Kristen Stewart: ‘Twilight’s’ Renesmee gespielt von ‘kleinen Chucky Puppen’ mit Perücken

0

Viele “Twilight” -Fans fragen sich, wie Edwards und Bellas halb Vampir halbmenschliche Tochter in “Breaking Dawn Part 2” porträtiert wird, die am 16. November in die Kinos kommt.

Die junge Schauspielerin Mackenzie Foy, 11, die die Rolle der Zeit spielt, ist “die coolste Schauspielerin”, kritisiert Kristen Stewart, die Bella spielt, Jay Leno in “The Tonight Show” am Freitagabend.

Aber ein jüngeres Renesmee wird nicht von einer Schauspielerin gespielt, sondern von “kleinen Chucky-Puppen”, sagte Stewart zu Leno, und die Schauspielerin schien von den Auftritten der Puppen nicht besonders begeistert zu sein.

Seit Renesmee einen super-vampirischen Wachstumsschub durchmacht, sieht sie von Anfang an ein wenig anders aus als die meisten anderen Babys – die Babypuppen, die sie spielen, sind mit unverschämten Perücken besetzt. 

“Ein Säugling mit vollem Haar, auf einer falschen Puppe”, beschrieb Stewart den Charakter.

“Ich kritisiere nicht”, sagte sie schnell zu Leno, die ihren Film treu verteidigte. “Es wird großartig aussehen, da bin ich mir sicher.”

“Twilight” -Fans müssen bis zum Herbst warten, um es herauszufinden.

Werden Sie den finalen “Twilight” -Film sehen? Glaubst du, dass die Filmemacher Renesmee glaubwürdig machen können, oder wird das eine andere sprechende Wolfpack-Szene sein? Erzähl uns auf Facebook.

Zugehöriger Inhalt:

  • VIDEO: Schau dir den Teaser für Breaking Dawn Teil 2 an
  • Pentagon verwirrt durch “Avengers” Befehlskette
  • “Diktator” bedroht Laurers Familie, fördert den Film
  • James Cameron plant 3 weitere “Avatar” -Sequels