“Bachelor” -Sterne Nick Viall und Vanessa Grimaldi sprechen sich nach Trennung aus

Die Fans waren schockiert, als der ehemalige “Bachelor” Nick Viall ankündigte, er und seine Verlobte Vanessa Grimaldi würden ihre Verlobung nach weniger als einem Jahr beenden.

Das Paar verlobte sich nach einem Wirbelwind, als Viall an der Reihe war, als der Titular “Bachelor”, und jetzt, Tage nach der Ankündigung, redet er darüber aus, wie er mit der Trennung fertig geworden ist.

“Ich liebe sie immer noch sehr. Ich habe keine Angst das zu sagen”, sagte der Reality-Star Us Weekly.

2017 MTV Movie And TV Awards - Arrivals
Das Paar trat bei den MTV Movie and TV Awards während glücklicher Zeiten in ihrer Beziehung aus. David Crotty / Patrick McMullan / Getty Bild

“Meine Freunde, meine Familie und Vanessa und ich sind immer noch sehr das gegenseitige Unterstützungssystem”, fuhr Viall fort. “Wir versuchen das und es ist manchmal eine Herausforderung, aber wir erkennen immer noch, dass wir füreinander da sind.”

Er erwähnte auch die mentale Belastung, die die Trennung verursacht hat.

“Es ist offensichtlich leicht, unsicher zu werden und sich schlecht über sich selbst zu fühlen”, sagte er. “Du machst dir Gedanken über Dinge, wenn die Dinge für dich nicht funktionieren.”

Für Viall war es in einer schwierigen Zeit wichtig, sich auf Freunde zu stützen.

“In Zeiten, die nicht gut sind, müssen Sie Zeit mit Ihren Lieben verbringen”, sagte Viall der Zeitschrift. “Ich versuche, positiv zu bleiben, um Freunde und Familie zu sein. Es hilft mir, positiv zu bleiben.”

Auch Grimaldi scheint sich auf Freunde zu stützen. Sie postete ein Foto auf Instagram mit der Überschrift: “Es ist in Ordnung, sich kaputt zu fühlen. Es ist in Ordnung zu weinen. Es ist in Ordnung, sich auf einen Freund zu stützen. Am Ende wird es immer in Ordnung sein.”

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

16 − 7 =

Adblock
detector