Pat Boone Familie: Der Glaube hat uns durch die Tragödie gestützt

Pat Boone Familie: Der Glaube hat uns durch die Tragödie gestützt

Gebet und zeitweise medizinisches Marihuana haben sich für Lindy Boone Michaelis als unerlässlich erwiesen, da sie sich um ihren Sohn kümmert, der vor einem Dutzend Jahren bei einem dreistöckigen Sturz durch ein Oberlicht schwer verletzt wurde.

“Ich bin sehr dankbar, dass dies jetzt legal für Ryan verfügbar ist”, sagte Michaelis am Mittwoch gegenüber Matt Lauer, wo sie von ihrem Vater Pat Boone und ihrer Schwester Debby Boone begleitet wurde.

Während ihr Sohn “so viel besser ist als irgendjemand jemals vorhergesagt hatte”, verlässt er sich auf medizinisches Marihuana wegen einer unfreiwilligen Reaktion, die er hat, wenn er Männer sieht, die er nicht kennt.

“Es ist wirklich ein Kampf-oder-Flucht-Teil des Gehirns. Er fühlt sich von anderen Männern bedroht, also waren wir irgendwie eingeschränkt, wohin wir gehen könnten “, erklärte Michaelis. “Er ist großartig mit unserer Familie, mit den Männern in unserer Familie, aber wenn ich ihm ein bisschen Brownie, ein bisschen Schokolade (mit medizinischem Marihuana) geben kann, etwas, das seine Angst beruhigt, können wir gehen Kirche.”

Pat Boone war in den 1950er und frühen 1960er Jahren nach Elvis Presley der zweithöchste Popstar, und Tochter Debby Boone sang einen der größten Hits der späten 70er Jahre, “You Light Up My Life”. Die Familie Boone tourte durch das Land und sang in den 1960er und 1970er Jahren Gospel- und Popsongs. Die Familie ist tief religiös.

Michaelis sagte, dass ihr Glaube eine Schlüsselrolle spielte, als sie von dem Unfall ihres Sohnes erfuhr. Sie machte Urlaub in Spanien im Jahr 2001, als Schwester Debby mit vernichtenden Nachrichten anrief: Michaelis ‘Sohn Ryan Corbin, damals 24, hatte sich auf dem Dach seines Wohnhauses sonnenbaden, als er versehentlich durch ein Oberlicht trat.

“Wir waren sehr stark im Gebet. Als ich in Spanien war, war ich so dankbar für das Geschenk des Gebets. Ich konnte 24 Stunden lang nicht zu meinem Sohn kommen, also war das Gebet lebenswichtig “, sagte Michaelis, die über die Erfahrung in ihrem Buch” Heaven Hears “schrieb.

Ein Wendepunkt für die Familie kam, als Michaelis ‘Vater Pat von seinem langjährigen Freund Larry King eingeladen wurde, in seiner beliebten CNN-Talkshow zu erscheinen. Mit Ryan im Koma und auf Lebensunterhalt erschienen Pat und Michaelis in Kings Show, um für Gebete und Unterstützung zu appellieren. “Wir wollten, dass jeder überall mit uns beten kann”, sagte Pat Boone am Mittwoch zu Lauer.

Während die lange Genesung und die anschließende Tortur den Glauben anderer erschütterten, sagte Boone, dass er nie in Frage gestellt habe, was passiert ist. Gott verursacht keine Unfälle, sondern lässt sie geschehen, sagte er.

“Es gibt Konsequenzen für Handlungen, aber Gott sagt: ‘Ich werde es mit dir durchmachen'”, sagte Boone. “Er hat nicht einmal den Tod seines eigenen Sohnes verhindert, weil es einen Zweck darin gab.”

Michaelis sagte, ihr Sohn habe seit seinem Unfall große Fortschritte gemacht.

“Er ist glücklich, er redet, er isst. Er wird immer besser in seinen Bewegungen, mehr und mehr kognitiv “, sagte sie. “Er liest. Er ist lustig, er bringt uns zum Lachen. “

Debby Boone erzählte Lauer, dass sie glaubt, dass die Erfahrung die Familie gestärkt hat.

“Wir haben uns vereint. Wir haben uns gegenseitig unterstützt. Und da war etwas so unglaublich Schönes. Es hat uns eher gestärkt als zerrissen “, sagte sie. “Ich denke, es hat uns alle viel stärker gemacht, und meine Schwester ist zu meinem Helden geworden, weil sie in ihrem Mut Ryan’s größte Fürsprecherin war.”

Um einen Auszug aus Lindy Boone Michaelis ‘”Heaven Hears” zu lesen, klicken Sie hier.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

13 − = 11

Adblock
detector