Otto Warmbiers Freundin zahlt einen emotionalen Tribut: “Er war mein Seelenverwandter”

Die Freundin des amerikanischen Studenten Otto Warbier, der wenige Tage nach seiner Entlassung aus einem nordkoreanischen Gefängnis starb, würdigte ihn als abenteuerlustigen Geist, der ihr Leben “umso schöner und lebenswerter” machte.

“Er war mein Seelenverwandter auf so vielen Ebenen und ich glaube wirklich, dass er mir geholfen hat, ein besserer Mensch zu werden, die Person, die ich heute bin”, sagte Alex Vagonis einer Gruppe von Studenten am Dienstag an der Universität von Virginia, von wo Warmbier würde habe dieses Jahr abgeschlossen.

Der 22-jährige gebürtige Ohio war im Januar 2016 als Teil einer Touristengruppe in Nordkorea gewesen, als er verhaftet wurde, weil er angeblich ein Propagandaplakat aus seinem Hotel gestohlen hatte. Er wurde zu 15 Jahren Zwangsarbeit verurteilt.

Am 13. Juni veröffentlichte Nordkorea Warmbier in einem komatösen Zustand. Die Regierung behauptete, er habe sich mit Botulismus angesteckt und dann eine Schlaftablette genommen, die zu seinem Koma geführt habe.

Otto Warmbier wird zur Ruhe kommen, da die Familie die Obduktion verweigert

Jun.22.201702:52

Aber die Ärzte des Cincinnati Medical Centers, wo er bei seiner Entlassung schließlich geflogen wurde, fanden keine Spuren von aktivem Botulismus.

Sie sagten, dass Warmbier in einem Zustand “nicht reagierender Wachheit” blieb, bis er am Montag starb.

Warmbier wurde am Donnerstag in seiner Heimatstadt Wyoming, Ohio, formell zur Ruhe gelegt.

Beerdigung Held For Otto Warmbier Who Was Detained By N. Korea For Over A Year
Menschen besuchen die Trauerfeier von Otto Warmbier in Wyoming, Ohio, an der High School, an der der 22-jährige College-Student teilgenommen hatte. Die Warmbier Familie / Getty Images

Nur zwei Tage zuvor organisierten seine Freunde eine Nachtwache, an der Hunderte von der Universität von Virginia in Charlottesville teilnahmen.

Vagonis, der Warmbier mehr als ein Jahr lang vor seiner Abreise nach Nordkorea angehörte, erinnerte sich, wie die beiden sich auf einer Party in Warmbiers Wohnung trafen, wo sie seine “wahnsinnige” Krawattenkollektion bemerkte.

“Wir haben sofort geklickt und der Wirbelwind unserer wachsenden Beziehung hat sich von dort aus entwickelt”, sagte sie.

“Es war nicht nur mein Leben, das er bunter gemacht hat, sondern auch das aller anderen”, sagte sie. “Jeder Mensch, der das Privileg hatte, auch nur vorübergehend mit ihm zu interagieren, fühlte alle die gleichen magnetischen Auswirkungen seiner Anwesenheit.”

Otto Warmbier attends a new conference in Pyongyang North Korea
Warmbier während einer Pressekonferenz im Februar 2016 in Pjöngjang, Nordkorea, nach seiner Inhaftierung dort. REUTERS / Kyodo

Vagonis forderte das Publikum auf, sich an die drei in Nordkorea gefangen gehaltenen Amerikaner zu erinnern.

Sie ermutigte auch alle, sich gegenseitig in den kommenden Tagen zu unterstützen.

“Jetzt machen wir weiter”, sagte sie. “Wir werden alle durchkommen und wir werden gedeihen. Etwas anderes zu tun wäre für Otto eine Beleidigung, da er wusste, dass er immer andere sehen wollte. “

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

+ 50 = 57

map