Kann Breathalyzer Handy-Apps Ihnen sagen, ob Sie legal betrunken sind?

Immer mehr Menschen kaufen tragbare Geräte, um den Blutalkoholgehalt zu testen. Sie sind klein genug, um in Ihre Tasche zu passen, und erschwinglich, kostet so wenig wie $ 50. Und sie sind einfach zu bedienen: Stecken Sie sie einfach in Ihr Smartphone und blasen Sie, um Ihren Blutalkoholgehalt auf der Stelle zu sehen.

Die Unternehmen sagen, dass diese Apps Ihnen helfen werden, kluge Entscheidungen zu treffen. Aber die Polizei sagt, dass sie unzuverlässig sein können und in einigen Fällen zu betrunkenem Fahren führen könnten.

Um zu sehen, wie drei solcher Apps – Breathometer, Alcohoot und BACtrack Mobile – mit offiziellen Alkoholtestern der Polizei verglichen werden, veranstaltete das Team von Rossen Reports ein soziales Experiment: eine Grillparty im Sommer und eine Cocktailparty.

Zusammen mit den Gästen kam die New Jersey State Police, bewaffnet mit dem offiziellen Alkoholtester, den sie benutzen, um Menschen auf der Straße festzunehmen, deren Blutalkoholgehalt über der gesetzlichen Grenze für Erwachsene von 0,08 Prozent liegt.

Haben Sie eine Idee für Rossen Reports? Schreiben Sie uns eine E-Mail.

Im Laufe des Nachmittags hatte ein Gast namens LouAnn sechs Drinks. Die Polizei Breathalyzer zeigte, dass sie betrunken war und verhaftet worden wäre, wenn sie Auto gefahren wäre. Eine Lesung von 0,175, mehr als das Doppelte der gesetzlichen Grenze. “Ich kann fühlen, dass ich ein definitives Risiko bin”, sagte LouAnn.

Aber das hat das Breathometer nicht gesagt. nicht annähernd. Die App sagte LouAnn blies .06 und setzte sie unter die gesetzliche Grenze für das Fahren. Selbst LouAnn war von dem Ergebnis überrascht. “Gibt es eine App, die besagt, dass [BS]?” Sie fragte.

Die Ergebnisse der AlchoHoot-App waren sehr unterschiedlich: LouAnn war mit 0,16 doppelt so groß wie das gesetzliche Limit. “Ich denke, ich stimme zu”, sagte LouAnn.

Die dritte App, BACtrack Mobile, sagte, sie sei noch mehr betrunken als: .21, weit über das gesetzliche Limit hinaus, das höchste aller drei. Die drei Apps waren überall auf der Karte.

Rossen Reports: Sind Breathalyzer Handy-Apps genau??

Aug.14.201405:00 Uhr

Die Party-Teilnehmer waren überrascht. “Ich weiß nicht, wie du irgendwas vertraust, wenn du einem nicht trauen kannst”, sagte ein Teilnehmer namens Tali.

“Ich bin sehr überrascht, dass sie völlig anders sind”, sagte Jeremy, ein anderer Partygänger. “Es ist verrückt.”

Die Polizei Breathalyzer fand alle Partygänger, die Getränke über das Limit getrunken hatten: legal betrunken. Die Messwerte von allen vier Geräten:

LouAnn: Breathometer 0,06, Alcohoot 0,162, BACtrack 0,21, Polizei 0,175

Jeremy: Atemgerät 0,05, Alkohoot 0,107, BACtrack 0,143, Polizei 0,119

Tali: Atemgerät 0,07, Alcohoot 0,078, BACtrack 0,1, Polizei 0,08

Die Zahlen von Alchoot waren der Polizei Breathalyzer am nächsten. Die Firma bezeichnete die Ergebnisse als “beeindruckend” und “konsistent” mit den Polizeilesungen.

BACTracks Zahlen waren zu hoch. Das Unternehmen sagte gegenüber NBC News, dass seine Ergebnisse eine “kleine Fehlerspanne” aufweisen und dass sie sich “auf der Seite von Vorsicht und Sicherheit für den Verbraucher geirrt haben”.

Die Ergebnisse des Breathometers waren viel zu niedrig und zeigten alle an dem sozialen Experiment teilnehmenden Trinker unter dem Limit. Das Unternehmen sagte, es sei von den Ergebnissen “überrascht” und sagte: “Breathometer wird in diesem Herbst ein völlig neues Alkoholtester auf den Markt bringen, das sich auf die Genauigkeit von Strafverfolgungsbehörden konzentriert.”

“Ehrlich gesagt, bestätigt es meine Vermutungen”, sagte Mike Halfacre, Direktor der New Jersey Division von Alcohol Beverage Control (ABC), als er die Ergebnisse überprüfte. “Diese Dinge sind keine Wissenschaft; sie sind Parteibevorzugungen. Sie sollten nicht verlässlich sein. Sie könnten Leute auf die Straße setzen, wenn sie über der Grenze sind.”

“Sie müssen genau sein”, sagte LouAnn. “Es steht zu viel auf dem Spiel.” (Alle Teilnehmer des sozialen Experiments wurden mit dem Auto nach Hause geschickt.)

Die Unternehmen sagen, Sie sollten diese Apps nicht verwenden, um eine Entscheidung darüber zu treffen, ob Sie fahren sollten: Diese Warnungen befinden sich auf der Verpackung und in den Apps selbst.

