So einfach! Mache dieses einfache, kornfreie Brot in deinem Mixer

So einfach! Mache dieses einfache, kornfreie Brot in deinem Mixer

Danielle Walker ist Autorin und Fotografin des Bestseller-Kochbuchs “Against All Grain” der New York Times. Im Alter von 22 Jahren wurde sie mit einer schweren Autoimmunkrankheit diagnostiziert. Inzwischen hat sie Getreide und Milchprodukte aus ihrer Ernährung entfernt und begann ihren Blog, um anderen zu helfen, die unter ähnlichen Beschwerden leiden, um weiterhin Nahrung zu genießen. 

Jeder liebt ein köstliches Stück Brot, aber nicht jeder liebt, wie schwer es hinterher fühlt! Deshalb freue ich mich darauf, dieses kornfreie, glutenfreie Sandwichbrotrezept zu teilen, das ganze Cashewnüsse, ballaststoffreiches Kokosmehl und nur eine Handvoll anderer Zutaten verwendet. Und es ist so einfach zu machen – einfach alles in einen Mixer geben, mischen und backen!

So einfach! Wie man kornfreies Brot in einem Mixer macht

15.1.201502:22

Blender Bread (Rezept von Against All Grain)

Ergibt 1 12×4,5-Zoll-Laib
Kochzeit: 65 Minuten

Zutaten:

  • Ghee oder Kokosnussöl zum Schmieren der Pfanne
  • 8 große Eier
  • 1/2 Tasse Mandelmilch
  • 4 Teelöffel Apfelessig
  • 3 Tassen ganze rohe Cashewnüsse, etwa 17,5 Unzen
  • 7 Esslöffel Kokosmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Meersalz
PaleoBrot Thursday, May 16, 2013, in New York, N.Y. (Matt Rivera / NBC News)
Danielle Walker von “Gegen den ganzen Weizen”.Matt Rivera / Heute

Anleitung:

1. Legen Sie eine hitzebeständige Schale mit 2 Zoll Wasser auf den unteren Rost des Ofens und heizen Sie den Ofen auf 325 Grad vor.

2. Fetten Sie das Innere einer großen Laibpfanne, 12 x 4 1/2 Zoll, leicht mit Ghee oder Öl ein und drücken Sie ein Stück Pergamentpapier in den Boden mit Klappen, die über die Seiten der Pfanne hängen.

3. Alle Zutaten in einen Hochgeschwindigkeitsmischer geben und 15 Sekunden lang auf niedriger Stufe verarbeiten. Die Seiten abkratzen und erneut 15 bis 30 Sekunden lang auf hoher Stufe verarbeiten, bis sie sehr glatt sind. Wenn der Teig zu dick ist, um ihn zu vermischen, fügen Sie bis zu 2 Esslöffel Wasser hinzu, bis er sich leicht durch den Mixer bewegt.

4. Den Teig in die vorbereitete Laibpfanne geben und 60-70 Minuten backen, bis ein in die Mitte eingesetzter Zahnstocher sauber ist.

5. Lassen Sie das Brot in der Pfanne 30 Minuten abkühlen, entfernen Sie dann vorsichtig den Laib mit den Pergamentüberhängen und lassen Sie es vor dem Servieren oder Lagern auf einem Rost abkühlen. Lagern Sie das Brot bis zu 5 Tage fest im Kühlschrank.

In ihrem Blog Against All Grain finden Sie mehr von Danielle Walkers Texten und Rezepten.

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

41 − 34 =

Adblock
detector