Cracker überlebt Titanic, verkauft für fast $ 23.000 bei einer Auktion

Cracker überlebt Titanic, verkauft für fast $ 23.000 bei einer Auktion

Nennen Sie es das Herz des Meeres Keks.

Nach einem Auktionssamstag verkaufte sich ein einzelner Cracker, der den Untergang der Titanic überstand, für fast $ 23.000 – was ihn wahrscheinlich wertvoller macht als das (falsche) Juwel “Heart of the Ocean”, das am Ende von James Cameron im Wasser landete 1997 Film.

“Es ist der wertvollste Keks der Welt”, sagte der Auktionator Andrew Aldridge dem Salisbury Journal.

Der Cracker (in Großbritannien als Keks bekannt) war Berichten zufolge Teil eines Überlebenskits, das zusammen mit dem verunglückten Ozeandampfer auf einem Rettungsboot gelagert wurde. Es wurde von James Fenwick, einem Passagier der SS Carpathia, der Überlebenden des Schiffes, das 1912 sank, als Andenken aufbewahrt.

Der Cracker wurde von einem griechischen Sammler gekauft, schrieb die BBC.

MEHR: Der seltene Titanic-Brief, der “wunderbare” Reise beschreibt, wird an amerikanische Bieter versteigert

Dies ist nicht das einzige super-langlebige Nahrungsmittel, das versteigert werden kann. Ein Cracker von einer der Expeditionen des Polarforschers Ernest Shackleton wurde 2011 für etwa 2.300 US-Dollar verkauft, und in einem Irland-Museum gibt es einen weiteren Cracker aus der Lusitania.

“Wir wissen nicht, aus welchem ​​Rettungsboot der Keks stammt, aber meines Wissens gibt es keine anderen Titanic-Rettungsbootkekse”, fügte Aldridge hinzu. “Es ist unglaublich, dass dieser Keks ein solch dramatisches Ereignis überlebt hat – den Untergang des größten Ozeandampfers der Welt -, der 1.500 Menschenleben kostet.”

Wie die Briten sagen, nimmt dies wirklich den Keks!

Violine von der Titanic verkauft für $ 1.4M

Okt. 19.201302:11

Folgen Sie Randee Dawn auf Google+ und Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 1 = 1

Adblock
detector