Dax Shepard teilt eine herzliche, humorvolle Geschichte über den Kampf des Vaters gegen Krebs

Wir fühlen uns von Prominenten angezogen, wegen ihrer Filme, Fernsehshows und all den Prunkstücken, die einen übergroßen und neidischen Lebensstil ausmachen. Aber die Zeiten, in denen diese Menschen am interessantesten werden, sind, wenn dieser Glanz ein wenig durchdringbar wird, wenn sie ein wenig über ihr eigentliches menschliches Selbst offenbaren. Diese Enthüllungen sind genau das, was sich in einem Blogbeitrag von Schauspieler Dax Shephard am 20. März herausbildet, der viral wird.

Der “Parenthood” -Star wandte sich an seinen Tumblr und schrieb über den Verlust seines Vaters Dave Robert Shepard Sr. an Krebs am “30. Dezember oder 31. Dezember, je nachdem, in welcher Zeitzone Sie waren”. Der Beitrag mit dem Titel “Mein Vater ist Geilheit” spricht wunderbar darüber, wie Dax seinem Vater geholfen hat, zu kämpfen und schließlich an Krebs zu erkranken – und er kommt zu der Tatsache, dass der Senior Shepard eine Möglichkeit hatte, Frauen bis zum Ende zu bezaubern vom Titel wahrgenommen).

“Es war das einzige Projekt, an dem wir uns je beteiligt haben”, schrieb Dax darüber, wie er seinem Vater helfen konnte, damit fertig zu werden. “Wir haben nie ein Baumhaus oder ein Seifenkisten-Derby-Auto gebaut, aber Sie hätten es nie gewusst, wenn Sie uns dabei beobachtet hätten, wie wir Chemo- und Bestrahlungspläne durchbrochen haben.”

Dax und die Beziehung seines Vaters waren nicht immer so groß. Wie so vielen wurde ihr Weg geglättet, als sie sich mit einer neuen, unwillkommenen gemeinsamen Sache wiederfanden: “anmutig in die Endzone zu kommen”, wie Dax es ausdrückte.

Der in Los Angeles lebende Schauspieler machte im Laufe der letzten vier Monate seines Vaters häufige Reisen nach Detroit. Die beiden machten Sachen, die für das letzte Mal wichtig waren: Sie besuchten die alten Häuser, in denen sie einst lebten, aßen ein letztes Mal in Daves Lieblingsrestaurants. Sie entschuldigten sich, teilten Tränen und Umarmungen. “Ich verbrachte den größten Teil unserer Zeit damit, meine Hand leicht über die winzigen Härchen zu streichen, die aus seinem weichen, kahlen Kopf herausstiegen. Er ließ mich das stundenlang tun. Ohne sich dessen bewusst zu sein, die Heimreise verwandelte sich in einen richtigen Alexander Payne Film. Es wurde eine der schönsten Erfahrungen meines Lebens “, schrieb Dax.

Zu den ergreifendsten Vignetten gehört Dax ‘Geschichte über seine Frau, die Schauspielerin Kristen Bell, die, während sie mit ihrem Baby schwanger war, Vater und Sohn in Detroit überraschte. Das war gegen Ende; Dave konnte nicht mehr viel tun – nicht einmal sprechen. Sie hob ihr Hemd, damit er seine Hand auf ihren Bauch legen konnte, über sein ungeborenes Enkelkind, und “er ließ es für den Rest einer Stunde dort liegen. Er lächelte von Ohr zu Ohr, saß zufrieden, unfähig, einen Satz zu fassen , aber immer noch in der Lage, sich mit dem neuen Familienmitglied zu verbinden, das wir geschaffen haben. “

Aber die Geschichte endet nicht dort. Lies es für dich selbst und lerne ein bisschen mehr über den Mann, der die Krankenschwestern bis zum Schluss zum Lachen brachte, über einen Vater und Sohn, der Frieden schloß, und ein Leben, das zwar nicht perfekt war, aber gut gelebt und geliebt wurde. Wie ein Benutzer, der den Beitrag re-bloggte, es so formulierte: “Ich hätte nie gedacht, dass ich Tränen in den Augen von etwas habe, was mit Dax Shepard zu tun hat. Aber hier bin ich bei der Arbeit und versuche, das Wasserwerk zurückzuhalten.”

Und am Donnerstag nahm Dax Twitter an, um seine Wertschätzung dafür auszudrücken, wie Fans sein Schreiben erhalten haben. “Alle diese schönen Antworten zu lesen, war auf die herrlichste Weise überwältigend. Danke an alle, die es gelesen und geteilt haben.”

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

18 + = 27