Dolly Parton eröffnet sich, keine Kinder zu haben: “Gott hat einen Plan für alles”

Du bist nie zu alt für eine zweite Kindheit, und wenn Dolly Parton eine Maßnahme ist, scheint es eine Menge Spaß zu sein.

Die 71-jährige legendäre Countrysängerin hat kürzlich ihr erstes Kinderalbum “I Believe In You” veröffentlicht und bei ihrem Besuch bei TODAY hat der Montag mit Matt Lauer zugestimmt, dass die Kinder sie sicher lieben.

Dolly Parton erzählt von ihrem neuen Kinderalbum “I Believe in You” und Mobbing

16. Oktober 201704:25 Uhr

“Ich habe diese schrille Stimme … ich sehe aus wie Mutter Gans oder eine dieser übertrieben übertriebenen Figuren, und Kinder beziehen sich darauf”, erklärte sie.

Parton hat sich in den letzten Jahren sehr für Kinder eingesetzt, unter anderem dank ihrer Imagination Library, die Kindern von Geburt an bis zum Eintritt in den Kindergarten Bücher zur Verfügung stellt. In den nächsten Wochen werden sie ihr 100-millionstes Buch verschenken und sie hat darüber nachgedacht, Lieder aufzunehmen, die speziell auf Kinder zugeschnitten sind. Der Erlös von “I Believe In You” geht an “mehr Bücher in Kinderhände”, sagte sie Lauer.

Dolly Parton on TODAY, October 16th, 2017
Ein Geschenk für Kinder von ihrer guten Fee, Dolly Parton.DollyParton.com

Aber wie sich herausstellt, hat Parton selbst keine Kinder – und damit ist sie einverstanden. “Gott hat einen Plan für alles”, stellte sie fest. “Ich denke, es war wahrscheinlich sein Plan für mich, keine Kinder zu haben, also könnten alle Kinder meine sein. Und sie sind jetzt.”

Dolly Parton on TODAY, October 16th, 2017
Dolly Parton, singen einige ihrer speziellen Lieder für Kinder.HEUTE

Und natürlich sind wir es auch. Aber wir haben eine Frage für Parton, die überhaupt nichts mit Kindern zu tun hat: Wann werden wir die “9 zu 5” Fortsetzung bekommen? Während der Emmy Awards im September bekamen wir ein bisschen Spaß, als die Stars der Komödie von 1980 (Parton, Lily Tomlin und Jane Fonda) gemeinsam auf der Bühne erschienen.

“Nun, ich weiß es nicht; wir fangen besser an”, kicherte sie, als sie gefragt wurde, und scherzte, dass sie nicht jünger wurden. “Wir müssen es ’95’ nennen und nicht ‘9 bis 5.”

Folge Randee Dawn auf Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

7 + = 13

Adblock
detector