Adeles US-Tourneedaten, Städte stehen fest: Singer kündigt nordamerikanische Konzerte an

Der Weihnachtsmann kommt früh, Adele Fans.

Der Oscar- und Grammy-Gewinner kommt auf einer Tournee nach Nordamerika, die nächsten Sommer beginnt. In einem Beitrag auf ihrer Website skizzierte Adele ein paar Dutzend Tourdaten, die Kanada, die USA und Mexiko abdecken und den Sommer bis zum frühen Herbst umfassen.

Adele Serenaden HEUTE mit neuem Lied ‘Million Years Ago’

25.11.201505:23

2011 bereiste Adele die USA, musste aber wegen einer Stimmbandblutung mehrere Termine absagen, was eine Operation notwendig machte. Aber sie ist zurück und größer denn je und bereit, dem Publikum noch einmal “Hallo” zu sagen.

Ohne weitere Umschweife, hier sind Adeles 2016 North American Tour Dates:

5. Juli: St. Paul, Minnesota – Xcel Energy Centre

6. Juli: St. Paul, Minnesota – Xcel Energy Centre

10. Juli: Chicago, Ill. – Vereinigte Zentrum

11. Juli: Chicago, Ill. – Vereinigte Zentrum

13. Juli: Chicago, Ill.- United Center

16. Juli: Denver, Colorado – Pepsi Center

17. Juli: Denver, Colorado – Pepsi Center

20. Juli: Vancouver, Britisch-Kolumbien – Pepsi Live in der Rogers Arena

21. Juli: Vancouver, Britisch-Kolumbien – Pepsi Live in der Rogers Arena

25. Juli: Seattle, Washington – KeyArena

26. Juli: Seattle, Washington – KeyArena

30. Juli: San Jose, Kalifornien – SAP Center in San Jose

31. Juli: San Jose, Kalifornien – SAP Center in San Jose

2. August: Oakland, Kalifornien – Oracle Arena

5. August: Los Angeles, Kalifornien – Staples Center

6. August: Los Angeles, Kalifornien – Staples Center

9. August: Los Angeles, Kalifornien – Staples Center

10. August: Los Angeles, Kalifornien – Staples Center

12. August: Los Angeles, Kalifornien – Staples Center

13. August: Los Angeles, Kalifornien – Staples Center

16. August: Phoenix, Arizona – Talking Stick Resort Arena

17. August: Phoenix, Arizona – Talking Stick Resort Arena

6. September Auburn Hills, Mich. – Der Palast der Auburn Hills

7. September: Auburn Hills, Mich. – Der Palast der Auburn Hills

9. September: Philadelphia, Pennsylvania – Wells Fargo Centre

10. September: Philadelphia, Pennsylvania – Wells Fargo Centre

1. September4: Boston, Mass. – TD Garten

15. September: Boston, Mass. – TD Garten

19. September: New York, N.Y. – Madison Square Garden

20. September: New York, N.Y. – Madison Square Garden

22. September: New York, N.Y. – Madison Square Garden

23. September: New York, N.Y. – Madison Square Garden

25. September: New York, N.Y. – Madison Square Garden

26. September: New York, N.Y. – Madison Square Garden

30. September: Montreal – Bell-Zentrum

1. Oktober: Montreal – Bell-Zentrum

3. Oktober: Toronto – Air Canada Centre

4. Oktober: Toronto – Air Canada Centre

6. Oktober: Toronto – Air Canada Centre

Okt. 7: Toronto – Air Canada Centre

10. Oktober Washington, D. C. – Verizon Center

11. Oktober: Washington, D. C. – Verizon Center

15. Oktober: Nashville, Tennessee – Bridgestone Arena

Okt. 16: Nashville, Tennessee – Bridgestone Arena

25. Oktober: Miami, Florida – AmericanAirlines Arena

26. Oktober: Miami, Florida – AmericanAirlines Arena

28. Oktober: Atlanta, Georgia – Philips Arena

29. Oktober: Atlanta, Georgia – Philips Arena

1. November: Dallas, Texas – American Airlines Zentrum

2. November: Dallas, Texas – American Airlines Zentrum

4. November: Austin, Texas – Frank Erwin-Mitte

5. November: Austin, Texas – Frank Erwin-Mitte

8. November: Houston, Texas – Toyota-Mitte

Nov. 9: Houston, Texas – Toyota-Mitte

Nov. 14: Mexiko-Stadt – DF Palacio de los Deportes

15. November: Mexiko-Stadt – DF Palacio de los Deportes

Tickets gehen in den Verkauf 17. Dezember.

Adele: “Ich war noch nie glücklicher und ich war noch nie gesünder”

Dez. 07.201505:06

Folge Randee Dawn auf Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

11 + = 15

Adblock
detector