Versucht flach zu werden? Hier sind 11 Lebensmittel, die helfen können

Überhaupt sich fragen, was sind die besten Lebensmittel zu essen, um flache Bauchmuskeln zu bekommen? Wir haben die Antwort! Holen Sie sich mit gesundem Essen wieder auf die Spur und machen Sie dies zum Jahr der endlich flachen Bauch. Ella Magers, Autorin von Die sechs Wochen zu Sexy Abs Essen Plan Kochbuch und Gründer von Sexy Fit Vegan, enthüllt ihre Picks für die besten Lebensmittel für flache Bauchmuskeln und wie man sie in den täglichen Essen integrieren.

HEUTE Favorite

Beste Lebensmittel für flache Bauchmuskeln

Aug.16.201601:25 Uhr

“Der Schlüssel ist, sich darauf zu konzentrieren, deinen Teller mit so vielen ganzen pflanzlichen Lebensmitteln wie möglich zu füllen”, sagte Magers TODAY Food. “Sie werden dich wirklich gut fühlen lassen, während du den Schwanz fallen lässt und die flachen Bauchmuskeln bekommst, die du immer wolltest.”

1. Blattgemüse

“Sie sind mein absoluter Favorit, weil sie nährstoffreich und kalorienarm sind”, sagt Magers. “Die Herstellung großer Salate ist eine großartige Möglichkeit, um viele Nährstoffe zu erhalten und hilft Ihnen beim langsamen Essen, damit Sie wissen, wann Sie satt sind.” Liebst du rohe Blattgemüse nicht? Probieren Sie sie gekocht. “Es ist gut, eine Sorte zu essen, die roh und gekocht ist”, sagte Magers. Spinat sautieren und Zitrone hinzufügen, um die Nährstoffaufnahme zu unterstützen. Grünkohl einrühren, ein wenig natives Olivenöl extra hinzufügen und für einen Snack knusprig backen. Vergessen Sie nicht, dass herzhafteres Gemüse wie Bok Choy und Rote Beete auch in den Blattgrün-Eimer fallen. “Rote Beete sind einer meiner Favoriten und sind köstlich gebraten, aber die meisten Leute denken nicht an sie, weil sie sich nur auf die Rüben konzentrieren”, sagte Magers.

Garlicky Collard Greens
Holen Sie sich das Rezept

Garlicky Collard Greens

Lucinda Scala Quinn

2. Avocado

“Ja, es hat Fett, aber es ist gesundes Fett und es ist ein ganzes Nahrungsfett statt eines abgeleiteten Fettes”, sagte Magers. “Ein Fett als Teil eines ganzen Essens ist der beste Weg, es zu konsumieren.” Füllung und befriedigend, die Frucht ist eine gute Ergänzung zu Salaten und Sandwiches. “Avocados cremige Textur macht es zu einem großartigen Ersatz für Mayo, und natürlich, wenn es in Guacamole mit gehackten Tomaten, Zwiebeln und Koriander verwandelt wird, ist es ein perfekter Ab-Abflachungs-Snack.”

Wie man Avocados grün hält

Feb.02.201700:28

3. Frisches Obst

Frisches Obst ist eine gute Option für Leute, die versuchen, flache Bauchmuskeln zu bekommen. Es spielt keine Rolle, welche Frucht – der Schlüssel hier ist, eine Vielfalt zu haben. “Jede Frucht hat andere Nährstoffe und du solltest jeden Tag eine neue essen”, sagte Magers. “Beeren mögen die nahrhaftesten sein und Grapefruit mag die wenigsten Kalorien haben, aber das bedeutet nicht, dass du dich auf sie beschränken solltest. Idealerweise solltest du Obst in der ersten Hälfte deines Tages selbst essen, weil es schnell verdaut wird, wird Ihnen eine schnelle Freisetzung von Energie geben und Sie nicht in Verlegenheit bringen – vor allem vor dem Training. Es alleine zu essen ist am besten, weil es mit Protein oder Milchprodukten kombiniert wird, was es für Ihren Körper schwieriger macht, es abzubauen. ” Für Leute, die absolut kein frisches Obst essen können, schlug Magers vor, es mit einem milchfreien Kokosnuss-Joghurt zu versuchen.

4. Kichererbsen

Kichererbsenbohnen sind reich an Ballaststoffen und Proteinen und eine großartige Ergänzung zu grünen Blattsalaten. Mischen Sie sie zu einem cremigen Hummus und verwenden Sie rohes Gemüse zum Eintauchen. In Suppen, lassen Sie sie ganz oder mischen Sie sie zu einer cremigen Basis.

Siri's Chickpea Burgers
Holen Sie sich das Rezept

Siris Kichererbsenburger

Siri Daly

5. Leinsamenmehl

“Das ist besser als Leinsamen, weil es gemahlen und für den Körper leichter verdaulich ist”, sagt Magers. “Das Hinzufügen eines Esslöffels zu einem Smoothie verdickt es und fügt auch Ballaststoffe, Proteine ​​und Omega 3 hinzu. Flachsmehl ist auch ein großartiger Eiersatz in Backwaren: einfach etwas Wasser hinzufügen und zusammenrühren, um eine gelartige Konsistenz zu erhalten.”

Einfach Homemade Granola
Holen Sie sich das Rezept

Einfaches hausgemachtes Müsli

Grace Parisi

6. Frischer Gemüsesaft, insbesondere grüner Saft

“Es ist großartig, manchmal Ihrem Verdauungssystem eine Pause zu geben, und ein grüner Saft lässt Sie die Nährstoffe von Blattgemüse einpacken, erfordert aber weniger Arbeit für die Verdauung”, sagte Magers. Wählen Sie zu Beginn ein dunkleres Gemüse wie Grünkohl, das nährstoffreicher ist als hellere Salate wie Römersalz. Aber denken Sie auch an Löwenzahngrüns – sie sind etwas, das einige Leute wahrscheinlich nicht alleine essen würden, aber sie sind großartig in Smoothies. Da Blattgemüse nicht so viel Saft produziert, gibt Magers gerne Gurken, Petersilie, Karotten und ein wenig Sellerie dazu.

