Pickle-aromatisierte Eis-Pops sind jetzt eine Sache

Pickle-Saft-Fans, die insgeheim gerne das Zeug direkt aus dem Glas trinken würden: Sie müssen nicht länger in Schande leben.

Gurke-Eis
Die Pickle-Ice-Pops aus dem in Wisconsin ansässigen Unternehmen Van Holten’s sind mit Elektrolyten angereichert und beliebt bei Sportlern.Van Holtens

Nach Essiggurken sind auch gefrorene Pickle-Pops auf dem Vormarsch und werden leichter zu finden: Ein Unternehmen aus Wisconsin, Van Holtens, wird seine Pickle-Ice-Pops im Push-up-Stil in Wal-Mart-Läden verkaufen Juli, und die Pops sind bereits auf Amazon und bei ausgewählten Händlern im ganzen Land verfügbar.

Lustig genug, während ein großer Teil des Landes erst kürzlich von dem sauren Gurkensaft verrückt geworden ist, ist es eine Sache für eine ganze Zeit in Texas und anderen Golfküstenstaaten gewesen, sagte Eric Girard, Vizepräsident für Verkauf und Marketing für Van Holtens TODAY Essen.

Gurke-Eis
Van Holtens Pickle-Ice-Pops werden für etwa 59 bis 79 Cent pro Stück in Convenience-Stores verkauft und werden im Juli bei Wal-Marts für etwa 2,99 Dollar pro Achtelpackung auf den Markt kommen.Van Holtens

Bei High-School-Sportturnieren im Süden könnten Sie zum Beispiel Schüler entdecken, die Dixie-Tassen mit gefrorenem Gurkensaft verkaufen, sagte er, und in der Region sind auch Schneekegel mit Pickle-Geschmack beliebt.

(Studien zu diesem Thema sind widersprüchlich, wie es Studien tun, aber einige zeigen an, dass das Trinken von Gurkensaft zur Linderung von Krämpfen beitragen kann.)

Da Pickle-Saft bei Sportlern beliebt ist, wird Van Holtens Pickle-Ice mit Elektrolyten sowie Kurkuma für seine entzündungshemmenden Vorteile verbessert, sagte Girard.

Die Pops werden bis Mitte Juli in Wal-Mart-Läden für etwa $ 2,99 pro Achtelpackung sein. “Ich würde sagen, es schmeckt so nah am Trinken von Gurkensaft wie du kannst”, sagte Girard.

Bob's Pickle Pops
Bobs Pickle Pops wurden zuerst auf einer Eisbahn in Texas verkauft, wo die Leute verrückt nach ihnen wurden; Neun Jahre später wächst das Unternehmen schnell.Bobs Pickle Pops

Athleten beiseite, hier ist ein weiterer Beweis, dass ein gutes Stück des Landes den Trend genießt, während für eine Weile: Auf einer Eisbahn in Seguin, Texas, wurde Bobs Pickle Pops im Jahr 2008 geboren, als John Howard die Idee zu verkaufen ausdachte gefrorener Gurkensaft als erfrischender Genuss. Die Leute waren verrückt nach den Pops, und die Firma wurde geboren und behauptete, sie sei der “erste in Essig eingelegte Saft in einer flexiblen Tube”.

Die Bobs Pickle Pops – die ausschließlich aus Dillgurken hergestellt werden – die auch auf Amazon und in ausgewählten Geschäften erhältlich sind, wurden als Zutat in “Chopped Junior” von Food Network aufgeführt. Der Umsatz hat sich seit der gleichen Zeit im letzten Jahr verdoppelt, sagte ein Unternehmenssprecher TODAY Food.

Beide Unternehmen richten sich an Sportler, aber auch an alle Gurkenliebhaber im Allgemeinen.

Als er den Appell erläuterte, sagte ein Sprecher von Bob TODAY Food, die Dill-Pops schmecken wie “eine Erinnerung an die Kindheit” und fügte hinzu: “Wir schaffen einen Wunsch, den die Leute noch nicht einmal wissen.”

VERBUNDEN

  • Essiggurkensaft ist jetzt eine Sache
  • Das Internet macht verrückt nach dieser Dill-Gurkensuppe
  • Al Roker zeigt, wie man Gemüse einlegt

Von Knoblauch bis zu Pickles erkundet Jenna Wolfe ungewöhnliche Food-Festivals

15. Oktober 201501:31

About the author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

53 + = 56

Adblock
detector