Aber die Polizei sorgt sich, dass die Kunden sie deshalb kaufen werden: um zu sehen, ob sie fahren können. Sie sagen, der beste Rat ist: Wenn Sie denken, dass Sie einen Blutalkoholtest benötigen, sollten Sie bereits die Antwort kennen – Sie sollten nicht fahren, Punkt.

Aussage zu NBC News von Breathometer:

“Nochmals vielen Dank für die Möglichkeit, auf Ihre Testergebnisse zu reagieren.  

Wir sind überrascht von einigen der Ergebnisse der von Ihnen durchgeführten Tests. Das Original-Breathometer wurde entwickelt, um Kunden und ihren Freunden mit erschwinglichen Erkenntnissen und Bewusstsein beim Konsum von Alkohol zu helfen – und auch hilfreiche Ressourcen, um fundierte Entscheidungen zu treffen, wenn Alkohol nachgewiesen wurde. Der gemeinsam nutzbare Formfaktor des Original-Atemtestgeräts erfordert, dass der Benutzer mit der korrekten Geschwindigkeit und Entfernung der Atemprobe vertraut ist, um konsistente und genaue Ergebnisse zu erhalten. 

Breathometer wird diesen Herbst ein brandneues Atemalkoholmessgerät auf den Markt bringen, das sich auf die Genauigkeit von Strafverfolgungsbehörden und verbesserte Funktionen für diejenigen konzentriert, die nach diesem Funktionsniveau suchen. Nichts ersetzt jemals das gute Urteilsvermögen und zu keiner Zeit solltest du trinken und fahren.  

Mit freundlichen Grüßen,
Das Breathometer-Team. “

Statement zu NBC News von Alcohoot:

“Alcohoot wurde ins Leben gerufen, um die Anzahl der beeinträchtigten Fahrer auf der Straße zu reduzieren, indem die Menschen mit Informationen versorgt werden, die es ihnen ermöglichen, klügere Entscheidungen darüber zu treffen, ob sie beim Trinken fahren sollen.  

Die Ergebnisse der informellen Studie der Today Show waren sehr positiv und die Varianz in den Lesungen relativ gering. Abweichungen in den Ergebnissen sind üblich und sogar durch Spezifikationen der National Highway and Traffic Safety Administration selbst mit beweisenden Alkoholtestgeräten erlaubt. Hier ist die Leistung von Alcohoot beeindruckend und liefert Ergebnisse, die mit den Ergebnissen der New Jersey State Police übereinstimmten – die Testpersonen waren über dem gesetzlichen Limit und hätten sie fahren dürfen, hätte ihr Leben und das Leben anderer gefährdet.

Alcohoot verwendet den gleichen Brennstoffzellensensor und die gleiche Atemfangtechnologie, die in Alkoholtestgeräten der Strafverfolgungsstufe verwendet wird. Viele andere Alkoholtester verwenden minderwertige Halbleitersensoren, die Fachleute nicht befürworten und vor denen sie warnen, da sie eine große Vielfalt an Ergebnissen produzieren und oft neben Alkohol Substanzen aufspüren, die falsch positive Ergebnisse produzieren.

Mit dieser Technologie liefert Alcohoot präzise und umsetzbare Informationen, die den Menschen helfen, fundierte Entscheidungen darüber zu treffen, ob sie sich hinter das Steuer setzen oder nicht, obwohl es sich nicht um einen beweiskräftigen Alkoholtest handelt. Alcohoot kann tatsächlich helfen verhindern Beeinträchtigtes Fahren, da es für die Verbraucher zugänglich ist, kostet weniger als $ 100 und ist einfach zu bedienen. Geräte, die von der Polizei verwendet werden, sind für die Öffentlichkeit nicht leicht zugänglich, kosten von 800 bis 5.000 US-Dollar und erfordern ein spezielles Training zur Verwendung.

Angesichts dieser Ergebnisse überrascht die Reaktion des Sprechers der NJ Division of Alcoholic Beverage Control. Wir erwarten, dass die staatlichen Behörden Instrumente unterstützen und unterstützen, die diese Leistungsniveaus erzeugen und die Sicherheit auf unseren Straßen erhöhen.

Alcohoot ist weit davon entfernt, eine Party zu favorisieren … die Verwendung ist vielleicht der größte Gefallen, den ein Fahrer für sich selbst und andere auf der Straße tun kann. “

Aussage zu NBC News von BACtrack:

“Es ist toll zu sehen, dass die TODAY Show das Thema Alkoholkonsum hervorhebt.  

Wenn man den Unterschied zwischen den Polizeiergebnissen und den BACtrack Mobile-Ergebnissen betrachtet, zeigt sich tatsächlich eine kleine Fehlerspanne, besonders wenn man die großen Kostenunterschiede berücksichtigt: $ 5.000 für das Polizeimodell, $ 129 für den BACtrack.

In keinem Fall waren die BACtrack-Ergebnisse niedriger als das Polizeimodell; Die BACtrack-Ergebnisse sind alle auf der Seite der Vorsicht und Sicherheit für den Verbraucher.  

Die Verpackung, die Handbücher und die App von BACtrack stimmen eng mit der Position des ABC-Vertreters überein – Benutzer sollten sich nicht auf diese Ergebnisse verlassen, um ihre Fähigkeit zu bestimmen, ein Kraftfahrzeug sicher zu bedienen.  

BACtrack ist stolz darauf, Verbrauchern eine erschwingliche Möglichkeit zu bieten, ihren Alkoholgehalt einzuschätzen. “

Wenn Sie ein Thema für eine zukünftige Ausgabe von Rossen Reports vorschlagen möchten, senden Sie uns eine E-Mail.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

87 + = 97

map