Bist du da, Gott? Buch Redesign hat Judy Blume Fans in Aufruhr

Bist du da, Gott? Buch Redesign hat Judy Blume Fans in Aufruhr

Einen jungen Erwachsenenroman für neue Generationen zu aktualisieren ist schwierig; Judy Blumes Klassiker “Are You There God? Ich bin’s, Margaret” für eine Social-Media-Generation auf den neuesten Stand gebracht – nun, das watschelt in Haifisch-verseuchte Gewässer.

Wie sich herausstellt, hat ein aktuelles Cover von “Margaret”, das 2014 erstmals veröffentlicht wurde, es geschafft, engagierte Fans des Buches zu irritieren, die es gerade jetzt finden.

Die Reporterin von ProPublica, Jessica Huseman, entfachte die neueste Diskussion, indem sie das beleidigende Cover vorstellte, in dem Margaret Text von Gott schreibt:

Andere schlugen schnell ein:

Aber im Jahr 2014 wurde das Cover nicht als so kontrovers betrachtet. Mehrere Editionen von Blumen-Büchern wurden in diesem Jahr für die nächste Generation mit einfachen, grafischen, fast cartoonartigen Illustrationen neu gestaltet.

92 Street Y Presents: Judy Blume In Conversation With Samantha Bee
Judy Blume in New York im Jahr 2015.Getty Images

Zu dieser Zeit sagte Justin Chanda, Vizepräsident und Herausgeber von “Atheneum Books for Young Readers” von Simon & Schuster TODAY: “Wir wollten unbedingt, dass sich die Kinder der Geschichte zuwenden, denn das hat Judy immer wieder gehört – das wollten Leser sich in die Geschichte hineinversetzen. Sie wollten nicht sehen, wie Margaret aussieht. Sie wollen sich vorstellen, wie Margaret für sich aussieht. “

Judy Blum's book covers.
Drei Wiederholungen von “Bist du da, Gott?” über die Jahre.

Vox nannte es ein “schlaues, anmutiges Update” in einem Interview mit der Illustratorin Debbie Ohi und Chanda, die sagten, dass Blume in den Überarbeitungsprozess involviert war. “Es ist natürlich lustig, denn es gibt keine Handys in dem Buch, aber Judy hat auch gesagt, dass, wenn es heute geschrieben wäre, Margaret ein Texter wäre!” er sagte.

Darüber hinaus hat das Cover seine Verteidiger:

Und selbst Huseman kehrten schließlich zurück, um zu bemerken, dass sie nur ein bisschen Spaß mit dem ursprünglichen Tweet hatte:

Der Coverwechsel war nicht das erste Update, das “Margaret” jemals bekommen hat. Die Geschichte dreht sich um ein jugendliches Mädchen, das die Pubertät erreicht, und ihre Gefühle über die Menstruation zum ersten Mal, und 1998 aktualisierte Blume das eigentliche Buch, so dass Margaret Einweg-Pads verwendet, keinen Hygienebund.

Also, was denkst du darüber? Lassen Sie es uns in unserer HEUTE Umfrage wissen!

Ehemann gibt das geliebte Judy Blume Buch der Frau frei, bittet um Hilfe

31. Jul 201501:57

Folge Randee Dawn auf Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

66 − 59 =

Adblock
detector