Utz Quality Foods gibt einen großen Rückruf von Chips in über 30 Staaten

Bevor Sie in Ihre nächste Schale mit frischer Guacamole tauchen, überprüfen Sie sorgfältig Ihre Tortilla-Chips – besonders wenn Sie allergisch auf Milch reagieren.

Utz Quality Foods hat einen Multi-State-Rückruf von Tortilla-Chips der Marken Golden Flake, Good Health, Utz und Weis nach der Entdeckung einer möglichen Kontamination eines Milchallergens, die nicht auf den Etiketten der Inhaltsstoffe aufgeführt ist, herausgegeben.

Etwas bags of Golden Flakes Tortiyahs! were part of the recall.
Einige Taschen von Golden Flakes Tortiyahs! waren Teil des Rückrufs.FDA

Während der Rückruf von Utz die Mehrheit der Menschen, die die kontaminierten Chips konsumieren, wahrscheinlich nicht beeinflusst, können diejenigen, die eine Allergie oder eine schwere Empfindlichkeit gegenüber Milch oder Milchprodukten haben, ernsthafte oder lebensbedrohliche allergische Reaktionen erfahren, wenn sie diese Snackprodukte konsumieren aufgeführt auf der Website der FDA.

Aus diesem Rückruf wurden bisher keine Erkrankungen gemeldet.

Das Lebensmittelunternehmen mit Sitz in Hanover, Pennsylvania, hat eine Grafik veröffentlicht, die den Verbrauchern helfen soll, zu erkennen, welche Beutel mit Chips kontaminiert sind. Es enthält den Namen des Produkts, UPC-Codes und die Ablaufdaten, auf die Sie achten müssen.

Tortilla chips recall
FDA
Tortilla chips recall
FDA

Die Beutel mit Chips wurden in 32 Staaten verkauft, einschließlich Alabama, Arkansas, Arizona, Connecticut, dem District of Columbia, Delaware, Florida, Georgia, Illinois, Indiana, Kentucky, Louisiana, Massachusetts, Maryland, Maine, Michigan, Minnesota, Missouri, Mississippi , North Carolina, New Hampshire, New Jersey, New York, Ohio, Pennsylvania, Rhode Island, South Carolina, Tennessee, Texas, Virginia, Vermont und West Virginia.

Target, Publix und Kroger verkauften alle Taschen, die im Rückruf enthalten waren, und warnten über ihre Websites vor den Produkten, die die Kunden in letzter Zeit aus ihren Geschäften gekauft haben. Jeder, der im Besitz der betroffenen Taschen zu Hause ist, kann sie für eine vollständige Rückerstattung oder einen Umtausch an das Geschäft zurückgeben, in dem sie gekauft wurden.

Dieser Rückruf, obwohl in Größe und Art unterschiedlich, kommt nur einen Monat, nachdem mehr als 200 Millionen Eier über Salmonellen-Ängste zurückgerufen wurden, sowie ein großer Rückruf von Römersalat, der für den schlimmsten E. Coli-Ausbruch in Jahren verantwortlich gemacht wird.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

84 − = 78