Dein Leben ist eine Lüge: Der Tierkreis hat sich geändert - hier ist dein (neues?) Zeichen

Dein Leben ist eine Lüge: Der Tierkreis hat sich geändert – hier ist dein (neues?) Zeichen

Diese Neuigkeiten mögen besonders für Libras schwer zu hören sein, die Balance und Ordnung suchen. Oder Leos, deren Selbstbewusstsein stark ist. Geminis, beide Seiten von euch können erschüttert werden.

Sitzen Sie? Gut. Weil sich der Tierkreis verändert hat. Was du lange geglaubt hast, war vielleicht dein astrologisches Zeichen nicht sei dein astrologisches Zeichen.

13. Sternzeichen entdeckt von der NASA, verschiebt die Zeichen vieler Geburtstage

Sep. 27, 201601:37

Und ein paar von uns haben jetzt Tattoos.

Die Daten für den westlichen Tierkreiskalender haben sich herausgestellt, verschoben, mit jedem Start später – wie, viel später. Wenn du ein Steinbock bist, der Anfang bis Mitte Januar geboren wurde, bist du jetzt ein Schütze.

Krebs geboren Anfang bis Mitte Juli? Hör auf solche emotionalen Schrei-Babys zu sein. Du bist eigentlich Geminis.

Tierkreis clock
Der westliche Tierkreis hat sich verschoben, sagt die NASA.Featurepics Vorrat

Oh, und jetzt gibt es ein neues 13. Sternzeichen: Ophiuchus. Klingt wie ein “Matrix” -Charakter, wissen wir. Aber diejenigen unter euch, die zwischen dem 29. November und dem 17. Dezember geboren wurden, sind jetzt alle Ophiuchus-es.

VERBINDUNG: Was ist dein Zeichen? Nagelstudio passt Mani zu Ihrer Astrologie

Die NASA brach Anfang dieses Jahres die Nachrichten in einem Blogpost, der erklärte, dass die alten Babylonier, als sie vor über 3.000 Jahren den Tierkreis schufen, wollten, dass die Daten im Kalender den Sternenkonstellationen entsprechen. Aber es gab 13 Sternbilder, und sie arbeiteten mit einem 12-Monats-Kalender. Also haben sie Ophiuchus verlassen.

Hat sich dein Sternzeichen WIRKLICH mit der neuen Ophiuchus-Konstellation geändert??

28. September 201602:40

Die NASA wies auch darauf hin, dass die Erdachse nicht einmal in die gleiche Richtung zeigt wie bei der ursprünglichen Konstellation, so dass nun alle unsere Zeichen unterschiedliche Datumsbereiche haben.

Mit anderen Worten: astrologisches Chaos. Und die Wissenschaftler-Nerds bei der NASA kümmern sich nicht einmal darum, dass sie unser Leben auf den Kopf gestellt haben. Sie veröffentlichten letzte Woche eine Erklärung: “Hier bei der NASA studieren wir Astronomie, nicht Astrologie. Wir haben keine Tierkreiszeichen geändert, wir haben nur die Mathematik gemacht.”

VERBINDUNG: Astrologie-Experte Kelley Rosano teilt Spaß Design-Ideen für Leos

Hier sind die brandneuen astrologischen Daten und Zeichen, wenn Sie es ertragen können, zu schauen.

Steinbock: 20. Januar bis 16. Februar

Wassermann: 16. Februar bis 11. März

Fische: 11. März bis 18. April

Widder: 18. April bis 13. Mai

Stier: 13. Mai bis 21. Juni

Zwillinge: 21. Juni bis 20. Juli

Krebs: 20. Juli bis 10. August

Löwe: 10. August bis 16. September

Jungfrau: 16. September bis 30. Oktober

Waage: 30. Oktober bis 23. November

Skorpion: 23. November bis 29. November

Ophiuchus: 29. November bis 17. Dezember

Schütze: 17. Dezember bis 20. Januar

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 11 = 20

Adblock
detector