Cabot ist zurück! Stephanie March kehrt zu ‘Law & Order: SVU’ zurück

0

Es war nicht schwer, Stephanie March zu “Law & Order: SVU” zu bringen – alles was sie brauchte war eine einfache Nachricht von Star Mariska Hargitay.

“Ich hatte das Drehbuch nicht gelesen oder die Folge gesehen, als sie mir eine SMS schrieb und sagte:” Wären Sie daran interessiert zurückzukommen? ” und ich sagte: “Warum nicht?” “März hat HEUTE Freitag gesagt. “Es gibt keinen Nachteil, um eine Rolle zu spielen, die ich immer geliebt habe.”

Recht & Order: Special Victims Unit - Season 19
Alexandra Cabot (Stephanie March) und Lt. Olivia Benson (Mariska Hargitay) sind in der Episode “Law & Order: SVU” der nächsten Woche auf verschiedenen Seiten des Themas.NBC

Der März kehrt für eine Episode am 18. April zurück, und sie wird Alexandra Cabot spielen – aber nicht die ehemaligen stellvertretenden Bezirksstaatsanwälte, die die Fans kennen und lieben gelernt haben.

“Sie ist jetzt etwas unordentlicher, was ich sehr mag”, erklärte March. “Sie wurde immer politischer, aber dann ging sie in den Kongo (um dem Internationalen Strafgerichtshof bei der Untersuchung von Sexualverbrechen beizutreten). Sie können sehen, was sie in den letzten Jahren erlebt hat.”

Mariska Hargitay, Ice-T, “Law & Order: SVU” -Sterne feiern ihre 400. Episode

Feb.08.201705:33

In der Episode “Sunk Cost Fallacy” geht es um die Suche nach einer entführten Frau, deren Tochter Lieutenant Olivia Benson (Hargitay) wieder mit Cabot in Kontakt bringt, die aber nicht auf derselben Seite steht.

“Benson ist schockiert zu erfahren, dass Cabot hinter dem Verschwinden einer Frau steckt, nach der sie gesucht hat”, sagte March. “Cabot liebt und respektiert das Gesetz, aber es beugt es für Zwecke, die für sie nützlicher sind.”

Recht & Order: Special Victims Unit
Hargitay und March zusammen mit B.D. Wong (Dr. George Huang) auf “SVU” im Jahr 2003.NBC über Getty Images

In der Zwischenzeit war der März beschäftigt mit und ohne Kamera; Sie ist die Mitbegründerin von Rouge Makeup Salons (mit der ehemaligen “SVU” Maskenbildnerin Rebecca Perkins) und trat unter anderem bei “Odd Mom Out” und “Neon Joe, Werwolfjäger” auf.

Mariska Hargitay Gerichte auf

Jan.08.201404:31

Aber sie ist immer bereit, zu “SVU” zurückzukehren, eine Show, die, wie sie sagt, #MeToo und #TimesUp Themen hervorhob, lange bevor sie Teil des Zeitgeistes waren und Hollywood wechselten.

“SVU sprach über sexuelle Gewalt gegen Frauen, lange bevor es angebracht war, sie im Fernsehen zu erwähnen”, sagt sie. “SVU hat ein Licht in ein dunkles Gebiet geworfen, bevor es beliebt war, darüber zu sprechen, und ich war so dankbar, ein Teil davon zu sein.”

März and Cabot and her glasses: a winning combination on
March und Cabot und ihre Brille: eine gewinnbringende Kombination auf “Law & Order: SVU”.NBC

Auf eine persönlichere Note, “SVU” gab März auch ihren ersten langfristigen Fernsehjob (sie erschien zuerst in der Show 2000), und sie ist erfreut, zusammen mit Cabot gealtert zu werden.

“Ich liebe es, eine Figur zu besuchen, die sich in ihrem Leben stark verändert hat. Die Parallelen sind für mich als Schauspieler enorm”, sagt March, 43. “Sprich über eine glückliche Pause – wie viele Shows hast du schon gemacht, wo du hingehen kannst Ihre 20er bis 40er in derselben Rolle? “

Und wenn sie gefragt wird, hat sie eine sehr gute Antwort darauf, was Alexandra Cabot zu einer so ausdauernden, populären Figur macht.

“Ich denke, es ist die Brille”, witzelt sie. “Definitiv die Brille.”

Folge Randee Dawn auf Twitter.