Home Invasion Überlebender Dr. William Petit, Frau, nennen neue Baby Boy ‘so ein süßer Segen’

Bild: William Arthur Petit III was born on Nov. 23, 2013.
William Arthur Petit III wurde am 23. November 2013 geboren. “Ich konnte ihn den ganzen Tag nur anstarren”, sagte seine Mutter Christine Petit.Heute

Dr. William Petit und seine Frau Christine haben gerade rechtzeitig zu den Feiertagen gute Neuigkeiten gefeiert: Sie haben am Wochenende einen kleinen Jungen namens William begrüßt.

Am Mittwoch teilte das Paar ein Foto und Details über ihr neues Baby, das 6 Pfund wog, als er am 23. November um 2:24 Uhr in New Britain, Connecticut geboren wurde.

“Unser Sohn ist ein schönes Thanksgiving- und Weihnachtsgeschenk”, sagte Dr. Petit in einer Erklärung. “Er ist sehr liebenswert und süß. Ich werde ihm von seinen zwei großen Schwestern Hayley und Michaela erzählen und wie sie anderen immer mit einem Lächeln auf den Lippen geholfen haben. Ich bin mir sicher, dass sie und ihre Mutter Jennifer auf ihn herablächeln. “

Im Juli 2007 verlor Dr. Petit seine Frau Jennifer und zwei Töchter bei einer brutalen Hausinvasion in Connecticut.

Bei diesem Angriff wurde seine Familie als Geiseln gehalten und gefoltert, bevor ihr Zuhause in Brand gesetzt wurde. Petit, der im Keller eingesperrt war, konnte entkommen, aber der Rest seiner Familie wurde getötet. Ihre Angreifer Joshua Komisarjevsky und Steven Hayes sind jetzt in der Todeszelle.

Petit traf Christine, eine Fotografin, nach der Gründung der Petit Family Foundation im Gedenken an seine Familie, und das Paar hat sich im Jahr 2012 mit dem Segen der Familie seiner verstorbenen Frau den Knoten vor 300 Menschen geschlossen.

Bild: Dr. William and Christine Petit at a reception in Simsbury, Conn., after their wedding in West Hartford, Conn., on Aug. 5, 2012.
Dr. William und Christine Petit bei einem Empfang in Simsbury, Connecticut, nach ihrer Hochzeit in West Hartford, Connecticut, am 5. August 2012.Heute

In der am Mittwoch veröffentlichten Stellungnahme sagte Christine Petit, sie sei begeistert, zum ersten Mal eine Mutter zu sein.

“Obwohl wir ihn in ein paar Wochen erwarteten und hofften, seine Kinderstube ein wenig weiter zu haben, ist es so ein süßer Segen, etwas so Erstaunliches unmittelbar vor Thanksgiving zu haben”, sagte sie. “Ich bin voller Glück und so Ich bin dankbar für seine Gesundheit. Er ist so sanft, klein und liebenswert, und das Gefühl, eine neue kleine Familie erschaffen zu haben, ist so friedlich. Ich könnte ihn den ganzen Tag nur anstarren. ”

Christine fügte hinzu, dass der kleine Junge William “die Nase seines Vaters hat, aber seine langen Finger werden entweder Klavier spielen wie seine Mutter oder Basketball wie sein Vater.”

Diese Geschichte, aktualisiert Am Mittwoch, wurde ursprünglich um 14:34 Uhr veröffentlicht. Montags, 25. November. Heute Schriftstellerin Laura T. Coffey hat zu diesem Bericht beigetragen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

71 + = 80

map