3 Frauen, die Präsident Trump wegen sexuellen Fehlverhaltens beschuldigt haben, sprechen

Zu der Zeit, als Präsident Donald Trump im Januar sein Amt antrat, hatten ihn mehr als ein Dutzend Frauen beschuldigt, sie oder andere Arten von sexuellem Fehlverhalten, sogar Körperverletzung, aus den 70er Jahren zu tasten.

Drei der Frauen, die ihn des sexuellen Fehlverhaltens beschuldigen, erschienen Montag an Megyn Kelly TODAY, um ihre Erfahrungen mit Trump zu teilen.

3 Frauen, die Trump sexuellen Fehlverhaltens vorgeworfen haben, schließen sich Megyn Kelly an

Dez.11.201705:14

“Es war im letzten Jahr herzzerreißend. Wir sind Privatleute und für uns, um uns zu zeigen, Amerika zu zeigen, wer dieser Mann ist und wie er Frauen sieht, und dass sie sagen:” Äh, das ist uns egal “. Es tat weh “, sagte Samantha Holvey, die behauptet, dass Trump während des Miss America-Wettbewerbs im Jahr 2006, dem Jahr, in dem sie an dem Wettbewerb teilnahm, in Umkleideräume gehen würde.

Holvey sagte, das erste Mal, dass Trump hinter die Bühne kam, sie dachte, er wäre dort für ein “meet and greet” mit allen Teilnehmern.

“Es war nicht. Es war “hi” und schaute mich nur an, als wäre ich nur ein Stück Fleisch. Ich war kein menschliches Wesen. Ich hatte kein Gehirn, ich hatte keine Persönlichkeit “, sagte sie. “Ich war einfach nur zu seinem Vergnügen da. Es hat mich sehr grob, sehr schmutzig gemacht. “

Sie sagte, dass er in der letzten Runde zurückkam, als die Frauen ihr Make-up fertig machten, die meisten trugen nichts als Gewänder.

“Niemand träumt davon, geschminkt zu werden, wenn du ein kleines Mädchen bist, das eine Krone tragen möchte”, sagte sie.

Neben Holgay an Megyn Kelly TODAY war auch Jessica Leeds, die sagt, dass Trump sie in den siebziger Jahren in einem Flugzeug befummelt hat, und Rachel Crooks, eine Trump Tower Empfangsdame, die sagte, dass er sie 2005 auf den Mund küsste.

Trump “küsste mich immer” im Trump Tower, Frau sagt: “Ich war am Boden zerstört”

Dez.11.201706:17

Crooks sagte, dass sie geschockt war, als es passierte und sich daran erinnerte, “sich im Büro unseres Chefs zu verstecken”, bevor sie ihre Schwester anrief und ihr sagte: “Ich weiß nicht, was gerade passiert ist, aber ich fühlte mich schrecklich.” Sie sagte, dass Trump auch nach ihrer Telefonnummer fragte und sie aufforderte zu antworten: “Wofür brauchst du das?”

Crooks sagte, dass zahlreiche Leute sich gefragt haben, warum das Sicherheitsmaterial den Austausch nicht erfassen konnte, etwas, das sie sich selbst überlegt hat.

“Ja, wo ist das? Lass es uns wissen, weil ich es gerne veröffentlichen würde”, sagte sie zu Kelly. “Er besitzt das Gebäude, ich bezweifle, dass das passieren wird, aber ich wäre mehr als glücklich, diese Oberfläche zu lassen.”

Trump bestritt während des Präsidentschaftswahlkampfs alle Ansprüche und wies einige seiner Ankläger aufgrund ihres Aussehens als unwahrscheinliche Ziele zurück.

“Als du letzte Nacht diese schreckliche Frau angeschaut hast, hast du gesagt:, Ich glaube nicht! ‘”, Sagte er während eines Wahlkampfes.

Trump tastete mich an und küsste mich in ein Flugzeug, erzählt eine Frau Megyn Kelly

Dez.11.201707:07

Das Weiße Haus veröffentlichte am Montag eine Erklärung, in der die Vorwürfe erneut zurückgewiesen wurden.

