Billie Lourd erinnert sich an die verstorbene Mutter Carrie Fisher mit einem verspielten Foto für den 4. Mai

Billie Lourd erinnert sich an die verstorbene Mutter Carrie Fisher mit einem verspielten Foto für den 4. Mai

The Force ist stark mit Billie Lourd’s Instagram Account.

Zu Ehren des 4. Mai veröffentlichte die “Star Wars” -Schauspielerin ein Bild ihrer geliebten verstorbenen Mutter Carrie Fisher aus dem Set “The Last Jedi”. Das verspielte Bild zeigt Fisher, die Generationen von Fans wie Prinzessin Leia am besten bekannt ist und von ihrem einzigen Kind, das auch eine Rolle in dem Film spielte, einen liebevollen Leckerbissen bekam.

https://www.instagram.com/p/BiXlVRdh61r

Für “Star Wars” -Fans ist der 4. Mai ein de facto religiöser Feiertag, der als “Mai der vierte ist mit dir” bekannt ist – basierend auf einem Wortspiel einer berühmten Linie aus dem 1977er Science-Fiction-Klassiker. Dieser Film machte Fisher und ihre Hairbuns natürlich zu einem großen Star.

Fisher starb im Alter von 60 Jahren am 27. Dezember 2016, kurz nachdem sie ihre Dreharbeiten zu “The Last Jedi” (Die letzten Jedi) beendet hatte, ihre fünfte Runde als Leia.

Die Schauspielerin erlitt drei Tage vor ihrem Tod auf einem Flug von London nach Los Angeles einen Herzstillstand und erholte sich nie wieder. Lourds Großmutter, die Hollywood-Legende Debbie Reynolds, starb einen Tag nach dem Tod ihrer geliebten Tochter.

Auf the set of Star Wars: Episode IV
Amerikanische Schauspielerin Carrie Fisher am Set von Star Wars: Episode IVGetty Images

Die doppelten Tragödien haben Lourd, 25, als den Verwalter des Familienvermächtnisses hinterlassen.

“Meine Mutter kämpfte ihr ganzes Leben lang gegen Drogensucht und Geisteskrankheit”, sagte der “Scream Queens” -Star, dessen Vater Talentagent Bryan Lourd ist, der letztes Jahr sagte: “Sie ist letztendlich daran gestorben. Sie war in ihrer ganzen Arbeit bewusst offen für die sozialen Stigmata, die diese Krankheiten umgeben.

“Sie sprach über die Schande, die Menschen und ihre Familien mit diesen Krankheiten quält. Ich kenne meine Mutter, sie möchte, dass ihr Tod die Menschen ermutigt, offen über ihre Kämpfe zu sein.”

Carrie Fishers Tochter Billie Lourd erzählt von ihrer Familie

Aug.01.201700:29

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

5 + 2 =

Adblock
detector