DR. Oz's Green Drink
Holen Sie sich das Rezept

Dr. Oz Grünes Getränk

7. Portobello Pilze

Sie sind ein perfekter Fleischersatz mit ihrem tiefen Umami-Geschmack und ihrer herzhaften Textur. “Sie können grillen, sättigen oder grillen, außerdem sind sie sättigend und sehr kalorienarm”, sagte Magers. Ein weiterer Bonus: Sie nehmen jeden Geschmack auf und sind großartig allein oder in einem Sandwich. Für eine gesunde und einfache Marinade ohne Öl bringt Magers die Pilze in eine Kombination aus Dijon-Senf, Apfelessig und BRAGG Liquid Aminos, einem Sojasoßenersatz, der sehr wenig Natrium enthält.

Baby Kale, Mushroom and Feta Frittata
Holen Sie sich das Rezept

Baby Kohl, Pilz und Feta Frittata

Jess Dang

8. Jede Nussmilch

Milchprodukte sind laut Magers am schlechtesten für die Förderung flacher Bauchmuskeln, aber Nussmilch ist ein perfekter Ersatz für Müsli, Kaffee, Haferflocken und Smoothies. “Ich hätte nie gedacht, dass ich das mache, aber ich mache meine eigene Muttermilch und es dauert nur 5 Minuten!” sagte Magers. Zur Sicherheit kauft sie auch ungesüßte Nußmilch, die oft angereichert wird und die Leinmilch zuhause hält, weil sie einen sehr neutralen Geschmack hat.

Für ihre selbstgemachten Nussmilch tränkt Magers rohe Mandeln, Haselnüsse oder Paranüsse über Nacht in Wasser. Am nächsten Morgen vermischt sie die Nüsse mit Wasser, ein paar Datteln für die Süße und etwas Vanille und Zimt. “Zieh die Flüssigkeit durch einen Nussmilchbeutel und du hast deine Muttermilch”, sagte sie. Wenn Sie den letzten Schritt überspringen möchten, verwenden Sie getränkte Cashews, die weich genug sind, dass sie nicht einmal belastet werden müssen.

Mandel Butter Brownies
Holen Sie sich das Rezept

Mandelbutter Brownies

Tia Mowry

9. Tempeh

“Viele Leute sind mit Tempeh nicht vertraut, aber es ist ein großer Bauchfettbläser, der voll von Protein ist”, sagte Magers. “Tempeh wird mit Sojabohnen hergestellt, aber im Gegensatz zu Tofu ist es fermentiert, so dass es leichter verdaut wird. Schneiden Sie es in Blöcke, grillen Sie es dann alleine, backen Sie es oder fügen Sie es in Pfannen oder Salaten hinzu, um so viel mehr Protein zu Ihrer Mahlzeit hinzuzufügen. ” Für eine schnelle Lösung, kaufen Sie eine vorgefertigte natriumarme Gewürzmischung oder machen Sie eine (Magers mag eine Kombination aus Knoblauchpulver, Zwiebelpulver, Oregano, Thymian und Paprika), massieren Sie es in den Tempeh und dann leicht pan-braten.

Einfach Beet and Quinoa Salad
Holen Sie sich das Rezept

Einfacher Rüben- und Quinoasalat

Ella Magers

10. Termine

“Sie können völlig als Super-Essen angesehen werden”, sagte Magers. “Sie sind ein perfektes Vollwertkost und sind voller Ballaststoffe. Außerdem sind sie so ein toller Zuckerersatz und können alles versüßen.” Ihre klebrige Textur macht sie ideal für die Basis von Rohkost Desserts und hausgemachte Proteinriegel. Werfen Sie sie in Smoothies oder mischen Sie sie mit Nussmilch für einen schnellen Snack. Magers mahlt sie auch gern zu einer Paste, die sie als unraffinierten Ersatz für Honig und Agave verwendet. Oder genieße sie einfach ganz. “Ich gebe jeden Tag ein paar in meine Tasche und sie geben sofort Energie, wenn ich sie brauche, besonders vor dem Training.”

Schmortopf Coconut Cinnamon Oatmeal with Dates
Holen Sie sich das Rezept

Crock-Pot Kokos Zimt Haferflocken mit Datteln

Melissa Clark

11. Farro

“Wir alle kennen Quinoa, aber Farro ist ein uraltes Grün, das genauso viel Protein, Kalorien und Ballaststoffe wie Quinoa enthält, aber doppelt so viel Kalzium enthält”, sagte Magers. “Es ist ein langsam freisetzendes Energiekorn, das sehr sättigend ist und viele Nährstoffe hat. Außerdem hat es einen nussigen Geschmack, der so lecker ist. Es dauert eine Weile zu kochen, aber es in einen langsamen Kocher zu geben macht es einfach. Ich liebe es besonders zu machen.” eine Slow-Cooker Farro Suppe im Winter. “

Slow-Cooker Farro Soup
Holen Sie sich das Rezept

Slow-Cooker Farro Suppe

Ella Magers

Beachside beißen und für eine gesunde Sommerdiät verlieren

Jun.22.201804.04

Dieser Beitrag wurde ursprünglich am 4. Januar 2016 veröffentlicht.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

33 − = 29

Adblock
detector