“Die falschen Behauptungen, die in den meisten Fällen von Augenzeugenberichten völlig bestritten wurden, wurden während der Kampagne im letzten Jahr ausführlich behandelt, und das amerikanische Volk sprach ihr Urteil mit einem entscheidenden Sieg aus”, heißt es in der Erklärung. “Das Timing und die Absurdität dieser falschen Behauptungen spricht Bände und die erst begonnene Publicity-Tour bestätigt nur noch die politischen Motive dahinter.”

Leeds sagte Kelly, dass sie Trump in einem Flugzeug treffen würde, nachdem sie auf einen erstklassigen Platz neben ihm aufgerüstet worden war. Sie sagte, die beiden hätten gerade eine Mahlzeit beendet, als Trump seine Hand in ihren Rock hob.

“Plötzlich ist er überall in mir. Küssend und tastend, tastend und küssend «, sagte sie. “Nichts wurde gesagt … Es war nur dieses leise Herumtasten.”

Sie erinnert sich, wie sie den Mann auf der anderen Seite des Ganges beäugte und sich fragte, warum er und der Flugbegleiter nichts sagten. Leeds sagte, dass sie aufstand und für den Rest des Fluges nach hinten ging.

“Ich habe es damals niemandem erzählt. Ich dachte nur, das ist etwas im Flugzeug. “

Frau beschuldigt Trump des sexuellen Fehlverhaltens: “Jeder hat eine Geschichte”

Dez.11.201707:10 Uhr

Sie sagte, dass sie drei Jahre später nach New York City ging, um dort einen Job zu finden, wo sie bei einer arbeitsbezogenen Gala erneut auf Trump traf.

Er sagt: Ich erinnere mich an dich. Du warst diese Frau aus diesem Flugzeug. Er hat mich den schlechtesten Namen aller Zeiten genannt “, sagte sie.

Als Kelly fragte, ob das Wort mit einem “c” begann und mit “t” endete, bestätigte Leeds es.

“Es ist der schlimmste Name aller Zeiten”, sagte sie.

Holvey sagte jetzt über die Vorwürfe, nach einem Wirbelwind sexueller Verfehlungen, die den Hollywood-Produzenten Harvey Weinstein, andere Prominente, Medienvertreter und Politiker verfolgt haben, könnte er ein aufnahmefähigeres Publikum finden.

Aber sie sagte, dass es ihr “Gänsehaut” gab, wenn sie an Trumps Wahlkampf für Roy Moore dachte, der Kandidat des republikanischen Senats in Alabama, der beschuldigt wurde, mehrere Frauen sexuell angegriffen zu haben, Teenager schon 14 Jahre alt.

“Wo ziehen wir die Grenze, wenn Frauen in diesem Land zusammenkommen und nein sagen, wir wollen nicht mehr so ​​behandelt werden. Wir akzeptieren das nicht mehr, es ist lange genug passiert. Nein. Wann ist das passiert? “, Sagte sie.

Frau beschuldigt Trump, sie zu tasten: “Ich würde gerne sehen, dass er kein Teflon ist”

Dez.11.201704:23

Am Wochenende brach die Botschafterin der Vereinten Nationen, Nikki Haley, aus der Regierung aus, um den Trump-Anklägern zuzustimmen.

“Sie sollten gehört werden und sie sollten behandelt werden”, sagte sie am Sonntag auf CBS “Face The Nation”. “Und ich denke, wir haben vor der Wahl von ihnen gehört. Und ich denke, dass jede Frau, die sich verletzt fühlt oder sich in irgendeiner Weise misshandelt fühlt, jedes Recht hat, etwas zu sagen. “

Darüber hinaus haben zwei demokratische Senatoren – Cory Booker aus New Jersey und Jeff Merkley aus Oregon – Trump zum Rücktritt aufgefordert wegen der multiplen Anschuldigungen wegen sexueller Belästigung und Körperverletzung. Vermont Bernie Sanders, ein Independent, der mit Demokraten zusammenarbeitet, hat auch vorgeschlagen, dass Trump zurücktreten sollte.

Sie verglich es mit Sen. Al Franken, der nach sexuellen Vorwürfen zurücktrat, von denen viele gesagt hatten, dass sie nicht in der Nähe dieser Trump-Gesichter von seinen Anklägern seien.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

47 + = 57

Adblock
detector