Das erste Tanzlied der Duke and Duchess of Sussex ist ein Klassiker von Whitney Houston

Das erste Tanzlied der Duke and Duchess of Sussex ist ein Klassiker von Whitney Houston

Wie wollten die Jungvermählten Prinz Harry und Meghan Markle ihr brandneues Leben als Ehemann und Ehefrau beginnen??

Mit jemandem tanzen, der sie liebt!

Bild: Prince Harry Marries Ms. Meghan Markle - Windsor Castle
Herzogin von Sussex Meghan Markle und Prinz Harry, Herzog von Sussex, verlassen Windsor Castle am 19. Mai nach ihrer Hochzeit, um im Frogmore House zu tanzen.Getty Images

Es gab viele unglaubliche Höhepunkte der königlichen Hochzeit am Samstag, und der verstorbene, großartige Whitney Houston war unter ihnen. Oder besser gesagt, eine ihrer klassischen Melodien war laut The Telegraph: Der Herzog und die Herzogin von Sussex tanzten ihren ersten Tanz zu ihrem 1987er Hit “Ich möchte mit jemandem tanzen (Wer mich liebt)”!

Das People Magazin merkte an, dass Markle in einem Interview im Jahr 2016 gesagt hatte, es sei ihr “fröhliches Lied”.

Der Song war die erste Single aus Houstons zweitem Studioalbum “Whitney” und erreichte am 27. Juni 1987 die Nummer 1. Er wurde vom selben Duo (George Merrill und Shannon Rubicam) geschrieben, der ihr die ähnlich klingende Nummer geschrieben hatte. 1 Hit “Wie ich weiß” im Jahr 1985.

Was für eine nette Art, ein wenig amerikanisches Pop-Königtum in das zweifellos königliche britische Fest des Jahres zu bringen!

Königliche Hochzeit: Sieh Meghan Markle den Gang entlang gehen

Mai.19.201804.11

Folge Randee Dawn auf Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

66 + = 74

Adblock
detector