Barack Obama bringt einer Gruppe von Mittelschülern Weihnachtsstimmung

Barack Obama bringt einer Gruppe von Mittelschülern Weihnachtsstimmung

Barack Obama verbreitete am Donnerstag in Washington DC Weihnachtsstimmung und tauschte das fröhliche rote Weihnachtskostüm gegen eine coole Lederjacke und eine Nikolausmütze aus.

Der ehemalige Präsident erschien mit einer Tüte voller Geschenke für eine Gruppe von etwa 50 Mittelschülern, die Teil des Boys & Girls Club of Greater Washington sind.

“Es gibt keine bessere Zeit als die Ferienzeit, um unsere Gemeinden zu erreichen”, schrieb er auf Twitter. “Es ist großartig, heute von jungen Leuten im Boys & Girls Club in DC zu hören.”

Er schüttelte Hände und tauschte Lächeln mit den Studenten und dem Personal für ungefähr eine halbe Stunde, entsprechend der Washington Post.

Der ehemalige Präsident Obama wurde zur Geschworenenpflicht berufen

28. Oktober 201700:28

Ein Video, das von seiner Kommunikationsdirektorin Kate Hill geposted wurde, zeigte die Gruppe aufgeregter Kinder, die sich um ihn versammelt hatten, als er ihnen ein breites Lächeln schenkte.

Obama und Ex-First Lady Michelle Obama haben seit dem Ende seiner Amtszeit mehrere Überraschungsbesuche bei Studenten gemacht.

Letzten Monat hatten Michelle und der britische Prinz Harry Schüler ungläubig, als sie unangemeldet an einer Chicagoer Highschool auftauchten.

Obama, der für seine Art mit Kindern während seiner zwei Begriffe berühmt war, überraschte Studenten an Washingtons McKinley Tech an ihrem ersten Schultag in diesem Jahr.

Folgen Sie TODAY.com Schriftsteller Scott Stump auf Twitter.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

35 − 30 =

Adblock
detector