, ob ich ‘Hausfrauen’ werde?”, Sagte sie zu Lauer. “Diese Saison ist so unglaublich, es ist schön, das Teil auf Hochtouren zu lassen.”

Mit 39 könnte Frankels Leben nicht mehr voll sein. Zusätzlich zu ihren Fernsehshows, der PETA-Anzeige, ihrer Verlobung und ihrer Schwangerschaft, veröffentlicht sie auch ihr zweites Kochbuch, “The Skinnygirl Dish: Einfache Rezepte für Ihr natürlich dünnes Leben”. Sie und Hoppy sind seit etwas mehr als einem Jahr zusammen . Sie sagte, sie hätten kein Hochzeitsdatum geplant und konzentrierten sich stattdessen auf ihre bevorstehende Lieferung vom Storch. Frankel sagte, dass die Leute vielleicht ändern müssen, wie sie sie sehen, sobald sie eine Mutter wird.

Dünn denken“Ich denke, die Leute denken, ich bin ein bisschen abstoßend”, sagte sie zu Lauer. “Es wird schwer für die Leute sein, sich vorzustellen, dass ich weich und kuschelig bin mit einem kleinen, niedlichen rosa Baby.”

Ihr Kochbuch ist eine Fortsetzung von “Naturally Thin: Entfessle deine Skinnygirl und befreie dich von einem Lebensjahr der Diät”, die in diesem Jahr veröffentlicht wurde und 18 Wochen auf der New York Times Bestseller-Liste verbrachte.

Als sie in ihren 20ern war, sagte Frankel, sie sei 20 Pfund schwerer als jetzt. Nach Jahren der Diät änderte sie die Art, wie sie aß und gab die Diät auf, was zu ihrem ersten Buch führte. Das neue Buch besteht aus Rezepten, die sie selbst benutzt und zeigt anderen, wie sie die gleichen Lebensmittel kochen können, die sie lieben, aber um die Kalorien mit ein paar einfachen Substitutionen von Zutaten zu senken.

“Ich glaube nicht an Fettfrei. Ich glaube nicht an diesen klebrigen Geschmack “, erzählte sie Lauer. “Ich hasse es, dass.”

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 54 = 58

Adblock
detector