Abigail Breslin enthüllt, dass sie sexuell missbraucht wurde: “Ich kannte meinen Angreifer”

0

April ist Sexual Assault Awareness Month und die Schauspielerin Abigail Breslin markiert den Anlass, indem sie ihre eigenen Erfahrungen in einer kurzen, aber bewegenden Nachricht preisgab, die sie auf Instagram geteilt hatte.

Abigail Breslin
Schauspielerin Abigail Breslin bedient die “Scream Queens” -Presse während der Comic-Con International im Hilton Bayfront am 22. Juli 2016 in San Diego, Kalifornien.Frazer Harrison / Getty Images

Die 20-jährige Schauspielerin veröffentlichte ein Foto von einer Passage mit dem Titel “consent II” und fügte ihr eine eigene Botschaft hinzu.

“Du bist nicht verpflichtet, Sex mit jemandem zu haben, mit dem du in einer Beziehung bist”, heißt es in dem abgebildeten Text. “Dating ist keine Einwilligung, Ehe ist keine Einwilligung.”

Sie fügte hinzu: “Ich kannte meinen Angreifer.”

VERBINDUNG: Lady Gaga zeigt, dass die Familie während der Oscar-Aufführung von ihrem sexuellen Übergriff erfahren hat

Bald überschwemmten Nachrichten von Freunden und Anhängern Breslins Social-Media-Accounts, darunter Tweets von zwei ihrer Co-Stars aus dem kommenden “Dirty Dancing” -Remake – Debra Messing und Sarah Hyland.

Zahlreiche Antworten sprachen von ihrer “Stärke” und “Tapferkeit”, um sich zu äußern – einige enthielten sogar Enthüllungen, die von ihren eigenen inspiriert waren. Breslin feierte die Unterstützung, die weit über ihre Erwartungen hinausging.

VERBINDUNG: Viola Davis teilt herzzerreißende Geschichte des sexuellen Angriffs der Schwester

Das National Sexual Violence Resource Center gibt bekannt, dass das Ziel des Sexual Assault Awareness Month “darin besteht, die Öffentlichkeit für sexuelle Gewalt zu sensibilisieren und Gemeinschaften darüber aufzuklären, wie man sie verhindern kann.”

Und wie Breslins frühere Posts beweisen, war das schon länger ihr Ziel.