Sehen Sie, was Prinz Harry gesagt hat, als er Barack Obama zu seiner Hochzeit im nächsten Jahr einlädt

Sehen Sie, was Prinz Harry gesagt hat, als er Barack Obama zu seiner Hochzeit im nächsten Jahr einlädt

Werden Prinz Harry und Meghan Markle Barack und Michelle Obama auf die begehrteste Hochzeitsgastliste des Jahres 2018 setzen??

Prinz Harrys Interview mit Obama unter Meghan Markle Mania veröffentlicht

Dez.27.201703:21

Sieht so aus, als müssten wir abwarten.

Harry wurde am Mittwoch in einem BBC-Radiointerview gefragt, ob das Paar den ehemaligen Präsidenten und die First Lady zu ihrer bevorstehenden Hochzeit einladen würde, teilweise weil die beiden berühmten Männer enger zusammengewachsen sind und an den Invictus Games des Prinzen für verwundete Militärangehörige gearbeitet haben.

“Nun, das weiß ich nicht”, sagte Harry. “Wir haben die Einladungen oder die Gästeliste noch nicht zusammengestellt, also wer weiß, ob er eingeladen wird oder nicht. Ich möchte diese Überraschung nicht ruinieren. “

Prinz Harry interviewt Barack Obama für eine Radiosendung

Dez.18.201702:56

Harry und die “Suits” -Schauspielerin Meghan Markle kündigten ihre Verlobung letzten Monat an und haben ihr Hochzeitsdatum für den 19. Mai 2018 in der St. George’s Kapelle in Windsor Castle, der königlichen Residenz in Windsor, England, festgelegt. Es ist die erste königliche Hochzeit seit Harrys älterer Bruder, Prinz William, 2011 Kate Middleton heiratete.

Harrys Antwort auf die Hochzeitsfrage kam nach einem Bericht der britischen Zeitung The Sun, der “eine hochrangige Regierungsquelle” zitierte und behauptete, britische Beamte forderten das Paar auf, die Obamas nicht einzuladen, aus Angst davor, Präsident Trump zu beleidigen Königin.

Harry war auch der Gastredakteur des “Heute” -Programms des BBC-Radios am Mittwoch, das sein 40-minütiges Interview mit Barack Obama zeigte, das zuvor bei den Invictus Games in Toronto im September aufgenommen wurde.

Das Hochzeitsdatum von Prinz Harry und Meghan Markle wird aufgedeckt

15.12.201700:48

Der fünfte König in der Linie zum britischen Thron berührte kurz seine Freundschaft mit dem früheren Präsidenten.

“Wir teilen dieselbe Denkweise und die gleichen Ansichten über den gemeinnützigen Sektor, über Stiftungen und hauptsächlich über die Jugend von heute”, sagte er.

Obama sprach mit Harry über die Gefahren der sozialen Medien, seinen Stolz über die Gesundheitsreform und die Stärke, die er von Michelle erhalten hat.

Prinz Harrys Verlobte Meghan Markle besucht den königlichen Weihnachtsdienst

25. Dezember 201700:33

Sie hatten eine blitzschnelle Runde von Schnellfeuerfragen hinter sich, bei der die beiden mit Blechbläsern fertig wurden. Ob Obama Kim oder Khloe Kardashian lieber mag, gibt Obama vor.

“Rachel oder Monica?” Fragte Harry. “Ich mag Rachel”, sagte Obama.

Auf die Frage, welche NBA-Ikone er bevorzugt – LeBron James oder Michael Jordan – antwortet Obama: “Jordan. Obwohl ich LeBron liebe, aber ich bin ein Typ aus Chicago.”

“Aretha Franklin oder Tina Turner?” Fuhr Harry fort. “Aretha ist der Beste”, sagte der ehemalige Präsident.

Und schließlich die brennendste Frage von allen: “‘Suits’ oder ‘The Good Wife?'”, Fragte Harry. “Anzüge”, offensichtlich, sagte Obama. “Tolle, großartige Antwort”, antwortete Harry.

Folgen Sie TODAY.com Schriftsteller Scott Stump auf Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 51 = 59

Adblock
detector