$ 10.5M Siedlung in Dr. Phil Diät-Anzug

Unzufriedene Kunden, die “Dr. Phil” McGraw wegen seines inzwischen eingestellten Shape Ups verklagt haben! www.germnews.de/archive/dn/1996/08/15.html Der Ernaehrungsplan habe eine 10,5 Millionen Dollar – Vergleichsvereinbarung mit dem Fernsehpsychologen erreicht, sagte ein Anwalt der Kläger.

Die Klage, eingereicht im Jahr 2004 im Namen von drei enttäuschten Verbraucher, behauptete, McGraw betrügt Fans mit seiner jahrelangen Venture in die Ernährung Ergänzung Geschäft, falsche Aussagen über die Pillen machen. McGraw hat die Vorwürfe bestritten und kein Fehlverhalten oder falsche Darstellung in der Siedlung zugegeben.

Henry H. Rossbacher, ein Anwalt für die Kläger, sagte, dass Tausende von zugelassenen Kunden bundesweit in der Lage sein werden, entweder Ersatzprodukte oder eine kleine Geldprämie als Teil des Vergleichs zu wählen. Es war nicht sofort klar, wie viel jede Person erhalten konnte.

Rossbacher sagte, ein Fonds würde mit Nutrilite-Vitaminen in Höhe von 6 Millionen Dollar und 4,5 Millionen Dollar in bar eingerichtet werden.

Die Versicherung wird die Kosten des Vergleichs decken und McGraw wird keine persönliche Verpflichtung haben, zu dem Fonds beizutragen, sagte Rossbacher.

Versuche, eine Telefonnachricht im Büro von McGraws Anwalt, Gregory Phillips, zu hinterlassen, waren am frühen Dienstag erfolglos.

McGraw, 56, sprang Mitte 2003 in den lukrativen Markt für Gewichtsabnahme mit einer Kampagne, die Ratgeber Bücher, ein Prime-Time Special mit Katie Couric auf Fettleibigkeit und Diäten, und seine Shape Up! mit Dr. Phil McGraw Produkten.

26 Fotos

Diashow

Promi-Sichtungen

Jake Johnson und Damon Wayans Jr. auf dem “Let’s Be Cops”, roten Teppich, Selena Gomez ist in Wachs und mehr verewigt.

In Form bringen! Shakes, Riegel und Multivitamine von CSA Nutraceuticals aus Irving, Texas, wurden in Supermärkten wie Target, Wal-Mart und anderswo verkauft. Der Plan sah 22 Pillen täglich bei 120 $ pro Monat vor.

CSA Nutraceuticals stimmte Anfang 2004 zu, die Supplements einzustellen, da eine Untersuchung der Federal Trade Commission bezüglich falscher Werbung vorlag.

Laut dem Etikett enthalten die Pillen “wissenschaftlich recherchierte Mengen an Inhaltsstoffen, die Ihnen helfen können, Ihr Verhalten zu ändern, um die Kontrolle über Ihr Gewicht zu übernehmen.”

Die ursprünglichen drei Kläger beantragten im vergangenen Jahr den Sammelklage-Status für die Klage. Rossbacher sagte Verbrauchern, die durch eidesstattliche Erklärung oder Kaufnachweis feststellen können, dass sie Shape Up! Ergänzungen vor dem 1. Juli können Anspruch auf die Vorteile des Vergleichs haben.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

− 1 = 1

map