"Dirty Dancing" wird 30: Hier sind 6 Dinge, die man über den Klassiker der 80er Jahre wissen sollte

“Dirty Dancing” wird 30: Hier sind 6 Dinge, die man über den Klassiker der 80er Jahre wissen sollte

Fühlst du dich als ultimativer “Dirty Dancing” -Fan? Liest du jede “Dinge, die du nicht wusstest” -Liste über den anhaltend beliebten 1987er Klassiker mit Jennifer Gray und Patrick Swayze?

Nun, hör auf, diese Listen zu lesen und sieh dir das an – weil du vielleicht gar nichts weißt.

DRECKIG DANCING 1987
Jennifer Gray und Patrick Swayze spielten Baby und Johnny im klassischen Film.Alamy Stock

“Das Internet ist voll von ’10 Dingen, die du nicht über den Film weißt, und der Grund, warum du sie nicht kennst, ist, dass sie falsch liegen!” Drehbuchautorin Eleanor Bergstein erzählte TODAY exklusiv. “Ich sehe mir diese Listen die ganze Zeit an und sage, dass sie falsch liegen!”

Glücklicherweise ist Bergstein hier, um pünktlich zum 30. Geburtstag alles zu klären!

Also, hier sind sechs Dinge, die einen verwirren könnten:

1. Ja, der Film basiert auf Bergsteins Erfahrungen. Aber sie ist kein Baby.

Wie der 79-jährige Drehbuchautor uns erzählt, war “dreckiges Tanzen” eine Art Tanz populär in der Mitte des letzten Jahrhunderts, als sie als früh reifender Jugendlicher aufwuchs. Sie hob es zuerst auf, während sie in Brooklyn tanzte (und schließlich in den Catskills, wie Baby).

Eleanor dancing in velvet dress
Eleanor Bergstein bereitet sich auf schmutziges Tanzen vor.Mit freundlicher Genehmigung von Eleanor Bergstein

“Ich war eine dreckige Tanzkönigin”, sagt sie. “Eine Teenager-Mambo-Königin. Und ich hatte alle möglichen Trophäen. In Brooklyn gab es Wettkämpfe in Kellern, nur ein paar Kinder in Kellern. Mein typischer Schritt war, dass mein Bein um den Hals meines Partners gehen würde.”

2. Bewegungen wie diese waren schon 1987 skandalös.

Ein “Dirty Dancing” -Tänzer, der ein gepunktetes Kleid trägt, macht diesen Leg-Up-Schritt, wenn Sie sich erinnern. Aber wie sich Bergstein erinnert, fragte sich der Herausgeber des Films: “Wie kannst du Respekt vor einem Mädchen haben, das so tanzt?” Der Aussage folgte “eine schreckliche Stille”, als alle erklärten, dass sie als “Eleanors Schritt” bekannt war.

Aber die wirklich skandalöse Tatsache war, dass sie Sektwettbewerbe gewann (in denen ihre Eltern eine Flasche Sekt bekamen), als sie nur 11 Jahre alt war, dank ihrer Mamba- und Cha-Cha-Fähigkeiten.

Eleano in the Catskills
Sie sieht nicht so aus, aber auf diesem Foto ist Bergstein immer noch ein Jugendlicher und bereitet sich auf einige skandalöse Bewegungen in den Catskills vor.Mit freundlicher Genehmigung von Eleanor Bergstein

3. “Dirty Dancing” zu machen war eine der schwierigsten Sachen, die sie gemacht hat.

Und sobald es gemacht wurde, schienen alle es zu hassen. Ein wichtiger Produzent namens Aaron Russo (der hinter Filmen wie “Trading Places” und “The Rose” stand) hatte eine besonders denkwürdige negative Reaktion.

“Er sagte uns, wir sollten das Negativ verbrennen und die Versicherung übernehmen”, sagte Bergstein. “Jeder erzählte uns ständig, was für ein vernachlässigbares Stück Müll es war.”

DRECKIG DANCING, Kelly Bi, Jerry Orbach, 1987. (c) Artisan Entertainment/ Courtesy: Everett Collec
Kelly Bi und Jerry Orbach waren Baby’s schützende Eltern.Everett Sammlung

4. Musik war immer wichtig, aber das Studio sagte ihr, dass die klassischen Songs, die sie wollte, zu teuer waren.

Sie kämpfte zurück und sie machten einen Deal: Sie spielten ihre 10 Master-Tracks, die sie benutzen wollte … und 10 Sound-Alikes (die billiger waren). Wenn sie sechs der Meister von ihren falschen Versionen unterscheiden könnte, würden sie sich für die echten Lieder entscheiden. “Ich habe alle zehn genagelt und wir müssen die Originale behalten”, sagt sie. “Die Musik hat alles für mich bedeutet.”

Der Soundtrack, der schließlich mehrere Originale wie Bill Medleys und Jennifer Warnes “(Ich hatte Had) Die Zeit meines Lebens” enthielt, wurde weltweit mehr als 32 Millionen Mal verkauft und ging allein in den USA elf Mal auf Platin.

Patrick-Swayze-Dirty-Dance-heute-160224
Patrick Swayze war der richtige Mann für den Job.

SNAP / REX / Shutterstock

5. Der einzige Schauspieler, der jemals die Rolle von Johnny angeboten hat, war Patrick Swayze.

“Aus den Holzarbeiten kommen jetzt Schauspieler heraus und sagen, sie haben es abgelehnt, aber das stimmt nicht”, sagt sie. “Ich sagte (Swayze):, Wenn Sie sich entscheiden, dies nicht zu tun, glaube ich nicht, dass ich diesen Film machen kann. ‘”

Bergstein fand Swayze mit Regisseur Emile Ardolino während er Bilder von Schauspielern durchblättert; Ardolino wusste, dass Swayze eine Ausbildung als Tänzer absolviert hatte, aber aufgrund einer Knieverletzung keinen Tanz-Credit in seinem Lebenslauf hatte. “Ich sagte, ich wollte eine Kapuze Qualität in den Augen”, sagt Bergstein. “Also war es Patrick, immer Patrick.”

schmutzig-tanzen-heute-tease-2-160308
Wir hatten die Zeit unseres Lebens, genau wie Baby und Johnny!© Vestron Bilder / Courtesy Everett Collection

6. Sie glaubt, dass der Film teilweise wegen der Liebesgeschichte ausharrt, aber auch, weil er in jeder Generation mitschwingt.

Bergstein wollte den Film 1963 wegen der Art und Weise, wie sich die Zeit für sie anfühlte, drehen. “Es war eine Zeit, in der du dachtest, du könntest deine Hand ausstrecken und die Welt verändern, wenn dein Herz stark genug wäre”, sagt sie. “In diesem Jahr war alles möglich – und dann, ein paar Jahre später, hatte sich alles verändert.

“Die moralischen, politischen und ethischen Dinge sind die Gründe, warum es im Herzen der Menschen geblieben ist”, sagt sie. “Außerdem hat jeder einen geheimen Tänzer in sich.”

Folge Randee Dawn auf Twitter.

Jennifer Grey sagt, dass “Dirty Dancing” Seelandschaft fast nie passiert ist

20. Februar 201700:49

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 83 = 86

Adblock
detector