Polizei prüft Restaurantfotos von Nigella Lawson, Ehemann

Polizei prüft Restaurantfotos von Nigella Lawson, Ehemann


Die Polizei untersucht derzeit am Montag verbreitete Fotos der britischen Starköchin Nigella Lawson und ihres Mannes in einem Londoner Restaurant. Die Fotos zeigen Lawson angeblich von ihrem Ehemann von fast 10 Jahren an der Kehle gepackt worden.

Die Londoner Großstadtpolizei sagte, dass Lawson keine formelle Beschwerde eingereicht habe, sondern “Ermittlungen anstellt, um die Fakten des Vorfalls zu ermitteln”.

Die Bilder fangen Lawson, 53, ein, die offenbar zu vier verschiedenen Zeiten von ihrem Ehemann, dem ehemaligen Werbefachmann Charles Saatchi, 70 an der Kehle gepackt wurde. Die Gäste in der Nähe haben nicht eingegriffen.

Ein Vertreter von Lawson hatte keinen Kommentar zu NBC News, während Saatchi auf eine Anfrage nicht reagierte. Später erzählte er jedoch dem Evening Standard, einer Londoner Zeitung, dass die Fotos lediglich das Paar in der Mitte eines “spielerischen Tiffs” zeigten und das Paar hatte es geschafft, als sie nach Hause kamen.

“Vor ungefähr einer Woche saßen wir vor einem Restaurant, das eine intensive Debatte über die Kinder führte, und ich hielt Nigellas Nacken immer wieder, während ich versuchte, meinen Standpunkt zu unterstreichen”, sagte Saatchi der Zeitung. “Es gab keinen Halt, es war ein spielerisches Tiff. Die Bilder sind entsetzlich, geben aber einen viel drastischeren und gewalttätigeren Eindruck von dem, was stattgefunden hat. Nigellas Tränen waren, weil wir beide es hassen zu streiten, nicht weil sie verletzt worden war. “

Saatchi sagte, seit Paparazzi sich nach dem Abriss der Geschichte um ihr Haus versammelt hätten, sagte er Lawson, er solle die Kinder ausziehen, bis sich der Staub gelegt habe.

Lawson war zuvor mit dem Journalisten John Diamond verheiratet, der 2001 an Kehlkopfkrebs starb.

Die glamouröse Fernsehköchin, bekannt für ihre entspannte Herangehensweise an das Kochen, hat während der Vorbereitung auf eine US-Buchreise ihr neues Buch “Nigellissima” in Großbritannien promotet. Sie ist auch bekannt als Richterin in ABCs Reality-Show “The Taste”.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

32 + = 42

Adblock
detector