Verwandeln Sie Ihre Ofenkartoffel in eine Mahlzeit: 7 einfache, aber unwiderstehliche Möglichkeiten, Spuds zuzubereiten

Es ist schwer, sich eine einfachere, befriedigendere Beilage als eine klassische Ofenkartoffel vorzustellen, aber es gibt keinen Grund, dass Spuds sich auf eine Nebenrolle beim Abendessen beschränken sollten. Wenn Sie ein paar Zutaten hinzufügen und nur ein wenig extra zubereiten, können Sie eine Standard-Ofenkartoffel in ein füllendes und stärkendes Festmahl verwandeln. Das Beste von allem, Kartoffeln sind unglaublich vielseitig und heiraten gut mit einer Vielzahl von verschiedenen Geschmacksprofilen von Mexikanisch über Indisch bis Italienisch.

Pizza baked potato
Pizza OfenkartoffelLauren Salkeld

Diese sieben Ideen machen es einfach, gebackene Kartoffeln in die Mitte der Platte zu schieben. Jedes Rezept macht genug Belag für vier Kartoffeln. Verwenden Sie Russet (Back-) Kartoffeln und beachten Sie, dass größere Kartoffeln für eine größere Mahlzeit sorgen. Um die Kartoffeln zu schrubben, schrubben Sie die Kartoffeln und verwenden Sie eine Gabel, um sie an mehreren Stellen zu durchstechen. Backen Sie die Kartoffeln auf einem Backblech in einem Ofen 400 Grad F, bis die Haut knusprig ist und das Fleisch ist zart, etwa eine Stunde.

Wenn Sie möchten, können Sie auch Kartoffeln in der Mikrowelle “backen”: Schrubben Sie die Kartoffeln und stechen Sie sie mit einer Gabel an mehreren Stellen, dann legen Sie auf eine Mikrowelle-sichere Platte und Mikrowelle in der Höhe für fünf Minuten. Drehe die Kartoffeln und die Mikrowelle für weitere drei bis fünf Minuten um. Wenn sie nicht weich genug sind, weiter in der Mikrowelle, eine Minute nach der anderen, bis sie fertig sind.

1. Peperoni-Pizza (oben abgebildet): Sobald die Kartoffeln fertig sind, lassen Sie es 1-2 Minuten abkühlen und halbieren Sie es dann in der Hälfte. Mit einer Gabel das Kartoffelfleisch ausflocken, mit Salz und Pfeffer würzen und leicht mit Olivenöl beträufeln. Verteilen Sie 3-4 Esslöffel Marinara-Sauce auf jeder Kartoffel, dann mit etwa 3 Esslöffel zerkleinerten Mozzarella und 4 dünne Scheiben Peperoni. Backen Sie auf einem mit Folie ausgekleideten Backblech in einem 400 Grad F Ofen, bis der Käse geschmolzen ist und die Peperoni knusprig sind, 15-20 Minuten.

Gebacken potato with broccoli and cheddar
Ofenkartoffel mit Brokkoli und CheddarkäseLauren Salkeld

2. Broccoli Cheddar: Ungefähr 30 Minuten bevor die Kartoffeln fertig sind, machen Sie Ihren Topping. In einer Auflaufform 4 Tassen kleine Brokkoliröschen mit 2 Esslöffeln Olivenöl würzen, mit Salz und Pfeffer würzen und in einem 400 Grad F Ofen – die gleiche Temperatur wie für die gebackenen Kartoffeln – braten, bis sie braun werden, etwa 20 Minuten . Sobald die Kartoffeln fertig sind, lassen Sie es 1-2 Minuten abkühlen und halbieren Sie es dann in der Hälfte. Mit einer Gabel das Kartoffelfleisch ausflocken, mit Salz und Pfeffer würzen und mit einem kleinen Stück Butter vermengen. Den Brokkoli unter die Kartoffeln geben und mit je 3 Esslöffel geriebenem Cheddar oder anderem Käse belegen. Backen Sie auf einem mit Folie ausgekleideten Backblech in einem 400 Grad F Ofen, bis der Käse geschmolzen ist, 5-10 Minuten.

Gebacken potato with white beans and garlicky greens
Ofenkartoffel mit weißen Bohnen und Knoblauch-GrünsLauren Salkeld

3. Weiße Bohnen und Knoblauch-Grüns: Ungefähr 20 Minuten bevor die Kartoffeln fertig sind, fangen Sie an, Ihren Topping zu machen. In einer großen Bratpfanne bei mittlerer Hitze 2 gehackte Knoblauchzehen und 1/2 Teelöffel Paprikaflocken in 2 Esslöffeln Olivenöl 1 Minute braten. Füge 1 (15,5 Unzen) Dose abgelassene und gespülte weiße Bohnen hinzu und koche unter Rühren 5 Minuten lang. 6 Tassen gemahlenen und gehackten Mangold zusammen mit 1/4 Tasse Wasser hinzufügen und umrühren, um zu kombinieren. Bedecken Sie die Pfanne und weiter kochen, unter gelegentlichem Rühren, bis der Mangold ist welkte, etwa 5 Minuten; mit Salz und Pfeffer würzen. Sobald die Kartoffeln fertig sind, lassen Sie sie 1-2 Minuten abkühlen und halbieren sie dann in der Hälfte. Mit einer Gabel das Kartoffelfleisch ausflocken, mit Salz und Pfeffer würzen und leicht mit Olivenöl beträufeln. Unterteilen Sie den Mangold und die Bohnen unter die Kartoffeln.

