Willkommen auf der geheimen Insel eines exzentrischen Genies

Willkommen auf der geheimen Insel eines exzentrischen Genies

Auf der ehrenwerten Insel Nation von North Dumpling, Ben Cohen und Jerry Greenfield von Ben & Jerry’s Vorsitz als Minister für Eiskrem, während andere Notabeln Titel wie Minister für Brunch und Minister der Vetternwirtschaft halten. North Dumpling hat seine eigene Verfassung, gibt seine eigenen Visa aus und druckt seine eigene Währung, die das Bild seines berühmtesten (nur OK) Bewohners trägt.

Aber während seine sehr private Insel vor der Küste von Connecticut ihre Launen haben kann, will der renommierte Erfinder Dean Kamen der Welt den Spaß an Funktionalität zeigen. Er hat das klimaneutralste Königreich auf dem Planeten geschaffen – “Kohlenstoff-negativ”. Und er hofft, junge Menschen dazu zu inspirieren, seiner Führung bei der Suche nach Innovation zu folgen, damit auch sie Inselherrscher werden – oder zumindest die Herren ihres Schicksals.

“Wissenschaft und Technologie und Technik und Innovation, das ist für alle da”, sagte Kamen am heutigen Donnerstag gegenüber Matt Lauer. “Es ist von entscheidender Bedeutung; es ist zugänglich, es macht Spaß – und du kannst ein Vermögen machen. “

Thomas Edison trifft Bruce Wayne
Der 59-jährige Kamen machte sein eigenes Vermögen knapp außerhalb der Highschool, einem Autodidakten, der rund 440 patentierte Produkte hervorbringt. Viele haben die Welt verändert, von der Insulinpumpe und einem All-Terrain-Rollstuhl bis hin zu tragbaren Wasserreinigungssystemen und Roboterprothesen. Natürlich, andere, wie sein selbstbalancierender Elektroroller Segway, wurden eher zu einem Phänomen der Popkultur als zu einem großen Schub für seine Brieftasche.

Auf dem Weg dorthin wurde Kamen einer der führenden elektromechanischen Ingenieure der Welt, gepriesen als eine Kreuzung zwischen Thomas Edison und Bruce Wayne für seine Vorliebe, “wer hätte das gedacht?” Geräte wie Wayne für sein Batman Alter Ego erfunden.

Und auf North Dumpling Island kommt alles zusammen. Kamen stürzte 1986 um $ 2,5 Millionen ab, um das winzige, 2 Hektar große Stück Gras und Kies im Long Island Sound zu kaufen. Fast sofort begann er, mit den örtlichen Behörden aus der Stadt Southold, N.Y, die für die Insel zuständig ist, Köpfe zu stoßen.

Kamen wollte eine Windkraftanlage installieren, um Strom für North Dumpling zu erzeugen, aber lokale Beamte hatten es nicht. “Mit einem kleinen Haus auf der Insel, entschieden sie, dass es in Zonen eingeteilt war”, sagte Kamen dem New York House Magazin. “Sie sagten:, Sie können keine Struktur oder irgendein Haus mehr als 40 Fuß groß ohne eine Abweichung bauen. ‘Und ich brauche einen 100-Fuß-Turm.”

“Lord Dumpling”
Kamen’s Lösung bestand darin, sich inoffiziell von den Vereinigten Staaten zu trennen, und er bekam sogar seinen Freund, den damaligen Präsidenten George H.W. Bush, um mitzuspielen. Bush unterzeichnete einen “Nichtangriffspakt” mit der Nation North Dumpling, und Kamen begann sein Königreich zu erschaffen.

Die Insel hat eine eigene Marine (bestehend aus einem Boot), ein Mini-Stonehenge aus mysteriösen Monolithen und eine künstlich verwitterte Konstitution. North Dumpling hat auch eine eigene Flagge, Nationalhymne und Zeitung, die North Dumpling Times. Bei der Ankunft auf der Insel erhalten die Besucher ein Visum, das den Antragstellern die Möglichkeit gibt, ihr Gesicht und ihr Gesäß zu identifizieren. Für die Aufzeichnung wird Kamen “Lord Dumpling” genannt, wenn er über seine Inselnation vorsteht.

Aber trotz der Laune gibt es ernsthafte Geschäfte in der Nähe. Kamen erhielt seine Abweichung, um seine persönliche Windkraftanlage zu bauen. Diese Turbine, gekoppelt mit der Verwendung von Sonnenkollektoren, versorgt die Insel mit all ihrer Kraft. Er ersetzte die gesamte Beleuchtung der Insel durch LEDs, wodurch der Energieverbrauch im Haus um 70 Prozent gesenkt werden konnte.

Kamen gibt zu, dass er Fröhlichkeit nutzt, um auf das aufmerksam zu machen, was er für seine wichtigste Arbeit hält: andere zu inspirieren, über den Tellerrand zu schauen und neue Wege zu entwickeln, um ein besseres Leben zu führen. “Ich denke, die Leute nehmen an, dass der Buchhalter oder der Anwalt oder sogar die Ingenieure jeden Tag aufstehen und in einer Karriere arbeiten, aber [das] ich bin ein verrückter, frenetischer Typ, der von einem albernen Ding zum anderen läuft.” er erzählte der Telegraph-Zeitung von London, die populäre Auffassung von sich mit Willy Wonka vergleichend. Tatsächlich fügte er hinzu: “Die meiste Zeit meines Lebens ist harte, konzentrierte Arbeit bei dem Versuch, Dinge zu tun, die schwierig sind.”

Vielleicht ist es seine schwierigste Aufgabe, eine neue Generation für die Wissenschaft zu gewinnen. Kamen gründete FIRST (Für Inspiration und Anerkennung von Wissenschaft und Technologie), die wettbewerbsfähige wissenschaftliche Spiele für Schulkinder auf der ganzen Welt sponsert. Er setzt sich für Innovation im Fernsehen ein und startet diese Woche die Sendung “Dean of Invention” auf dem Planet Green-Kanal.

Kamen hofft, dass er durch all diese Bemühungen Amerika helfen kann, seine Vorherrschaft zu behalten. “Ich mache mir Sorgen, denn wenn dieses Land seinen Innovationsvorsprung in der Welt nicht behält, werden wir kein Land mit einem hohen Lebensstandard, einer hohen Lebensqualität, Gesundheitsversorgung und Bildung bleiben”, sagte er Lauer am Donnerstag.

“Wir haben [Wissenschaft] in letzter Zeit für selbstverständlich gehalten, aber wir müssen eine Generation von Kindern schaffen, die genauso leidenschaftlich für Innovation sind wie für Fußball”, fügte er hinzu.

“Dean of Invention” Premiere am Freitag um 10 Uhr ET auf Planet Grün.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

40 − = 35

Adblock
detector