Viola Davis teilt die herzzerreißende Geschichte der sexuellen Übergriffe der Schwester

Viola Davis hat Fans mit leidenschaftlichen Darbietungen auf den großen und kleinen Leinwänden bewegt, aber eine Rede, in der sie kürzlich über das Leiden ihrer umkämpften Schwester sprach, ist einer der bewegendsten und emotionalsten Momente, die sie jemals geteilt hat.

Das Rape Foundation's Dedication Ceremony For The New Stuart House
SANTA MONICA, CA – 17. NOVEMBER: Schauspielerin Viola Davis nimmt an der Verlegungs-Zeremonie der Vergewaltigungs-Grundlage für das neue Stuart-Haus am 17. November 2015 in Santa Monica, Kalifornien teil. (Foto von Jason Merritt / Getty Images für Stuart House)Getty Images

“Ich habe eine Schwester, die, als sie 8 Jahre alt war, mit ihrer Freundin Rollschuhe anzog, um 1 Uhr nachmittags zum Laden ging, in den Laden ging und im Laden sexuell angegriffen wurde , Erklärte Davis während eines Dienstags für Stuart House, ein Programm, das von der The Rape Foundation ins Leben gerufen wurde, um Kindern und Familien im Anschluss an sexuellen Missbrauch zu helfen.

Davis beschrieb die Ereignisse, die folgten, einschließlich der schnellen Aktionen ihrer verwüsteten Mutter, um den Angreifer festnehmen zu lassen. Aber das war noch lange nicht das Ende des Leidens ihrer Schwester.

“Von da an entwickelte sich ein frühreifes, sehr intelligentes, sehr kreatives Kind zu einem schwachen, zornigen und drogenabhängigen Mann, als sie 20 war”, erklärte Davis. “Sechs Kinder, die alle von Sozialdiensten eingenommen wurden. Eine Prostituierte. Ein intravenöser Drogenkonsument.”

MEHR: Lena Dunham redet “Opfer beschuldigen” nach dem Aufdecken sexuellen Übergriffen

Dann fügte der “How To Get Get Away with Murder” Stern eine kraftvolle Botschaft hinzu, die die Geschichte ihrer Schwester perfekt illustriert: “Wissen Sie, Erinnerungen erfordern Aufmerksamkeit, weil Erinnerungen Zähne haben.”

Die Erinnerungen ihrer Schwester fordern immer noch ihren Tribut im Alter von 39 Jahren.

“Sie beten, dass sie Frieden und Liebe und Glück findet, sie bekommt Drogen”, sagte Davis. “Und dann öffnest du natürlich deine Augen, und du bist wie: ‘Sie ist immer noch auf der Straße.'”

Wegen der schmerzlichen Vergangenheit und Gegenwart ihrer Schwester unterstützt Davis das Stuart House so sehr, dass sie ihrem Geschwister ein anderes Leben hätte bieten können. Sie sagte, dass sie die Geschichte jetzt für alle ihre “Schwestern in der Welt” teilt.

“Dies ist ein Tag, den der Herr gemacht hat, und ich werde mich freuen und darin glücklich sein”, sagte sie und fügte hinzu: “Weil ich wünschte, ich könnte meiner Schwester sagen, dass sie nicht schmutzig ist und dass sie keine fühlen sollte Scham für etwas, für das sie buchstäblich nicht verantwortlich war. Ich wünschte, ich könnte ihr Leben retten. “

Folgen Sie Ree Hines weiter Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 3 = 3

Adblock
detector