Gebacken potato with chili
Ofenkartoffel mit ChiliLauren Salkeld

4. Chili: Ungefähr 15 Minuten bevor die Kartoffeln fertig sind, fang an, deinen Belag zu machen. Auf dem Herd oder in der Mikrowelle erhitzen Sie 1 (14,7 Unzen) oder 2 Tassen selbstgemachtes Fleisch oder vegetarisches Chili. Stellen Sie Ihre Lieblings-Chili-Beläge wie gehackte Frühlingszwiebeln, geriebenen Käse, saure Sahne und Salsa zusammen. Sobald die Kartoffeln fertig sind, lassen Sie es 1-2 Minuten abkühlen und halbieren Sie es dann in der Hälfte. Verwenden Sie eine Gabel, um das Kartoffelfleisch zu flocken, und dann mit Salz und Pfeffer würzen. Die scharfen Chilis unter die Kartoffeln geben und mit den Toppings servieren.

Gebacken potato with vegetables, feta and olives
Ofenkartoffel mit Gemüse, Feta und OlivenLauren Salkeld

5. Gemüse, Feta und Oliven: Ungefähr 25 Minuten bevor die Kartoffeln fertig sind, machen Sie Ihren Topping: In einer großen Bratpfanne bei mittlerer Hitze, 1 dünne geschnittene kleine rote Zwiebel in 2 Esslöffel Olivenöl für 3 Minuten anbraten. 1 gehackte Knoblauchzehe zugeben und 1 Minute braten. Fügen Sie 1 große geschnittene rote Paprika und 1 mittelgroße geschnittene Zucchini hinzu und braten Sie, bis sie weich sind und anfangen zu bräunen, ungefähr 15 Minuten. Sobald die Kartoffeln fertig sind, lassen Sie sie 1-2 Minuten abkühlen und halbieren sie dann in der Hälfte. Mit einer Gabel das Kartoffelfleisch ausflocken, mit Salz und Pfeffer würzen und leicht mit Olivenöl beträufeln. Die Gemüsemischung auf die Kartoffeln verteilen und mit 1-2 Esslöffeln zerbröckelten Fetas und entkernten und gehackten schwarzen Oliven bestreuen.

Lauren Salkeld

6. Chana Masala (Kichererbsencurry): Ungefähr 20 Minuten bevor die Kartoffeln fertig sind, fangen Sie an, Ihren Topping zu machen. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze 1 gehackte kleine Zwiebel in 2 Esslöffel Olivenöl für 3 Minuten anbraten. 1 gehackte Knoblauchzehe zugeben und 1 Minute braten. Fügen Sie 1 Dose gespülte und abgetropfte Kichererbsen, 1 gewürfelte Tomate, 1/4 Tasse Wasser, 1 Esslöffel geriebenen frischen Ingwer, 1/2 Teelöffel Garam Masala und 1/4 Teelöffel Kurkuma hinzu. Zum Kochen bringen, dann die Hitze verringern und 10 Minuten weiterköcheln lassen; mit Salz, Pfeffer und frischem Zitronensaft abschmecken. Sobald die Kartoffeln fertig sind, lassen Sie sie 1-2 Minuten abkühlen und halbieren sie dann in der Hälfte. Verwenden Sie ein Volk, um das Kartoffelfleisch zu flocken, und dann mit Salz und Pfeffer würzen. Die Chana Masala unter die Kartoffeln geben und mit frischem Koriander garnieren.

7. Carbonara mit Erbsen: Ungefähr 20 Minuten bevor die Kartoffeln fertig sind, fangen Sie an, Ihren Topping zu machen. 4 Speckstreifen knusprig kochen und abkühlen lassen. 1 Tasse gefrorene Erbsen 1 Minute in kochendem Wasser kochen, abgießen und unter eiskaltem Wasser laufen lassen. 4 Eier pochieren. Sobald die Kartoffeln fertig sind, lassen Sie sie 1-2 Minuten abkühlen und halbieren sie dann in der Hälfte. Verwenden Sie ein Volk, um das Kartoffelfleisch zu flocken, dann mit Salz und Pfeffer würzen und leicht mit Olivenöl beträufeln. Die Erbsen und den Speck unter die Kartoffeln geben. Mit einem pochierten Ei bestreichen, mit 2 Esslöffel geriebenem Parmesan bestreuen und reichlich mit Pfeffer würzen.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

95 − 90 =

Adblock
detector