Janay Rice über die Auswirkungen des Aufzugsvorfalls: “Wie ein Kampf, den wir einfach nicht gewinnen können”

Ein Moment in ihrem Leben brachte Ray und Janay Rice aus den falschen Gründen in die Öffentlichkeit. Während Ray Rice jetzt wieder eingestellt wurde und auf der Suche nach einem Team ist, wird sein Leben außerhalb des Spielfelds und das seiner Frau Janay für immer durch das verändert, was in diesem Aufzug passiert ist.

Update: Ray Rice sucht “zweite Chance” für NFL; gibt Fehler zu, sich nicht bei Janay zu entschuldigen

Janay Rice: “Ich weigere mich”, das zweite Fahrstuhlband zu sehen

Dez. 01.201408:21

Vor kurzem reiste Matt Lauer zum Reisheim in Baltimore und Janay sprach mit ihrer Mutter Candy Palmer an ihrer Seite.

Janay Reis in den letzten sechs Monaten

Matt Lauer: Du bist still geblieben. War es schwer, nicht darüber zu sprechen? Reis: Ja. Das war der schwierigste Teil, es wurde so viel von deinem Leben öffentlich gemacht und alles negativ sein. Das ist der schwierigste Teil. Hat keine Kontrolle über irgendetwas, was mit dir zu tun hat. Es ist eine natürliche Sache für einen Menschen, herauszukommen und zu sagen: “Nein, nein. Das bin nicht ich, oder, Nein, das ist nicht wahr. Aber es ist wie ein Kampf, den wir einfach nicht gewinnen können.

Reis in dieser Nacht im Aufzug

Lauer: Ich schätze, nach dem Vorfall im Kasino war es etwa vier Tage her, dass das Band, das erste Band herauskam, das Band, das aus dem Fahrstuhl genommen wurde. Hattest du das Band gesehen? Rice: Ich habe den ersten gesehen. LAUER: Also hast du es gesehen, bevor es der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde? Rice: Nein. Wir wussten nur davon. LAUTER: Hast du Angst vor dem Moment, als das Band kam? Rice: Ja. Wir wussten, dass es passieren würde. Wir wussten nicht genau wann es passieren würde. Aber dafür hat man uns überhaupt nicht vorbereitet. Als ich sah, dass es schrecklich war, kann man nichts entschuldigen, aber wir waren sehr berauscht. Und in dem Moment, in dem du nicht darüber nachdenkst: “Oh mein Gott. Ich bin in einem Aufzug in der Kamera. « Also werden die Leute natürlich alles einlesen und alles über die Situation herausfinden. Wir verstehen das.’

Rice beim Sehen des zweiten Videos

Lauer: Hast du das zweite Band gesehen? Rice: Nein. Ich lehne ab. Ich lehne ab. Ich werde es nicht zulassen, dass die Öffentlichkeit mich dorthin zurückbringt.

Reis auf irgendeiner vorherigen Gewalttätigkeit

Lauer: Ich frage dich einfach direkt und unverblümt. Vor dem, was wir jetzt in diesem Aufzug gesehen haben, gab es in Ihrer Beziehung zu Ray jemals einen Vorfall von Gewalt oder gab es einen Vorfall von Gewalt seit dem Aufzugsvorfall. Rice: NoCandy Palmer: NoRice: Nein. Überhaupt nicht. Ray kennt mich. Und es gibt keinen Weg. Er weiß, womit er umgehen müsste, weißt du, wenn das etwas ist. Weißt du, ich werde nicht schweigend da sitzen und mir etwas zustoßen lassen – und Gott bewahre vor meinem Kind, wie es passiert ist. Es gibt keine Möglichkeit.

Janay Rice: Ich entschuldige mich, Ray’s Image, Karriere zu helfen

Dez. 01.201407:25 Uhr


Reis über das Verhalten ihres Ehemanns unmittelbar nach dem Vorfall

Lauer: Und anstatt so ausgeflippt zu sein, kniet er nieder und nimmt den Kopf deiner Tochter in seine Arme, streichelt ihr Gesicht und streichelt ihr Haar und sagt: “Es tut mir leid”, er steht lange dort. Was hast du gedacht, als du diesen Teil des Bandes gesehen hast? Palmer: Ich war sehr verärgert über diesen Teil und ich sagte es ihm. Ich sagte ihm im Grunde, dass es mir egal war, wer da draußen im Aufzug war. “Du hättest sie nie so dort zurücklassen sollen.” Ich habe ihm das gesagt.Rice: Und ich fragte ihn, nachdem ich es gesehen habe: “Warum hast du mich einfach so dort gelassen?” Er sagte, er sei verängstigt. Er war so schockiert, dass dies gerade passiert war und er wusste nicht, wie er an diesem Punkt funktionieren sollte. Und dann, weißt du, offensichtlich ist zu dieser Zeit die Sicherheit des Hotels da, die Polizei ist da.

