Als Dawn Wells 74 wird, bleibt die Frage: Ginger oder Mary Ann?

Als Dawn Wells 74 wird, bleibt die Frage: Ginger oder Mary Ann?

Dawn Wells, die Mary Ann Summers gespielt hat, die seit Jahren auf “Gilligan’s Island” gefangen ist, wird am Donnerstag 74 Jahre alt. Hör mal kurz auf, baue ein Radio aus Kokosnüssen und lass das auf sich wirken: Frischgesichtige Mary Ann ist Seniorin und dann einige. (Aber immer noch toll aus!) 

Dämmerung Wells on
Dawn Wells auf “Gilligan’s Island” und auf einem neueren Foto. Die Schauspielerin wird heute 74 Jahre alt.Everett-Ansammlung / Getty Bild / heute

Ihre Co-Star, rothaarige Sirene Tina Louise / Ginger Grant, wurde 78 im Februar. Die beiden werden für immer verbunden sein dank der unvermeidlichen “Ginger oder Mary Ann?” Frage. Es kommt sogar in den Wikipedia-Eintrag von Tina Louise, der feststellt, “Die Frage” Ginger oder Mary Ann? “Wird als klassische pop-psychologische Frage betrachtet, wenn sie amerikanischen Männern eines bestimmten Alters als Einblick in ihre Charaktere gegeben wird, oder zumindest ihre Wünsche bezüglich bestimmter weiblicher Stereotypen. “

Tina Louise as Ginger on
Tina Louise als Ginger auf “Gilligan’s Island” und auf einem jüngeren Foto, immer noch mit ihren berühmten roten Locken.Everett-Ansammlung / Getty Bild / heute

Es ist eine Frage, die sich sowohl auf Persönlichkeit und Erwartungen als auch auf Aussehen bezieht. Ginger hatte die Va-va-voom-Figur, die glitzernden Gewänder (so viele, gepackt für das, was eine dreistündige Tour sein sollte) und die gehauchte Marilyn-Monroe-Stimme. Mary Ann hatte auch eine schöne Figur, obwohl ihre Outfits mehr Daisy Mae als glamouröser Filmstar waren. Aber sie war diejenige, auf die sich die Zuschauer beziehen konnten, ein gewinnendes Bauernmädchen, das so amerikanisch wie die Flagge war. Ginger war der unerreichbare Traum, Mary Ann der realistischere Traum, der wahr wurde.

Sogar Gilligan selbst, Bob Denver (der 2005 starb, obwohl Twitter zu glauben schien, dass er vor kurzem gestorben ist), hat Berichten zufolge Mary Ann in der Mary Ann-Ginger Debatte ausgewählt. Und der Show-Autor Sherwood Schwartz gab zu, dass er es falsch gemacht hatte, sie in der ersten Runde aus dem Titelsong der Show zu lassen. Du erinnerst dich: Die erste Version sang von Ginger als “der Filmstar” und zoomte dann die Charaktere von Russell Johnson und Wells als “und den Rest”. Schwartz korrigierte das schnell und fügte “den Professor und Mary Ann” als eine Linie hinzu. Wie er sollte.

So wie Mary Ann ihren 74. Geburtstag feiert, wollen wir wissen: Ginger oder Mary Ann? Stimme in unserer Umfrage ab und erzähl uns auf Facebook.

Zugehöriger Inhalt:

  • Nachruf 2005: Bob Denver, der Gilligan spielte, ist gestorben
  • Happy 43. Jahrestag, Monty Python!
  • Claire Danes macht den hässlichen Schrei: Ein Supercut

Mehr im Clicker:

  • Simon Cowell: ‘X Factor’ abgeschnitten war ‘ein Total $ # & @ up’
  • Cee Lo Green verspricht, dass seine ‘Voice’-Lücke nicht von Dauer ist
  • ‘Die Simpsons’, ‘Buffy’ machen eine Liste von 25 stärksten TV-Shows der letzten 25 Jahre

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

17 − 11 =

Adblock
detector