Chris Pine hat sich die Haare geschnitten und wir sind nicht sicher, was wir davon halten sollen

0

Schauspieler Chris Pine ist für seine luxuriösen Haare bekannt. Es ist die Art von Haar, die ihn als Prince Charming in Blockbuster-Filmen besetzen lässt und Frauen in Ohnmacht fallen lässt. Wir waren also überrascht, als der Star gestern einen dramatischen Haarschnitt zeigte.

Chris Pine
Chris Pine bei der Filmpremiere für “Arrivals” im März 2017.Jim Smeal / BEI über Shutterstock

Pine trat bei CinemaCon aus, um für seinen neuen Film “Wonder Woman” zu werben und sein Aussehen schien etwas zu vermissen – nämlich all seine schönen Haare! Der 36-jährige Star debütierte seine eng rasierte ‘tun und wir sind immer noch irgendwie ungläubig.

VERBINDUNG: Bärte überall! Ryan Gosling, Chris Pine und mehr Rock Gesichtsbehaarung bei Golden Globes

Pine sagte E! Nachrichten, dass er mit der Grippe nach Hause krank war, als die Idee zu ihm kam. Nachdem er “Homeland” gesehen hatte, beschloss er, sich den gleichen Schnitt wie einem der Stars der Serie, Rupert Friend, zu geben.

Rupert Friend
Rupert Friend besucht das Tribeca Film Festival im Jahr 2014. Astrid Stawiarz / Getty Images

Die enge Ernte ist nicht ganz kahl – aber es ist ziemlich nah!

Es kann eine Weile dauern, bis wir wieder Pines fließende Locken sehen – also ist es nur angemessen, sich einen Moment Zeit zu nehmen und darüber nachzudenken, was wir verloren haben.

Chris Pine
Pine präsentiert sich 2017 bei den Golden Globe Awards.
Getty Images

Im Januar war Pine’s Coif in seiner Blütezeit. Es wurde in einen adretten Stil gezähmt und der Salz- und Pfefferbart trug nur zum bonbonartigen Effekt bei.

Chris Pine
Der Star besucht eine Premiere für “The Finest Hours” in Hollywood, Kalifornien.
Jason Kempin / Getty Images

Ein Jahr zuvor waren seine Strähnen reine Perfektion. Der Star trat bei einer Premiere mit einem etwas zerzausten “do” auf.

Chris Pine
Pine besucht eine Veranstaltung für das Flaunt Magazine in New York.
Noam Galai / Getty Bilder

Im Jahr 2014 war Pines kunstvoll zerzauster Stil der Höhepunkt der Coolness und natürlich beendete er den Blick mit einem geknallten Kragen, für den Fall, dass Sie das Memo noch nicht bekommen hatten.

Chris Pine
Pine besucht eine Veranstaltung in Los Angeles, Kalifornien.
Jordan Strauss / Getty Images

Wir haben sogar Pines Haar geliebt, als es gebleicht und beachig war! Im Jahr 2012 war Pine teilweise heller, und wir waren immer noch dabei.

VERBINDUNG: Oscars 2015: Die 7 emotionalsten Dankes der Nacht

Sicherlich werden wir Pines rasierten Kopf rechtzeitig lernen – aber fürs Erste, R.I.P. Du wunderschönes Haar!