Wie man zu salziges, saures, scharfes oder süßes Essen repariert

Die Ferien bringen uns fast immer zum Kochen, und Rushing bedeutet Fehler – jeder macht sie, sogar Profis. Aber was Profis in der Tasche haben, ist ein Arsenal an Know-How, das MacGyver in fast jeder Situation hilft. Ich glaube zufällig, dass Wissen geteilt werden muss und so sind hier meine besten Tipps, wie man gewöhnliche Geschmacksfehler für zu salzige, saure, würzige, flache und süße Lebensmittel beheben kann.

Katie Lee kocht klassische Hühnernudelsuppe

15. Oktober 201503:43 Uhr

Wenn dein Essen ist. . . zu salzig

“Salz zu schmecken” hat ein breites Spektrum, aber wenn etwas definitiv zu salzig ist, wie gehst du es zurück? Angeblich kochen ganze Kartoffeln in Ihrer übermäßig salzigen Brühe etwas auf, aber die Forschung zeigt, dass dies ein Mythos ist, die Kartoffel saugt alle Aromen auf, nicht nur das Salz.

Zuallererst, hinzufügen Stärken wie Reis oder Nudeln zu Ihrer Suppe, oder Püree etwas Reis hinzufügen als Verdickungsmittel zu Ihrem Eintopf wird helfen, das Salz auszugleichen. Zitrone oder Essig und etwas Süßstoff verdecken auch die Salzigkeit. Aber letztlich ist die Verdünnung die Hauptlösung; Sie müssen etwas ablassen und beginnen, Flüssigkeit und Zutaten hinzuzufügen, um es wieder gut zu machen. Die meisten anderen Würzelösungen beruhen auf dem gleichen Prinzip, verdünnen und lenken mit gegenteiligen Aromen ab.

Pasta with Italian Sausage, Tomato Sauce and Crispy Sage
Holen Sie sich das Rezept

Pasta mit italienischer Wurst, Tomatensauce und knusprigem Salbei

John Alberti

Wenn dein Essen ist. . . zu sauer oder sauer

Hast du jemals eine Salatsauce oder Tomatensoße gemacht, die deinen Mund ein bisschen zu sehr zusammenzieht? Fügen Sie eine Prise Zucker und etwas Salz für eine schnelle Lösung hinzu.

Traditionelles Rind- und Gemüsegulasch: Hier ist das Rezept!

20. Oktober 201605:16

Wenn dein Essen ist. . . zu flach

Probieren Sie ein wenig Zitrone oder fügen Sie einen Teelöffel Essig und beobachten Sie Ihre Suppe oder Eintopf oder Soße erhellen Dinge wie Sonne an einem regnerischen Tag. Ein wenig weißer Essig ist die Schlüsselzutat in Starkoch Eric Riperts herzhaftem Eintopf-Rindergulasch-Rezept.

Slow-Cooker Chicken Chili
Holen Sie sich das Rezept

Slow-Cooker Hühnchen Chili

Grace Parisi

Wenn dein Essen ist. . . zu scharf

Sie haben hier ein paar Optionen: Säure hilft, wie ein Spritzer Kalk. So auch Süße wie Chutney. Noch besser, fügen Sie etwas Fett wie Avocado und Milchprodukte wie Sauerrahm, Avocado, Mayonnaise oder Joghurt.

Tiramisu Cake
Holen Sie sich das Rezept

Tiramisu Kuchen

Alejandra Ramos

Wenn dein Essen ist. . . zu süß

Was auch immer Sie tun, fügen Sie kein Salz hinzu, weil es die Süße noch mehr hervorbringt. Hier werden Säure, Bitterkeit und Hitze einer übermäßigen Süße entgegenwirken und geschmackliche Schichten hinzufügen.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

20 − 16 =