‘Big Bang Theory’ Star Mayim Bialiks überraschende Haltung zu Sheldon-Amy-Romantik

Werden Sheldon Cooper und Amy Farrah Fowler jemals die zweite Basis der “The Big Bang Theory” hinter sich lassen? Nicht wenn Mayim Bialik, der den nerdigen Neurobiologen auf dem CBS spielt, etwas zu sagen hat.

“Ich mag uns so wie wir sind”, sagte sie TODAY.com.

“Sheldon gab eine Bemerkung ab, dass er sich vorstellen könne, dass die beiden einen Koitus haben (und) ehrlich, ich war überrascht, dass die Produzenten bereit waren, seinen Charakter das sagen zu lassen”, teilte der ehemalige “Blossom” Star.

“Ich denke, es ist wirklich süß, dass wir eine bis jetzt nichtsexuelle romantische Beziehung zeigen, die sehr süß ist. Aber in unserer Show kann alles passieren.”

Dazu gehört auch ein versautes Spanking, der unvergessliche Moment, an dem sich die Fans am Donnerstag bei der Wiederholung von “The Fish Guts Displacement” wieder freuen können.

Ursprünglich sollten die Zuschauer nicht sehen, dass Sheldon die körperliche Bestrafung seiner “sehr bösen Mädchen” -Freundin abliefert.

“Der Ungezogene sollte (ursprünglich) außerhalb der Kamera sein”, enthüllt Jim Parsons letzten Monat auf dem PaleyFest und fügte hinzu: “Es war eines der schwierigsten Dinge, die ich je machen musste – weil ich es unglaublich amüsant fand.”

Aber Bialik zahlte den Preis für die wiederholten Versuche ihrer Co-Stars, “den Sound zu bekommen, den wir wollten”: “Da war etwas Rötung”, gab sie zu.

“Eine Sache, die ich an Amy mag, ist, dass sie sehr ehrlich und fast schuld ist” – außer, wenn sie Sheldon betrügt, erzählte uns Bialik. “Sie hat keine Angst, die Regeln in Bezug auf das zu ändern, was von ihr erwartet wird, oder was die Leute denken, sie sollte sich wie ein Kleid benehmen, wie eine Beziehung haben (oder).”

Und wie ihre Hirngespinste will Bialik Mädchen dazu ermutigen, den Wissenschaften nachzugehen. Die Schauspielerin hat sogar eine Partnerschaft mit der DeVry University geschlossen, um junge Frauen dazu zu inspirieren, ihre Ziele zu verfolgen.

Leider hatte Bialik keine Zeit mit dem legendären Comedian Bob Newhart, der in der Show am 2. Mai zu Gast ist.

“Ich bin leider nicht in der Episode, also habe ich ihn nicht getroffen”, sagte die verärgerte Schauspielerin. “Es ist wirklich ein Mist. Ich war ein riesiger ‘Newhart’ Fan und habe viele ausgegeben – ich weiß nicht, ob sie ein einsames Teenageralter waren, aber viele passende Teenagerjahre, die ” Newhart ‘spät in der Nacht beobachten.”

Als wir Bialik fragten, welche andere Serie sie gerne zu sich nehmen würde, gestand sie: “Ich schaue nicht fern gehört von Shows. Ich war vor 20 Jahren ein großer Fan von “Northern Exposure”. Ich saß in der letzten Nacht neben seinem Star Rob Morrow und hatte die ganze Zeit in meinem Kopf. Ich habe gehört, dass “Downton Abbey” eine gute Show ist und manchmal sehe ich in alten Stücken gut aus, also könnte das lustig sein. “

(Vielleicht kann Lady Edith die berühmte Wissenschaftlerin Marie Curie für ihre Zeitungskolumne interviewen?)

Was “Big Bang” angeht, Bialik ist völlig im Dunkeln.

“Wir wissen nichts” über das bevorstehende Finale der sechsten Staffel, sagte sie uns. “(Die Autoren) gehen dort hin, wo ihre Leidenschaft sie hinführt!”

Hoffen Sie, dass Amy und Sheldon beim “Big Bang” ihre Leidenschaft finden? Erzähle uns auf unserer Facebook-Seite!

Zugehöriger Inhalt:

  • ‘Big Bang Theory’ Stars necken bittersüße Episode, Romantik
  • Bob Newhart zu Gast auf “Big Bang Theory”
  • Die ‘Big Bang Theory’-Besetzung führt die’ Rocky Horror’-Klassikernummer aus

Mehr im Clicker:

  • “Dexters tödliche Freundin zurück für Staffel acht
  • Warum ist Lazaro immer noch auf “American Idol”?!
  • “Teen Mom” ​​Farrah bestätigt Sex-Tape: “Was ich persönlich für mich brauchte”

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

41 − = 39

Adblock
detector