‘Bachelor’ Finale Twist! Finde heraus, wen Arie Luyendyk Jr. ausgewählt hat

Und die letzte Rose geht nach Becca … oder tut es?!

Die 22. Staffel von “The Bachelor” ging am Montagabend mit einem dramatischen dreistündigen Finale über die Bühne, in dem die Finalisten Becca Kufrin und Lauren Burnham um die Zuneigung von Arie Luyendyk jun. Wetteiferten – und Chris Harrison eine Szene, die Luyendyk am meisten machen könnte umstrittener “Bachelor” aller Zeiten.

ARIE LUYENDYK JR., BECCA
Arie teilt einen romantischen Moment mit Becca am Montag Finale.ABC

Der 36-jährige Immobilienmakler und ehemalige Rennfahrer aus Scottsdale, Arizona, schlug Kufrin vor, einen 27-jährigen Publizisten aus Minnesota. Aber dann erfuhren die Zuschauer, dass er es sich anders überlegt hatte und beschlossen stattdessen Burnham, einen 25-jährigen Tech-Verkäufer aus Virginia Beach, zu verabreden.

Das stimmt – er hat ein “Mesnick” gezogen.

Luyendyk zeigte gemischte Gefühle, als er Burnham das erste Mal unterbrach und sagte: “Ich fühle mich jetzt ein bisschen wie ein Monster. Alles, was ich Lauren sagen wollte, war “Ich liebe dich”, aber ich sage auf Wiedersehen. “

“Ich gehe ins Bett und denke an Lauren, und ich wache auf und denke an Lauren”, verrät Luyendyk dem Vorschlag gegenüber Kufrin. “Ich weiß, Becca sieht meinen Kampf. Sie sieht die Tatsache, dass meine Gedanken woanders sind.”

“Ich habe wirklich das Gefühl, dass ich einen Fehler gemacht habe”, fügte er hinzu. “Dies sollte die glücklichste Zeit für mich sein. Dies ist die Zeit, in der ich verliebt bin und ich sehe eine Zukunft mit jemandem, und ich hatte eine Veränderung meines Herzens. “

ARIE LUYENDYK JR., LAUREN B.
Arie und Lauren umarmen sich am Montagabend im “Bachelor” -Finale.ABC

Schließlich teilte er Kufrin die Nachricht mit, wenige Wochen nach ihrer Verlobung.

“Je mehr ich mit dir rumhing, desto mehr fühlte ich, dass ich die Möglichkeit verliere, Dinge mit Lauren zu vereinbaren”, erklärte er. “Ich weiß, dass ich dir diese Verpflichtung auferlegt habe, und ich weiß, dass dies für dich offensichtlich ein Schock ist.”

“Du hättest nicht auf ein Knie gehen sollen”, sagte sie ihm während eines angespannten, tränenreichen Austausches.

Kufrin setzte sich mit Harrison zusammen, um über die Trennung nachzudenken, und wird Luyendyk und Burnham für die Episode “After the Final Rose” am Dienstag beitreten.

“Nachdem er gegangen war, habe ich alle Emotionen durchgemacht”, sagte sie. “Ich war traurig. Ich blieb ein paar Tage in LA, weinte wahrscheinlich vier Tage lang und bedauerte den Verlust dieser Beziehung und die Zukunft, die ich zu haben glaubte. Ich bin manchmal wütend. Ich fühle mich betrogen.” die meiste Zeit. “

Luyendyk wies auf seine widersprüchlichen Gefühle beim Special “Women Tell All” der letzten Woche hin.

“Es ist ein großes Gewicht, der Bachelor zu sein und die richtigen Entscheidungen zu treffen”, sagte Luyendyk zu Harrison. “Und ich denke, das ist etwas, mit dem ich Probleme hatte, logisch zu sein. Aber andererseits ist es so, dass du deinem Herzen folgen musst. “

“Wenn ich die Zeit zurückspulen und Dinge als Bachelor wiederholen könnte, würde ich ehrlich gesagt”, fügte er hinzu. “Ich weiß, dass die Leute immer sagen: ‘Kein Bedauern.’ Aber ich bedauere es.”

Luyendyk wetteiferte zuvor in der achten Staffel von “The Bachelorette” um Emily Maynards Herz.

Sean und Catherine Lowe eröffnen den “Bachelor” -Erfolg

24. Oktober 201703:39

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

8 + 1 =

map