Weight Watchers brechen mit kalorienreduzierten Abendessen in den Markt ein

Von der Kalorienzählung bis zur Kontrolle der starren Portionen ist es nicht immer einfach, einen Diätplan einzuhalten.

Nun möchte Weight Watchers mit seiner eigenen Reihe von Essenskits einen Schritt weiter gehen, um das Raten von gesunder Ernährung zu vermeiden.

Shutterstock

Dies ist nicht das erste Mal, dass die Teilnehmer von Weight Watchers in der Lage sind, auf das Programm zugeschnittene Essenspläne zu bekommen. Das Unternehmen hat bereits eine Partnerschaft mit Chef’d geschlossen, die vorgefertigte Mahlzeiten online mit vorberechneten SmartPoints-Werten – in der Regel zwischen 150 und 250 Kalorien pro Portion – anbietet. Die Gerichte enthalten Optionen wie Pilzrisotto, Schweinefleisch Cacciatore und Apfel-Apfelwein-Hähnchen-Salat.

Die neuen Essenskits werden diese Woche auf der International Home and Housewares Show in Chicago vorgestellt, zusammen mit einer neuen Linie von Küchenwerkzeugen, die gesunde Ernährung fördern (wie vegetarische Spiralisierer, Antihaftpfannen, damit Sie nicht so viel kochen müssen) Öl und Weight Watchers-freundliche Messbecher) und neue WW Freestyle-inspirierte Rezepte von Küchenchef Eric Greenspan.

Weight Watchers muss noch bestätigen, welche Gerichte verfügbar sein werden, und die Preiskalkulation der Mahlzeiten, aber die Portionen und die SmartPoint-Serie werden wahrscheinlich den Mahlzeiten von Chefkoch ähnlich sein.

Weight Watchers haben gezeigt, dass die Essenskits in der zweiten Hälfte des Jahres 2018 in den Supermärkten eingeführt werden. Die Kits, die in Zusammenarbeit mit FreshRealm hergestellt werden, werden nicht auf Abonnements basieren, so dass jeder vorportioniertes Essen genießen kann, wann immer er möchte, ohne einen Monat mit Weight Watchers Essen zu verbringen.

Nachdem Blue Apron mit mehreren Klagen von Investoren konfrontiert wurde, gab es Spekulationen darüber, ob die Essenskistenindustrie zum Scheitern verurteilt war. Die New York Times berichtete jedoch kürzlich, dass die vorinstallierte Schnellreparatur für das Kochen ein Überlebender sein könnte, da sowohl der Kundenstamm von HelloFresh als auch die durchschnittlichen Bestellungen von Blue Apron pro Kunde im vergangenen Jahr gestiegen sind.

Nicht-Abonnement-Essen-Kits sind ebenfalls auf dem Vormarsch. Zusätzlich zu denen, die von Amazon ins Leben gerufen wurden, tauchen portionierte und verpackte Abendessen in Lebensmittelgeschäften in den USA auf, einschließlich in diesem Jahr bei 2.000 Walmarts.

Wenn die Weight Watchers Kits den schlanken Optionen der Chef’s Vorgänger ähneln, ist die Kalorienzahl im Vergleich zu den Marken Hello Fresh, Blue Apron und Plated die magerste Option bei einem Erdrutsch 800 Kalorien-Bereich.

Dieters, freue dich! Bald können Sie endlich etwas gesünderes Essen mit diesem kalorienarmen Weight Watchers Wein genießen.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

43 − 35 =

Adblock
detector