Der furchterregende Roboter “Rentier” von Boston Dynamics bietet beunruhigende Weihnachtsgrüße

Boston Dynamics ist hier, um Ihnen die Grüße der Saison zu wünschen und Ihnen Visionen von erschreckenden Roboter-Rentieren in den Kopf zu legen.

In einem beunruhigenden Blick in die Zukunft hat das Unternehmen ein Urlaubsvideo veröffentlicht, das ein Trio seiner Spot-Roboter zeigt, die Mrs. Claus auf einen Schlitten ziehen. Das Jahr 2015 markiert, dass sogar Rentiere ihre Arbeit an Roboter verloren haben. Die kopflosen Rentiere, vierbeinige Roboter, die wie Rudolphs Skynet-Cousins ​​aussehen, hüpfen wie eine kleine Invasionsarmee heran, um Geschenke, Weihnachtsbäume und alles andere auf ihrem Weg zu zertrampeln.

Die Spot-Roboter sind eine Variation der “BigDog” -Roboter von Boston Dynamics, die von der DARPA-Forschungsabteilung des Militärs finanziert wurden, um Truppen beim Tragen schwerer Ausrüstung zu unterstützen. Die BigDog-Roboter können mehr als 300 Pfund über alle Arten von Gelände tragen, und die Spot-Roboter teilen viele der gleichen Fähigkeiten, so ziehen Mrs. Claus im Schlitten ist kein Schweiß. Die gute Nachricht ist, dass Frau Claus ein echter Mensch zu sein scheint.

VERBINDUNG: Können Sie den Panda unter den Schneemännern finden? Sehen Sie das Puzzle, das das Internet verlockt

Boston Dynamics ist ein Teil von Google X und hat in der Vergangenheit etwas Spaß gemacht mit Videos wie der von PETMAN, die Liegestütze machen und wie John Travolta in “Saturday Night Fever” spielen kann.

Folgen Sie TODAY.com Schriftsteller Scott Stump auf Twitter.

Frau bekommt süße Weihnachtsüberraschung – eine neue Enkelin

Dez.24.201504:14

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

80 − 79 =

map