Cindy Crawford erstellt ihre klassische Pepsi-Werbung aus dem Jahr 1992 mit Hilfe von James Corden neu

Die Nostalgie der 90er Jahre erreicht einen Höhepunkt, und Cindy Crawford war die letzte, die sich mit einem urkomischen Remake ihres Pepsi-Werbespots von 1992 in “The Late Late Show with James Corden” begnügte.

Die Skizze beginnt als eine Schuss-für-Schuss-Aufnahme der Super Bowl-Anzeige von 1992 und zeigt Crawford (der in zwei Jahrzehnten offenbar keinen Tag gealtert hat) aus einem roten Lamborghini, um einen eiskalten Pepsi von einem Straßenverkauf zu kaufen Maschine.

Nur in dieser Einstellung will die Maschine nicht kooperieren, deshalb wendet sie sich an einen Freund, James Corden, der zufälligerweise das gleiche hautenge Tanktop und Jeansshorts trägt wie Crawford.

Er gibt dem Automaten ein wenig Fonzie-Touch, und die Pepsi kann fallen. Corden entscheidet sich jedoch nicht zu teilen und tuckert die Dose selbst.

Willst du sehen, wie das komische Remake mit dem Original verglichen wird? Beobachten Sie unten und entscheiden Sie selbst.

Ein zeitloser Crawford und ein selbstbewusster Corden? Wir würden sagen, dass dieser Sex den doppelten Reiz hat.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 2 = 4