‘Miracle Mom’, die Kugel in das Gehirn in Las Vegas Schießen Rückkehr nach Hause überlebt

Jovanna Calzadillas erlitt im Oktober Massenerschießungen in Las Vegas, die so schwerwiegend waren, dass ihr Ehemann von Ärzten angehalten wurde, in Erwägung zu ziehen, ihr Leben zu nehmen und ihre Organe zu spenden.

Vier Monate später geht die “Wundermutter”, die eine Kugel in ihrem Gehirn überlebt hat, nach Hause zu ihrem Mann und zwei Kindern.

Las Vegas Massaker-Überlebender, der in den Kopf geschossen wurde, verlässt das Krankenhaus

25.01.201802:17

“Am 1. Oktober hat sich ein Teil von mir in dieser Nacht verändert”, sagte Calzadillas am Mittwoch in einer vorbereiteten Erklärung auf einer Pressekonferenz im Barrow Neurological Institute und im Select Specialty Hospital in Phoenix.

“Auch wenn ich nicht die gleiche alte Jovanna sein werde, werde ich stärker zurückkommen. Wir werden nicht zulassen, dass Menschen wie er gewinnen. Wir werden nicht in Angst leben.”

Calzadillas, 30, war einer von Hunderten von Menschen, die am 1. Oktober verletzt wurden, als der Schütze Stephen Paddock das Feuer auf die Menge eröffnete, die Country Music-Star Jason Aldean beim Route 91 Harvest Music Festival in Las Vegas spielte. Die tödlichste Massenerschießung in der US-Geschichte tötete 58 Menschen und verletzte mehr als 800.

Ärzte have called Jovanna Calzadillas' recovery
Ärzte haben die Genesung von Jovanna Calzadillas als “wundersam” bezeichnet.

“Ihr Fortschritt von dem Tag an, an dem ich sie zum ersten Mal traf, ist nichts weniger als ein Wunder”, sagte Dr. Lindley Bliss vom Barrow Neurological Institute auf der Pressekonferenz.

Calzadillas wurde von einer Kugel in der linken Gehirnhälfte in einem Bereich getroffen, der Sprache verarbeitet. Die Ärzte in einem Krankenhaus in Las Vegas erzählten ihrem Ehemann Frank, einem Polizeibeamten in Salt River bei Phoenix, dass sie eine nicht überlebbare Verletzung hatte.

Das support of her husband, Frank, and her two children has helped Calzadillas in her recovery.
Die Unterstützung ihres Ehemannes Frank und ihrer beiden Kinder hat Calzadillas bei ihrer Genesung geholfen.

Während er entschied, ob er seine Frau von der Lebensuntersützung nehmen sollte, sagte Frank, dass er einen Traum hatte, dass Jovanna zu ihm kam und ihm sagte, dass alles gut werden würde und sie sich erholen würde.

“Ihre Schusswunde war schwerwiegend, aber wir als Familie haben es in Gottes Hand gelassen, und hier ist sie”, sagte Frank auf der Pressekonferenz.

Sie wurde am 19. Oktober per Flugzeug vom University Medical Center in Las Vegas zum Barrow Neurological Institute transportiert, damit sie näher bei ihrer Familie sein konnte.

“Die Patientin muss wirklich unglaublich fleißig sein und Jovanna wird das tun”, sagte Dr. Christina Kwasnica auf der Pressekonferenz. “Der nächste Schritt ist, dass man sein Leben zurücknehmen kann.”

Calzadillas wurde Anfang November aus dem Beatmungsgerät genommen und konnte zwei Wochen später Eis essen und aus einer Tasse trinken. Sie bleibt im Rollstuhl, benutzt aber ein Roboter-Exoskelett, um kurze Spaziergänge zu machen.

EIN robotic exoskeleton has helped her as she learns to walk again.
Ein Roboter-Exoskelett hat ihr geholfen, als sie wieder laufen lernt.

Aldean besuchte sie auch im Krankenhaus.

“Ich will nur dich wissen lassen, dass wir jeden Tag für dich beten”, sagte er in einer Videobotschaft zu ihr. “Ich sagte, wenn du gesund wirst und uns sehen willst, werden wir es VIP-Stil bekommen. “

Einer von Franks Vorgesetzten in der Polizeiabteilung hat eine GoFundMe-Seite eingerichtet, um Ressourcen für die Familie und Jovannas Langzeitpflege bereitzustellen.

Der Donnerstag war der erste gemeinsame Tag mit Frank und ihrer 11-jährigen Tochter und ihrem 3-jährigen Sohn.

“Ich fühle mich stark und positiv”, sagte sie. “Meine Kinder und meine Familie – ich werde nicht mit ihnen aufhören und ich werde nicht mit mir aufhören.”

Folgen Sie TODAY.com Schriftsteller Scott Stump auf Twitter.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

42 − = 32

map