Reis entschuldigt sich bei der Presse Konferenz 

Lauer: Würdest du gerne an dieser Pressekonferenz teilnehmen? Rice: Ich war bereit alles zu tun, was der Situation helfen würde.Lauer: Wenn du Hilfe sagst, hilfst du Ray und seiner Karriere? Rice: Both. Helfen Sie so, wie wir in den Medien gesucht haben. Hilf seinem Bild. Helfen Sie offensichtlich seiner Karriere. Also, weißt du, sie haben uns früher in der Woche gesagt, dass wir die Pressekonferenz machen würden.Lauer: Hat irgendjemand in den Ravens gesagt: “Janay, wäre es wirklich gut, wenn du eine Entschuldigung ausgibst?” Rice: Sie haben es vorgeschlagen . Ja.Lauer: Sind sie auf den Wortlaut gekommen? Reis: Nein, nicht speziell. Sie gaben uns im Grunde eine allgemeine Schrift. Lauer: Das (Entschuldigung) hat es wirklich angefangen.Rice: Ja. Und das war frustrierend für mich, denn offensichtlich haben die Leute es genommen, weil ich weiß, was Ray getan hat. Auf keinen Fall. Ich tat im Grunde genommen nicht, was mir gesagt wurde, aber gleichzeitig dachte ich nicht, dass es völlig falsch war, mich zu entschuldigen, denn am Ende des Tages wurde ich auch verhaftet, also tat ich auch etwas falsch . Kein Licht von dem, was Ray getan hat, weil ich mit allen anderen einverstanden bin. Er hat sich geirrt.

Will Ray Rice spielt wieder in der NFL?

Dez. 01.201402:30 Uhr


Auf Ray, der sich bei der Pressekonferenz nicht bei ihr entschuldigt

Lauer: Ich glaube, viele andere Leute haben darauf reagiert, dass Ray sich bei den Ravens und Ravens Fans entschuldigt hat. Und er sagte nicht: “Aber vor allem entschuldige ich mich bei meiner Frau.” Rice: Ich meine, in unseren Gedanken ist es offensichtlich. Er entschuldigte sich mehr als einmal bei mir. Unzählige Male. Ich sitze dort neben ihm, also würde ich nicht neben ihm sitzen, wenn ich nicht die erste Person wäre, die sich entschuldigen würde. Es gibt keine Möglichkeit. Aber das Ganze war peinlich. Wir haben nur getan, was wir tun mussten, um es hinter uns zu bringen.

Als ich ihrer kleinen Tochter erzählen musste, was eines Tages passierte

Lauer: Du hast eine 2-jährige Tochter, und irgendwann wirst du Raven sitzen und ihr diese Geschichte erzählen müssen. Rice: Ich denke nicht, dass ich jemals bereit sein werde bis zu diesem Moment. Aber wir werden ehrlich zu ihr sein. Weißt du, wir werden ihr erzählen, was passiert ist. Lass sie wissen, dass solche Dinge nicht in Ordnung sind. Das ist nichts, was sie tolerieren sollte. Weißt du, lass sie wissen, dass Menschen Fehler machen und dass du daraus lernst.

Mehr von Matt Lauer’s Interviews mit Janay Rice und Ray Rice:
Ray Rices Frau am Aufzugsvorfall: “Wie ein Kampf, den wir einfach nicht gewinnen können”
Ray Rice sucht “zweite Chance” für NFL, räumt Fehler ein, sich nicht bei Janay zu entschuldigen
“Ich war fertig”: Ray Rices Frau öffnet sich wegen eines Aufzugsvorfalls
Janay Rice: Der Ehemann sagte der Wahrheit, bestreitet die “zweideutige” Behauptung der NFL
Ray Rice’s Frau, ob NFL, Fans können vergeben: ‘Es wird etwas Arbeit brauchen’

HEUTE trugen Elizabeth Murray, Ian Sager, Tammy Fine und Scott Stump zu diesem Bericht bei. 

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 28 = 34

Adblock
detector