Zitronen-Balsamico marinierte Hähnchenbrust

Zitronen-Balsamico marinierte Hähnchenbrust

Eine einfache einstündige Marinade genügt, um Hühnchenbrüste mit süßem, zitronigen Geschmack zu füllen. Weißer Balsamico-Essig lässt das Huhn in der Farbe unberührt, aber dunkler Balsamico wird immer noch genauso gut schmecken – obwohl es dem Fleisch einen dunkleren Fleck verleiht, wenn es mariniert.

Zitronen-Balsamico Marinated Chicken Breasts
Heute

Zutaten:

  • 2 Zitronen, zested und entsaftet
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz
  • 1/2 Tasse weißer Balsamico-Essig
  • 1/4 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 große Knoblauchzehen, zerschlagen und grob gehackt
  • 4 knochenlose, hautlose Hähnchenbrust

Ausbeute: 4 Portionen

Richtungen:

  • Die Zitronenschale und den Saft, den Essig, den Knoblauch, das Salz und den Pfeffer in einer Schüssel verquirlen und dann in einen Zip-Top-Beutel im Gallonenformat geben.
  • Fügen Sie das Huhn hinzu, dicht verschließen und drücken Sie vorsichtig, um sicherzustellen, dass die Marinade gleichmäßig unter dem Fleisch verteilt ist. 1 bis 1 1/2 Stunden auf der Arbeitsplatte oder 4-6 Stunden im Kühlschrank marinieren.
  • Den Ofen auf 375 vorheizen.
  • Entfernen Sie das Hähnchen von der Marinade und schütteln Sie es vorsichtig, um überschüssige Flüssigkeit und eventuell vorhandene Knoblauchstücke zu entfernen, und geben Sie es in eine 9×13-Zoll-Backform.
  • Backen Sie 20 Minuten oder bis ein Thermometer in den dicksten Teil der Hühnerbrust 165 liest. Aus dem Ofen nehmen und ruhen lassen für 5 Minuten vor dem Schneiden.
  • Servieren Sie es mit Ihrem bevorzugten gedünstetem oder geröstetem Gemüse auf der Seite.

Dieses Rezept erschien ursprünglich auf iVillage.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

+ 16 = 25

Adblock
detector